Monarchs: Greenlee vs. Connette - Duell zweier Quarterback-Kumpels

Dresden - Erinnern Sie sich an Brandon Connette? Der Amerikaner war 2016 Quarterback bei den Dresden Monarchs. Er führte damals genial Regie, glänzte mit einer unglaublichen Passgenauigkeit.

Brandon Connette (Zweiter von rechts.) ist jetzt Quarterback bei den Lions Braunschweig, behauptet sich hier gegen Kölns Emory Polley.
Brandon Connette (Zweiter von rechts.) ist jetzt Quarterback bei den Lions Braunschweig, behauptet sich hier gegen Kölns Emory Polley.  © imago images/Beautiful Sports

In dieser Saison heißt der Dresdner Quarterback Zack Greenlee. Auch der 24-Jährige überzeugte bislang mit tollen Pässen. Connette lässt grüßen.

Zufall? Vielleicht nicht! Greenlee ist wie Connette Kalifornier, beide kennen sich, spielten 2014 zusammen auf dem College für die Fresno State Bulldogs und wurden gute Kumpels.

Am Sonnabend werden aus den Freunden für knapp drei Stunden Rivalen. Denn Connette (27) ist der aktuelle Quarterback der Lions Braunschweig.

Greenlee freut sich schon: "Das wird eine interessante Erfahrung, Brandon als Gegner zu sehen. Wir nehmen es sportlich, natürlich will jeder gewinnen."

Beide haben regelmäßig Kontakt, meist über die sozialen Medien: "Aber kürzlich habe ich mir das Spiel der Lions in Berlin angeschaut, da haben wir uns gesehen und gequatscht."

Connette war es auch, der Greenlee das Angebot der Monarchs schmackhaft gemacht hat: "Er hat mir von den guten Bedingungen hier erzählt, mir zu dem Schritt geraten."

Nach dem Spiel wird Connette sicher noch in Dresden bleiben: "Wir werden ein bisschen Zeit miteinander und alten Weggefährten verbringen. Aber erst einmal muss eine Schlacht geschlagen werden."

Brandon Connette (r.) 2016 im Trikot der Dresden Monarchs. Nun führt Zack Greenlee (l.) bei den Monarchs Regie - bislang sehr überzeugend und erfolgreich. (Bildmontage)
Brandon Connette (r.) 2016 im Trikot der Dresden Monarchs. Nun führt Zack Greenlee (l.) bei den Monarchs Regie - bislang sehr überzeugend und erfolgreich. (Bildmontage)  © Matthias Koch/Lutz Hentschel

Mehr zum Thema Dresden Monarchs:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0