MDR-Morgenmann Zschage scheitert an Räder-Challenge

Dresden - Vier Räder in 14 Minuten und 29 Sekunden gewechselt.

Radiomoderator Silvio Zschage (r.) musste sich beim Radwechsel dem Annaberger Robert Fischer geschlagen geben.
Radiomoderator Silvio Zschage (r.) musste sich beim Radwechsel dem Annaberger Robert Fischer geschlagen geben.  © Steffen Füssel

Nicht schlecht - für "MDR Radio Sachsen"-Moderator Silvio Zschage (39). Aber nicht gut genug für den Hörer-Wettkampf "Wünsche werden wahr".

Robert Fischer aus Annaberg-Buchholz war schneller.

In der Dresdner Kfz-Werkstatt Winter wechselte Robert die Räder in knapp zehn Minuten. Heißt: Der MDR erfüllt Robert einen Wunsch.

Der muss nicht lange überlegen: "Ich bin seit 17 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Im Sommer 2019 wollen wir heiraten - am Ostseestrand."

Runde 1500 Euro wird der MDR da lockermachen müssen. "Ich schicke Silvio dann auf jeden Fall ein Foto", verspricht Robert.

Titelfoto: Steffen Füssel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0