Mr. Matthew sauer! RTL2 feuert Dresdner Blogger





Enttäuscht: Blogger „Mr. Matthew“ 
alias Matthias Limmer (20) hatte sich auf seine Sendezeit am Montag bei RTL2 
gefreut.
Enttäuscht: Blogger „Mr. Matthew“ alias Matthias Limmer (20) hatte sich auf seine Sendezeit am Montag bei RTL2 gefreut.  © Scarosso

Dresden - Wie gemein kann ein TV-Sender denn sein? Der Dresdner Modeblogger „Mr. Matthew“ alias Matthias Limmer (20) ist enttäuscht.

Eigentlich sollte der smarte junge Mann am Montag in der TV-Show „MJUNIK“ bei RTL2 zu sehen sein. War er aber nicht. Denn die Show rund um eine Blogger-WG wurde nach der ersten Sendung abgesetzt.

„Im Juni war ich für den Dreh in München - als neues Mitglied der Blogger-WG“, erzählt Mr. Matthew. „Die Sendung mit Filiz, Luisa, Roxi und Sophia, die sich in einer 200-Quadratmeter-Wohnung jeden Tag filmen, lief bereits 400 Folgen lang erfolgreich auf dem Onlinesender RTL2 You.“

Doch der Sender für die YouTube-Generation wurde schon nach einem Jahr wieder eingestampft - die Downloads reichten nicht. „Nur die Blogger-WG sollte nun jeden Montag bei RTL 2 zu sehen sein“, so Mr. Matthew. Doch nach der ersten Folge kam das Aus.

Laut Medienmagazin.de lag der Marktanteil bei drei Prozent - das Todesurteil für die Show. „Ich wäre ab der zweiten Folge dabei gewesen“, bedauert der Dresdner. Was er nicht versteht: „Wo sollen Traumquoten herkommen, wenn in den Sommerferien die Hauptzielgruppe der 14- bis 20-Jährigen mit den Eltern im Urlaub ist?“

Titelfoto: Scarosso


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0