Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen Top Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! Top CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! Top Mega Shitstorm! Kanye West über Trump: "Er ist mein Bruder" Neu
1.236

Marketing-Chefin Bunge: "Mein Herz wird weiter für Dresden schlagen!"

Abschied nach acht Jahren: Dresdens Marketing-Chefin Bettina Bunge (49) zieht im TAG24-Interview Bilanz

Von Dirk Hein

Die DMG-Chefin beim SemperOpernball.
Die DMG-Chefin beim SemperOpernball.

Dresden - Seit 2009 ist Bettina Bunge (49) Dresdens Marketing-Chefin. Stets gut gelaunt, fasst schon überdreht, war "Miss Dresden" unsere charmanteste Lautsprecherin.

Ende des Monats verlässt Dresdens markantestes Werbegesicht die Landeshauptstadt, um fortan für Schleswig-Holstein die Werbetrommel zu rühren.

TAG24: Frau Bunge, nach acht Jahren Dresden ist Schluss. Was nehmen Sie mit?

Bettina Bunge: "Einen großen Koffer voller prägender Erfahrungen und emotionaler Erlebnisse. Mein Herz wird weiter für Dresden schlagen, diese wunderschöne Stadt mit großer Geschichte.

Besonders stark habe ich den Herzschlag immer an und in der Frauenkirche gespürt, dem Ort von Frieden, Versöhnung und Gemeinschaft.

Damit aber nicht zu viel Abschiedsschmerz aufkommt, sind bereits jetzt Dresden-Besuche eingeplant, zur HOPE-Gala und zur Weihnachtszeit."

TAG24: Was fällt Ihnen beim Loslassen von Dresden besonders schwer?

Bettina Bunge: "Mich hat sehr berührt, dass so viele Dresdner traurig oder auch enttäuscht sind, dass ich gehe.

Das hat mich emotional bewegt, da ich ja 2009 niemanden kannte und jetzt so vielen Menschen etwas bedeute. Vielen Dank dafür an alle."

Die scheidende DMG-Chefin mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP).
Die scheidende DMG-Chefin mit Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP).

TAG24: Auf was sind sie stolz?

Bettina Bunge: "Zusammen mit meinem Team habe ich die Marketingstrategie 2020 erstellt und zum ersten Mal übergreifende Jahresthemen-, Zielgruppen- und Saisonkampagnen umgesetzt.

Beispielsweise wurde bereits 2009 die Kampagne 'Dresden gibt dem Winter Glanz' eingeführt. Sie hat mehr Touristen nach Dresden gelockt und wird mittlerweile im neunten Jahr fortgesetzt.

Wir haben die Aberkennung des UNESCO Welterbetitels überstanden, sind mit Negativpresse rund um PEGIDA sowie den Flutauswirkungen klargekommen.

Und haben uns internationalen Herausforderungen - Russlandsanktionen, Brexit, Sicherheitsbedenken - gestellt."

TAG24: Wie hat sich die Wahrnehmung von Außenstehenden auf Dresden geändert?

Bettina Bunge: "Dresden wird als eines der attraktivsten Städtereiseziele Deutschlands geschätzt - national und international. Wir sind weiter Top-Reisedestination.

Parallel dazu mussten wir feststellen, dass fremdenfeindliche Äußerungen im Rahmen der PEGIDA-Bewegung und die negative mediale Berichterstattung über Monate hinweg Sympathien gekostet haben.

TAG24-Redakteur Dirk Hein bei einem früheren Interview mit Bettina Bunge.
TAG24-Redakteur Dirk Hein bei einem früheren Interview mit Bettina Bunge.

Und zwar vor allem bei Studierenden, Wissenschaftlern und Reisenden aus Deutschland. Das zeigt unsere Markenanalyse für Dresden. Hier gibt es noch viel zu tun - für uns alle."

TAG24: Welche offenen "Baustellen" lassen Sie zurück, was wollten Sie unbedingt noch erledigt bekommen?

Bettina Bunge: "Auch wenn ich Dresden schweren Herzens verlasse, so doch mit ruhigem Herzschlag.

