"Wollte Zeichen setzen": Moschee-Bomber legt Geständnis ab! 4.304
Ärzte können nicht fassen, was sie in der Blase eines Mannes finden Top
Oliver Pocher im Survival-Modus: "Das Entwürdigendste, was ich je erlebt habe." Neu
Euronics XXL in Wildeshausen: Vodafone Internet-Tarife schon ab 9,99 Euro Anzeige
Klimaaktivisten ketten sich auf Fabrikgelände fest Neu
4.304

"Wollte Zeichen setzen": Moschee-Bomber legt Geständnis ab!

Der mutmaßliche Moschee-Bomber Nino K. legte am Montag vor Gericht ein Teil-Geständnis ab.

Von Steffi Suhr

Nino K. (31) mit seinen Anwälten Dr. Ines Kilian und Hansjörg Elb
Nino K. (31) mit seinen Anwälten Dr. Ines Kilian und Hansjörg Elb

Dresden - Tag zwei im Prozess gegen den mutmaßlichen Moschee-Bomber von Dresden. Am Montag brach Nino K. (31) sein Schweigen und legte in nur zehn Minuten ein Teilgeständnis ab. Fast zwei Stunden dagegen sprach die Kriminalistin, die am Tatort seinerzeit Spuren sicherte.

Nino K. kam mit einem dicken Aktenordner in den Schwurgerichtssaal, blätterte, fand seine Aufzeichnungen und las dann ab: „Hohes Gericht, werte Anwesende.“ Mit brüchiger Stimme und immer wieder stockend erklärte er, dass er sich vor seiner Tat im September 2017 im Internet über die Moschee informierte hatte.

Deshalb war er davon ausgegangen, „dass keine Personen im Haus sind.“ Er habe auch kein Licht in den Fenstern gesehen. „Ich wollte nur ein Zeichen setzen. Es sollte ein Feuerball entstehen, mehr nicht“, so Nino K., dem die Anklage versuchten Mord vorwirft.

Denn zum Zeitpunkt des Anschlages waren der Imam und seine Familie im Gebäude. „Was mir die Staatsanwaltschaft unterstellt, stimmt nicht.“

Er sei an dem Tag sehr aufgeregt gewesen, habe vor Ort mal zwei der drei selbstgebauten Kartuschen unbrauchbar gemacht, mal den Zeitzünder neu eingestellt, alles von 15 Meter Entfernung beobachtet.

Polizisten bewachten nach dem Anschlag die Moschee.
Polizisten bewachten nach dem Anschlag die Moschee.

„Ich hatte plötzlich Angst vor meiner eignen Courage“, so der Mann, der schon auf der PEGIDA-Bühne redete. Ein Sprengsatz flog schließlich in die Luft, demolierte die Tür der Moschee. „Es tut mir leid, was da passiert ist“, so der Angeklagte.

Die zusätzlich in seiner Wohnung gefundene Sprengmischung (4,6 Kilo) sei nicht für Anschläge auf weitere Ziele vorgesehen gewesen, sondern als Silversterböller. „Ich habe alle Teile legal gekauft. Ich wusste nicht, dass es ungesetzlich ist.“

Mehr sagte Nino K. nicht. Auch auf die Bitte des Richters, doch „brennende Fragen“ zu beantworten, schüttelte er den Kopf, schwieg fortan wieder, will erst später zu seinem Lebenslauf reden.

So hörte sich die Kammer die Zeugin Franziska S. (37) vom Landeskriminalamt an. Die Oberkommissarin vermaß den Tatort an der Moschee, sicherte Spuren, legte eine umfangreiche 3D-Skizze an: So waren Brocken von Kohleanzünder durch die Hecke aufs Nachbargrundstück geschleudert worden. Ebenso der Rest einer Dose des Brandsatzes mit der Aufschrift „Mosche“ (Rechtschreibung beibehalten).

Auf dem Hof wurden 18 Zigarettenkippen gesichert. Übrigens auch vier Kippen an der Ecke Rudolf-Renner-Straße/ Hühndorfer Straße. „Durch das Überwachungsvideo wurde schon in der Nacht bekannt, dass dort ein mutmaßlicher Täter gestanden und geraucht haben muss“, so die Beamtin.

Der Prozess wird fortgesetzt. Im Fall einer Verurteilung droht Nino K. lebenslange Haft.

Die Tür der Moschee wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.
Die Tür der Moschee wurde stark in Mitleidenschaft gezogen.

