Endlich bekommt Dresden auch ein eigenes Monopoly 5.816
Konzert abgesagt! Kollegah darf nicht in München auftreten! Top
München statt Berlin: Verliert die Hauptstadt das DFB-Pokalfinale? Top
WDR-Mitarbeiterin outet sich mit 62 Jahren als Transgender Top
Auch das noch: Michael Wendler "macht's" mit seiner Tochter Top
5.816

Endlich bekommt Dresden auch ein eigenes Monopoly

Beliebtes Brettspiel erscheint als Dresden-Edition

Dresden bekommt seine eigenes Monopoly-Eidition. Per Online-Voting können die Dresdner mit entscheiden, wie das Spielbrett aussehen soll.

Von Sebastian Tangel

Dresden - Prager Straße statt Schlossallee: Dresden bekommt seine eigene Monopoly-Edition. Der Clou: Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt können das Spiel mitgestalten, per Online-Voting entscheiden, welche 22 Straßen Teil des Spiels werden. Außerdem soll eine der acht Spielfiguren "typisch dresdnerisch" sein, sagt Florian Freitag (32) von "Polar1".

Vorschläge wie das Spielbrett aussehen soll, können online gemacht werden.
Vorschläge wie das Spielbrett aussehen soll, können online gemacht werden.

Die Werbeagentur hat schon Varianten des weltberühmten Brettspiels für Chemnitz, Zwickau und das Vogtland entworfen.

"Es ist ein Spiel für die Einwohner der Landeshauptstadt", erklärt Freitag. Deswegen fordert er die Dresdner auf, selbst Anregungen für Straßen und Sehenswürdigkeiten zu geben.

Bis 14. April können die Vorschläge auf www.dresden-spiele.de oder auf facebook.com/monopolydresden eingereicht werden. Dann beginnt das Voting.

Pünktlich zu Weihnachten gibt's das Dresden-Monopoly für 49,95 Euro zu kaufen.

Vorbestellungen für das auf 10.000 Exemplare limitierte Brettspiel sind ab sofort möglich. Vor mehr als zehn Jahren gab es schon einmal ein Dresden-Monopoly. Die auf 1 000 Stück limitierte Version war allerdings schnell vergriffen

Florian Freitag (32, r.), ist Geschäftsführer der Zwickauer Werbeagentur, die für die Dresden-Edition des Spieleklassikers verantwortlich ist. Mr. Monopoly (alter Unbekannt, l.) kann es kaum erwarten, das Spiel mal zu testen.
Florian Freitag (32, r.), ist Geschäftsführer der Zwickauer Werbeagentur, die für die Dresden-Edition des Spieleklassikers verantwortlich ist. Mr. Monopoly (alter Unbekannt, l.) kann es kaum erwarten, das Spiel mal zu testen.

Fotos: Norbert Neumann

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 81.072 Anzeige
Deo mit Reizgas verwechselt: 50 Menschen in Schule verletzt Neu
Duell der Super-Köche: Tim Mälzer und Jamie Oliver brutzeln um die Wette Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 2.014 Anzeige
Sex-Talk: Beim Bachelor-Paar läuft's im Bett Neu
Warum liegt hier plötzlich ein Hirsch im Auto? Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.344 Anzeige
Was zum Geier? Tausende "Penisfische" bevölkern Strand Neu
SEK kommt durch die Hecke! Spektakuläre Festnahme in Hamburg Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 11.968 Anzeige
Maria, Josef und das Christkind aus der Krippe geklaut? Fall nimmt kuriose Wendung! Neu
Das ist das Geheimnis der letzten "Riverboat"-Show vor Weihnachten Neu
Brummi-Fahrer fährt rückwärts über die Autobahn und baut Unfall Neu
Kinder-Spiel soll Missbrauch fördern: Panikmache der AfD? Neu
RB Leipzigs Coach Nagelsmann führte mit Top-Talent Haaland "gute Gespräche" Neu
Nach Ibiza-Affäre: FPÖ schmeißt Heinz-Christian Strache raus Neu
Plattenbau-Explosion im Harz: Mieter tot, Frau springt aus Fenster, viele Verletzte Neu Update
20-Jähriger in Straßenbahn verprügelt: Fahndung nach Schläger-Trio 2.998
Nach Einbruch ins Grüne Gewölbe: Damit könnt ihr jetzt zu Juwelen-Räubern werden 1.363
Tragödie auf Feld! Bauer von Sumatra-Tiger getötet 1.125
Neues Video "Notaufnahme" von Moses Pelham: Das sagen die Fans 866
Mitarbeiter der Stadt Köln wird bei Einsatz von Mann erstochen 5.034 Update
Anschlag auf Hamburgs Innensenator Andy Grote 2.698 Update
FC Liverpool: Erfolgstrainer Klopp verlängert seinen Vertrag 1.020
Polizist sollte durch Gift sterben: So lange müssen zwei Frauen in den Knast 1.171
Tödlicher Unfall: Einsatzkräfte finden Leichnam auf der Straße 6.969
Süßer Hund gestohlen, als sein Frauchen kurz einkaufen war 820
Rückruf wegen Listerien: Finger weg von diesem Weichkäse! 1.144
"Hosengate" bei Amira Pocher: Was war denn da los? 3.603
Heißer als ein Lichtschwert: Porsche entwirft Raumjäger für "Star Wars" 768
Wie grausam! Tierquäler schneiden Katzenbabys bei lebendigem Leib Ohren und Schwanz ab 4.293
142 km/h! Heftige Sturmböen sorgen für Chaos: Hunderttausende ohne Strom 4.492
Miami oder Hamburg? Sylvie Meis hat sich entschieden 1.840
Neuer "Fall Jatta"? Kickt VfB-Spieler Wamangituka unter falschem Namen?! 1.494 Update
Darts-WM im "Ally Pally" in London: Alles, was Ihr über das Mega-Event wissen müsst 490
Männer wollen mit Koffern voller Bargeld in die Türkei fliegen 1.823
Mann löst Panik bei Gottesdienst aus: "Ich verbrenne alle Christen"! 2.364
VfB Stuttgart: Claus Vogt weist vor Wahl Schmutz-Kampagne gegen Mitbewerber von sich 533
Ex-GZSZ-Star Jasmin Tawil gibt Einblicke in ihre Krise: Darum fehlte von der Neu-Mama ein Jahr jede Spur 4.428
Glatteis! Laster kippt um und verteilt Gefahrgut auf der ganzen Autobahn 4.826 Update
RB Leipzig verlängert Vertrag mit Oliver Mintzlaff bis 2024 459
Max Giesinger und Lotte wollen, dass Inlands-Flüge verboten werden 1.703
Star-Tenor José Carreras sammelt mit Gala knapp 3,6 Millionen Euro 623
Horror-Unfall auf Autobahn: Lkw prallt gegen Brückenpfeiler und wird zerfetzt, Fahrer tot 13.373
Angelina Heger gibt süßes Schwanger-Update: Diese Nachricht löst Jubel aus 1.243
AfD-Mann Björn Höcke kann zurzeit nicht als Lehrer entlassen werden 3.716
AfD-Wähler zurückgewinnen: Holt sich der Werteunion-Chef nun Maaßen und Wendt ins Team? 2.705
Alarmierende Zahlen: Radfahrer verursachen immer mehr Unfälle 2.557
Sido feiert mit seiner Familie die Weihnachtszeit nicht "schön aggro": Festlich statt fäkal 903