Am 11. Oktober werden wir unseren Partnern und der Öffentlichkeit noch die Kampagnen für 2018 im Detail vorstellen.

Letztlich hoffe ich auf eine gute, möglichst langfristige Nachbesetzung meiner Stelle. Ich habe hierfür gerne meine Unterstützung bei der Suche angeboten.

Als offene Baustelle sehe ich das Miteinander in unserer Stadt. Mir liegt sehr am Herzen, dass sich die Zusammenarbeit zwischen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft weiter verbessert."

"Es wäre schön, wenn zukünftig weniger gegeneinander, sondern noch mehr miteinander gelebt und gearbeitet wird."

Links: Rückblick ins Jahr 2009: Bettina Bunge mit August dem Starken alias Steffen Urban. Rechts: Mit Leib und Seele warb Bettina Bunge (49) seit 2009 als Marketing-Chefin für Dresden.
Links: Rückblick ins Jahr 2009: Bettina Bunge mit August dem Starken alias Steffen Urban. Rechts: Mit Leib und Seele warb Bettina Bunge (49) seit 2009 als Marketing-Chefin für Dresden.

Fotos: Holm Helis, Petra Hornig, Sven Ellger, Ove Landgraf, Amac Garbe/Stadtluft Dresden

Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei Neu NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher Neu
Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram Neu Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! Neu Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt Neu Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen Neu Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? Neu Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten Neu Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt Neu 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern Neu Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze Neu Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge Neu Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt Neu Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 16.618 Anzeige Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht Neu "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.917 Anzeige Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus Neu Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.873 Anzeige Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 266 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 57 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 45.627 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 274 Mutmaßlicher deutscher Taliban-Terrorist festgenommen 835 Verteidiger sehen keine Beweise für Beteiligung Zschäpes an NSU-Verbrechen 488 Update Astronomen machen mysteriöse Entdeckung im All 2.313 Frau macht heimlich Fotos von Model, doch der reagiert anders als gedacht 2.446 Können wir bald mit dem Handy faulen Fisch oder Rauch riechen? 211 Feuerwehrauto verunglückt! Zwei Kameraden schwer verletzt 13.001 Mit diesem Trick sagen Studenten dem Kippendreck den Kampf an 1.197 Was haben Merkel und das DLR mit diesem Hightech-Jet vor? 1.135 Sex-Attacke im Wald! Mann schlägt und begrapscht Mädchen (14) 2.694 Dummer Streich sorgt für fünfstelligen Schaden in Grundschule 2.250 Muss das sein? Profi-Sportlerin Janni Hönscheid stillt Baby auf Surfbrett 2.249 Museums-Mitarbeiter machen bei Aufräumarbeiten Mega-Fund 3.021 Chemie-Unfall an der Uni Bonn: Zwei Verletzte 385 Diese Frau fordert Spahn heraus: So lange soll er von Hartz-IV leben 2.095 Anwohner hören Schüsse: Zwei Tote nach Familienstreit 1.961 Sorgt kurze Trainingswoche bei Barbara Meier erneut für "Let's Dance"-Aus? 807 Zu viele Interessenten! Rechtsaußen-Treff der AfD verlegt 3.988 Hobbytaucher findet gestohlenen Tresor im See 1.454 Geldbörse verloren: Typ hat erst Pech, dann doppelt Glück 1.683 Neue Entwicklungen! Trainiert dieser Leipziger bald in der Bundesliga? 1.327 Präventivhaft für Terrorverdächtige: So will die CDU für Sicherheit sorgen 56 Nach längerem Urlaub: Stadt streicht Frau Hartz IV 3.807 Drogeriemarkt dm setzt auf Smartphones zur Beratung 76 Schockdiagnose Kinderdemenz: Hamburger-Klinik gibt Familien neue Hoffnung 117 Behörden machen Insel dicht! Urlaubsparadies versinkt in Fäkalien 2.564 Kliniken schlagen Alarm: Geburten werden mehr, Hebammen aber weniger 65 16 Beauty-OPs! Berliner Transgender-Frau (26) wird zur Plastik-Barbie 1.173