GFL-Hit: Dresden Monarchs glauben fest an Sieg bei Lions Braunschweig!

Dresden - "Mal sehen, was wir wirklich drauf haben!" Aussage von Headoach Ulrich Däuber vor dem GFL-Spitzenspiel der Dresden Monarchs am Samstag beim noch ungeschlagenen Nord-Spitzenreiter New Yorker Lions Braunschweig.

So will Cheikhou Sow auch gegen die Lions Braunschweig wieder jubeln.
So will Cheikhou Sow auch gegen die Lions Braunschweig wieder jubeln.  © Lutz Hentschel

"Die Lions treten aktuell wirklich sehr souverän auf, haben ein sehr gutes Team. Wir zwar auch, aber trotzdem geht Braunschweig als Favorit in diese Partie", sieht Däuber die Rollen klar verteilt.

Auch weil, die Königlichen vor allem in der Defense derzeit einige personelle Sorgen haben.

Weil sich zeigen muss, wie der kurzfristig verpflichtete Martin-Emos-Ersatz Jordan Bouah (24/Italien) als Widereceiver einschlägt.

Dennoch rechnen sich die Königlichen etwas aus.

"Wir müssen die Partie offen bis ins letzte Quarter bringen. Dann bin ich sicher, dass wir die Nerven behalten und das Spiel für uns entscheiden können. Das Wichtigste aber ist, dass alle meine Jungs fest an einen Sieg glauben. Und das tun sie, durch die Bank weg!"

Coach Ulrich Däuber (l.) und seine Jungs rechnen im GLF-Spitzenspiel bei den NY Lions Braunschweig was aus, glauben fest an einen Sieg.
Coach Ulrich Däuber (l.) und seine Jungs rechnen im GLF-Spitzenspiel bei den NY Lions Braunschweig was aus, glauben fest an einen Sieg.  © Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dresden Monarchs:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0