Fotos: DPA, Holm Helis

Dieses Kampfsportspektakel könnt Ihr in Hamburg kostenlos erleben! Anzeige
Ist Coman beim FC Bayern würdiger Nachfolger von Ribéry? Lizarazu spricht Klartext Neu
A4 voll gesperrt: Fahrer schrottet Audi R8, Transporter übersieht Stauende Neu
MEDIMAX feiert Geburtstag und haut Mega-Schnäppchen raus 4.824 Anzeige
Todes-Glukose mit zwei Opfern: Kölner Apotheke hat trotzdem weiter geöffnet Neu
Late Night Berlin: Klaas rächt sich an Fahrraddieben und verspottet Shirin David auf Instagram! Neu
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! 2.471 Anzeige
Hunde-Rettung! 111 Vierbeiner aus Messi-Wohnung befreit Neu
"Love Island"-Julia rastet aus: "Ich f**** die!" Neu
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 11.277 Anzeige
Tödlicher SUV-Unfall: Kind musste alles mitansehen, Fahrer kämpft weiter um sein Leben Neu
"Stumpf, asozial, sinnlos": Sandro Wagner rechnet ab Neu
Pleite von Thomas Cook: Was wird mit Condor-Reisenden? Neu
Ihr Mann tat ihr Schreckliches an, nun folgt der nächste Schicksalsschlag Neu
Greta Thunberg droht Politik: "Wir werden Euch niemals vergeben!" Neu
Horror-Unfall! Fahrer rutscht ungebremst unter Laster und wird in Wrack eingeklemmt Neu
Fitness-Beauty macht "schönster Polizistin" Mut: "Welch ein Gänsehaut-Text" Neu
Geisterfahrer sorgt auf A93 für heftigen Unfall: Alkoholpegel ist schockierend 417
Was in diesem Freibad abgeht, lässt Herzen höher schlagen 1.112
"Gelobt sei Gott" schockiert: Pädophiler Priester missbraucht über Jahre viele Kinder! 808
Bomben-Entschärfung in Hanau: Wartezeiten für Bahn-Reisende in ganz Deutschland 371
Feuchtgebiete-Autorin Charlotte Roche: Podcast über Liebe, Sex und Ehe verlängert! 547
Ihr kennt ihn alle: Er trägt dieses Köln-Tattoo am Arm 151
91-Jähriger gerät in Gegenverkehr und baut tödlichen Unfall 3.243
"Love Island": Tränen und Schimpfwörter bei Sachsen-Lisa 2.273
Trotz mehrerer Beschwerden: Lollapalooza 2020 wieder im Berliner Olympiastadion 75
Wer sind eigentlich die Menschen, die bei Online-Dating mitmachen? 455
Tödliche Jagd: Sohn verwechselt Vater mit Wildschwein 3.890
Ein Hauch von Nichts: Welche Traumfrau präsentiert sich den hier so freizügig? 2.499
UEFA reformiert Nations Legaue: Darum steigt die DFB-Elf wohl doch nicht ab! 667
Der unsichtbare Mäzen: Lidl-Gründer Dieter Schwarz wird 80 52
Was wird der Wiesnhit 2019? Polizei hat Geheimtipp 146
"In aller Freundschaft": Schock-Nachricht für Hans-Peter Brenner! 7.886
Verona und Franjo Pooth planen Hochzeit: Aller guten Dinge sind drei 1.496
Miniatur Wunderland gelingt mit neuestem Video viraler Hit 2.457
Vater soll eigenes Baby fast getötet haben, nun steht er vor Gericht 332
Henning Merten: Arrogant und abgehoben? Jetzt spricht er Klartext 1.108
Anne Wünsche macht trauriges Geständnis: "Es ist schrecklich und macht kaputt" 3.929
Kai Havertz im kommenden Sommer zum BVB? Dafür müsste dieser Star gehen 1.183
UEFA greift nach rassistischen Vorfällen durch! Heftige Strafen für drei Länder 1.671
Er ist der Beste! Große Ehre für Jürgen Klopp auf Fifa-Gala 1.147
Todes-Glukose aus Kölner Apotheke: Mutter und Baby sterben, Stadt und Polizei warnen! 7.851
Bares für Rares nachdenklich: Erinnerungen wertvoller als Geld! 674
Angela Merkel trifft Greta Thunberg und warnt: "Haben Weckruf gehört" 20.659
Sexueller Sadismus: 28-Jähriger wandert wegen Angriffen auf Prostituierte in Haft 2.184
Anwohner sind stinkig: Stadion beschallt Nachbarschaft nachts sieben Stunden mit Rammstein-Song 6.205
Wird Fleisch Essen künftig hart bestraft? 4.144
Riesiger Rückruf bei Ford: Diese Modelle sind betroffen 23.674
Nach GZSZ-Aus: Linda Marlen Runge feiert Seriencomeback 82.763
Holocaust-Gedenkstätte ehrt mutiges Ehepaar posthum 2.067