Sexy Mia Julia kommt nach Dresden: "Die Putzfrau wird uns danach hassen"

Unter dem Namen Mia Magma liebte Mia Julia in Pornofilmen, zeigte ihre Kurven auf Erotikmessen.
Unter dem Namen Mia Magma liebte Mia Julia in Pornofilmen, zeigte ihre Kurven auf Erotikmessen.

Dresden - Es wird schrill. Es wird laut. Und es wird supersexy - das Partykonzert „Geile Zeit“ von Ex-Pornostar Mia Julia (30) holt das Ballermann-Feeling nach Dresden. Am 7. Dezember (20 Uhr) heizt die heiße Blondine dem Alten Schlachthof ein.

„Die Putzfrau wird uns danach hassen“, lacht Mia Julia, die mit ihrer eigenen Band Songs vom neuen Album „Geile Zeit“ und Gästen (Oli P., Marry, Die Atzen) nach Dresden kommt.

Sei’s drum. Zwei Stunden dreht Mia Julia auf - mit Partyhits à la „Mallorca“ oder „M.I.A. Meine Gang“ bis hin zu Balladen.

Und: „Es wird extrem sexy. Wir basteln noch ein bisschen an der Show, weil der Einlass ja schon ab 16 Jahren ist.“

Trotzdem verspricht Mia Julia: „Es gibt in der Show schon was Nackiges.“

Sie liebt die Liebe & ihr Publikum.
Sie liebt die Liebe & ihr Publikum.

Das erwarten die Fans - schließlich war Mia Julias limitierter Erotikkalender 2018 schon nach 90 Minuten ausverkauft!

„Auch wenn ich keine Pornos mehr drehe: Das Thema Sex ist mir nach wie vor wichtig, und ich liebe es“, gesteht Mia Julia.

Und verrät einen ihrer geheimen Wünsche. „Ich würde so gern einen Sex-Ratgeber moderieren. Egal ob im Fernsehen oder im Radio. Oder online. Denn ich habe das Gefühl, dass junge Leute auch drüber reden wollen.“

Liebesberaterin Erika Berger ist im vorigen Jahr verstorben. Lilo Wanders (62) widmete sich von 1994 bis 2004 auf VOX ihren lieben Liebenden. Eine junge, knackige Nachfolgerin wäre doch nicht schlecht.

„Ich möchte junge Menschen gern aufklären. Nicht vulgär, aber offen und mit Herz.“ Apropos Herz: Was sich bei Mia Julia darüber wölbt, ist echt - sagt Mia Julia.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0