Muss Linda W. ihre ganze Strafe im Irak absitzen?
Top
Während Chaos-Spiel in Frankfurt! Fan stirbt auf der Tribüne!
Top
Schlimmes Geständnis: Carmen Geiss fast gestorben!
Top
Geld statt Liebe? Das verdienen die Mädels beim Bachelor
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.057
Anzeige
1.217

Warum sitzt hier ein nackter Mann öffentlich herum?

Im Albertinum kann nach Herzenslust gemalt werden. Und das können eben auch mal Nackedeis sein.

Von Guido Glaner

Aktmodell Matthias mit Aktzeichnerinnen beim Pressetermin. Ganz links "Der Denker" von Rodin.
Aktmodell Matthias mit Aktzeichnerinnen beim Pressetermin. Ganz links "Der Denker" von Rodin.

Dresden - 48 Museen und Ausstellungsräume, in alphabetischer Reihung vom Albertinum bis zum ZeitRaum der Ostsächsischen Sparkasse, öffnen sich morgen zwischen 18 und 1 Uhr zur diesjährigen Museumsnacht.

Matthias ist sein Name. Nachnamen und Alter mag er nicht nennen, um seine Anonymität zu schützen. Dass er am Bau arbeite, sagt er noch.

Hier und heute, das galt zum Pressetermin und gilt am Samstag (16. September) zur Museumsnacht, ist er Aktmodell, eines von zwei männlichen Aktmodellen, die sich zwischen 20 und 23 Uhr im Albertinum unter Leitung von Professor Sándor Doro von der HfBK von jedermann zeichnen lassen. Die Zeichenmaterialien werden gestellt, wer die Eintrittskarte vorzeigt, kann mitmachen.

Das Angebot ist reichhaltig und führt in den Hauptmuseen wie auch abseits davon Spannendes und Interessanten ins Feld. Dazu gehören etwa die Polizeihistorische Sammlung mit ihrer Schau „Geschichte und Technik der Polizei“ (Schießgasse 7) oder das Schulmuseum mit seiner Schau „Abenteuer Erziehung“ über den Schulunterricht zur Kaiserzeit, zur NS-Zeit und zur DDR-Zeit. Zu empfehlen ist das Kaiserzimmer, das stündlich eine „Unterrichtsstunde zum Mitmachen zwischen Rohrstock und Gebetbuch“ erleben lässt (Seminarstraße 11).

13.000 Besucher kamen vergangenes Jahr zur Museumsnacht, in den Vorjahren waren es zwischen 15 und 17 000. „Es ist wetterabhängig“, sagt Martin Chidiac, im Kulturamt zuständiger Mitarbeiter für die Museumsnacht. Zu heiß dürfe es nicht sein, auch nicht zu kalt und es dürfe am frühen Abend zur Eröffnungszeit nicht regnen.

„Wenn die Leute erstmal gekommen sind, stört der Regen nicht mehr“, so Chidiac. Er bevorzuge für die Museumsnacht Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad.

Tatsächlich sagt das Online-Portal wetter.com für den Sonnabend Temperaturen bis 18 Grad voraus, bei einer Regenwahrscheinlichkeit von 25 Prozent. Wettertechnisch dürfte ein neuer Besucherrekord nicht ausgeschlossen sein

 Lilian Megerlin (18,r.) beim Aktzeichnen.
Lilian Megerlin (18,r.) beim Aktzeichnen.
Nach dem Aktzeichnen wird ab 23 Uhr die Percussiongruppe „Blechlawine“ im 
Albertinum auftreten.
Nach dem Aktzeichnen wird ab 23 Uhr die Percussiongruppe „Blechlawine“ im Albertinum auftreten.

Fotos: Eric Münch

Gegen Pickel: Diese sieben Mittel helfen wirklich
Neu
Fremdgeh-Skandal bei GZSZ: Maren und Leon landen im Bett!
Neu
Immer wieder gefährliche Keime! Klinik muss Patienten isolieren
Neu
Tödlicher Arbeitsunfall: Mann wird unter Eisenstangen begraben
Neu
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.289
Anzeige
GroKo oder No-GroKo? SPD-Mitglieder haben jetzt die Wahl
Neu
Kritik an Stolpersteinen: Auschwitz Komitee empört über AfD-Politiker
Neu
"GEZ"-Einnahmen bringen Millionen-Überschuss, aber der Beitrag bleibt
Neu
Unglaublich! Autofahrer stürzt von 30-Meter-Klippe und überlebt
Neu
Fluglehrer rettet seinen Schüler im freien Fall, dann passiert etwas Schreckliches
Neu
Ermittler durchsuchten illegal Geschäfts- und Wohnobjekte
Neu
"Sexunfall": Darum geht Til Schweiger auf Krücken
Neu
Sanitäter wollen am Straßenrand helfen, doch BMW rast in Krankenwagen
Neu
Mit 51 Flüchtlingen im Lastwagen unterwegs: Schleuser vor Gericht
Neu
Schüler findet sensationellen Schatz im Garten
Neu
16-Jährige ersticht Stiefvater und verletzt Mutter schwer
Neu
Du oder Sie? Diese Form der Anrede bevorzugen Führungskräfte
Neu
Wofür braucht Anna-Maria diese dreistöckige Torte?
Neu
So protestieren die Fans der Eintracht gegen Montagsspiele
6.390
Dach steht in Flammen: Großbrand in Wohnhaus
388
Update
Nach Gewaltserie in Cottbus: Bundespräsident soll helfen
2.227
Rücksichtslos! Frau lässt Labrador fast im Auto erfrieren
2.327
Nach Spuckattacke und Körperverletzung: So will Melody Haase ihr Image aufpolieren
1.285
Metall im Kuchen! Stabinger ruft Backwaren zurück
352
Luc Ackermann holt als erster deutscher FMX-Sportler den Weltmeister-Titel
577
Volker Bouffier fordert mehr Schutz für Gesetzeshüter
131
Nach Aufruf auf Jodel: Tarik (10) soll neue Basketball-Schuhe bekommen
190
Eklig! Sara Kulka schwimmt auf Riesenhaufen Sch**ße
2.977
Europaweite Fahndung nach vermisster 14-Jähriger
4.895
So krass wurde Biggest-Loser-Kandidat Benny gedisst
224
62-Jährige tot in Essener Wohnung aufgefunden: Mordkommission ermittelt
216
Jugendliche sexuell missbraucht und dabei gefilmt: Polizei nimmt Verdächtige fest
4.374
Eltern sollen Vergewaltigungen ihrer kleinen Tochter (9) arrangiert haben
3.710
Disney-Skandal! Läuft hier Sex-Lied "Doggy" in einer Kinderserie?
2.330
Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon
28.461
Grausam! Diebe schänden mehrmals Friedhof
306
Er rief "Ich töte dich": Mann landet im Knast
198
Mann klaut Leber und muss 208.000 Euro Strafe zahlen!
2.609
80-Jährige trotz gültigem Fahrschein als Schwarzfahrerin gedemütigt!
6.304
Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen
2.340
37 Flüchtlinge illegal mit Zug eingereist
2.505
Wiederbelebung! Verstopfte Toilette wird zur lebensgefährlichen Bedrohung
3.735
Update
Ex-Verbindungsmann sagt aus: Spenden flossen in die Kasse des NSU
965
Klatsche für Nahles? AfD liegt in neuester Umfrage vor SPD
3.384
Hubschrauber über Jena! Polizei sucht nach diesem Mann
841
Update
Entführungs-Alarm über den Wolken: Pilot gibt falschen Code ein!
2.101
Dumm gelaufen! Diebe werden mit geklautem Auto geblitzt
931
Horror-Fund beim Spazierengehen: Mann entdeckt Sack mit Knochen
2.937
Mann will sich ein Sandwich machen: Feuerwehreinsatz!
679