Kurz nach der Hochzeit: Schock-Diagnose für Kader Loth!

Top

Um feiern zu gehen! 17-Jährige lässt Baby sterben

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

2.225
Anzeige

Zu viel Internet-Konkurrenz: Toys 'R' Us ist pleite

Top
12.934

Dresden prüft Standorte für 1000 neue Asylbewerber

Dresden - Die durch die Landesdirektion an der Bremer Straße als Erstaufnahmeeinrichtung betriebene Zeltstadt zeigt, das Dresden bevorsteht: Immer mehr Flüchtlinge müssen notfalls auch provisorisch untergebracht werden. Das sind die aktuellsten Zahlen und so will Dresden reagieren.
Dresden muss wegen des großen Flüchtlingsstroms mehr Asylbewerber provisorisch unterbringen, wie hier an der Bremer Straße.
Dresden muss wegen des großen Flüchtlingsstroms mehr Asylbewerber provisorisch unterbringen, wie hier an der Bremer Straße.

Von Dirk Hein

Dresden - Die durch die Landesdirektion an der Bremer Straße als Erstaufnahmeeinrichtung betriebene Zeltstadt zeigt, was Dresden bevorsteht: Immer mehr Flüchtlinge müssen notfalls auch provisorisch untergebracht werden. Das sind die aktuellsten Zahlen und so will Dresden reagieren.

Laut der letzten Prognose der Landesdirektion von Anfang August muss Dresden in diesem Jahr mindestens 2683 Asylsuchende neu aufnehmen. In der Summe würden damit zum Jahresende rund 4000 Flüchtlinge durch die Stadt unterzubringen sein. Dafür müssen weitere 1000 Schlafplätze geschaffen werden.

„Um das zu schaffen und weil mit einer weiteren Dynamik zu rechnen ist, dürfen wir die nächsten Wochen nicht wartend verstreichen lassen. Zelte und Turnhallen sind für uns auch als Notquartiere keine Optionen“, macht Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) deutlich.

"Zelte und Turnhallen sind für uns auch als Notquartiere keine Optionen“, macht Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos).
"Zelte und Turnhallen sind für uns auch als Notquartiere keine Optionen“, macht Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos).

Die Stadt will lieber mit Hochdruck weitere Wohnheime zur Verfügung stellen. Dennoch kann Seidel Containerstandorte (jeweils 180 Plätze) nicht mehr ausschließen. Sozialamt und Stadtplanungsamt prüfen derzeit, welche Flächen in Frage kommen.

Ziel ist es, dass bei Bedarf binnen eines halben Jahres ein oder mehrere Containerlösungen in Betrieb gehen können. Anfang September soll dafür eine Standortliste vorliegen.

Zudem arbeitet die Stadt an einem Notfallszenario. Gemeinsam mit dem Brand- und Katastrophenschutzamt überprüfen Mitarbeiter des Sozialamtes aktuell den ehemaligen Betriebshof am Hutbergblick in Schönfeld-Weißig oder den Saal am Übergangswohnheim in der Podemusstraße. Dort würden Flüchtlinge untergebracht um „im Notfall eine Einquartierung von Flüchtlingen in Turnhallen oder Zeltlagern zu vermeiden“, erläutert Seidel.

Grundlage dieser Prognosen sind bundesweit etwa 400.000 Flüchtlinge. Die neue Flüchtlingsprognose des Bundesamtes für Migration und Flüchtling geht wohl aber von bis zu 750.000 Flüchtlingen aus. Triff das zu, würden weitere 2000 Asylsuchende nach Dresden kommen.

So reagiert Dresden

  • Die Prüfungen zum ehemaligen „Alttolkewitzer Hof“ sind abgeschlossen. Nach Einschätzung der Fachleute können kurzfristig bis zu 60 Flüchtlinge einziehen. Die Stadt will die Immobilie daher kaufen.
  • Der Standort Heidenauer Straße 49 (100 Plätze) sollte eigentlich im April 2016 in Betrieb genommen werden. Jetzt können die ersten Asylsuchenden schon im Oktober einziehen.
  • Die Eröffnung des Wohnheimes in der Lockwitztalstraße (72 Plätze) 60 hatte sich mehrfach verzögert. Jetzt können Anfang November 2015 erste Flüchtlinge kommen.
  • Aktuell hat Dresdens 383 Wohnungen angemietet. Bei hundertprozentiger Auslastung bieten sie bis zu 2 373 Asylsuchenden Platz. Zudem werden aktuell 95 Asylsuchende in 19 Ferienwohnungen. Das soll ausgebaut werden.
  • Bislang hat die Stadt kaum Flüchtlinge in Privatwohnungen untergebracht. Das soll sich ändern. 30 Platzangebote liegen vor. Über eine Hilfeaufruf will Sozialbürgermeister Martin Seidel (39, parteilos) mehr als 1000 Plätze ermöglichen.
  • An der Försterlingstraße 20 soll ein neues Übergangswohnheim (168 Plätze) entstehen. Sollte der Stadtrat zustimmen, könnten die ersten Asylsuchenden Mitte 2016 einziehen.

Fotos: Holm Helis, Steffen Füssel

Chaoten stürmen Spielfeld in Kiel: St-Pauli-Spieler stoppen Vermummte

6.428

Gericht erklärt: Mietpreisbremse verfassungswidrig!

193

TAG24 sucht genau Dich!

59.813
Anzeige

Was steckt hinter diesem brutalen Prügel-Video?

2.946

Angst vor plötzlichem Herztod: Diese App rettet Leben!

1.140

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

84.566
Anzeige

Mutmaßlicher Todesschütze von Villingendorf gefasst

2.015

Gefährliche Orte im Visier: Videoüberwachung kommt "zeitnah"

101

Baby-Alarm bei Jörn Schlönvoigt: Das ist der Geburtstermin!

3.674

Kunde mit Hausverbot läuft mit Papiertüte über Kopf in Supermarkt

1.875

ARD schmeißt Tatort aus dem Programm!

24.055

Edona James hat Brustkrebs! Ist ihre Umwandlung dran schuld?

1.843

Erneut Weltkriegsbombe gefunden: Flughafen-Autobahn wird gesperrt

2.509

Was hat dieser Photoshop-Fail zu bedeuten?

2.809

Auf Weingut! Mann trinkt Schwefelsäure aus Weinflasche und stirbt

2.012

Familienvater zerstört vor Wut eigene Küche - Nachbarin ruft Polizei

2.401

Ausmaße unterschätzt! Lkw zerstört Torbogen

2.602

Nach mehrfachem Mord: Berliner Polizei nimmt mutmaßliche IS-Anhänger fest

2.906

56-Jähriger sticht 89 Mal auf Mitbewohner ein!

1.955

Altmaiers Vorschlag: Lieber Nicht-Wähler als AfD-Wähler!

2.299

Biker stirbt nach heftigem Crash mit Lkw

6.508

Flüchtlingskind findet 14.000 Euro in U-Bahn und macht damit das!

6.151

48 Flüchtlinge büxen aus und keiner will nach ihnen suchen?

3.773

Möchtegern-Fan? Oliver Pocher disst Martin Schulz

3.158

Passanten finden Neugeborenes auf offener Straße

23.093
Update

"Ich bin ein Scheißtyp, der alles verkackt": Was will Simon Gosejohann damit sagen?

765

Mann kackt in Warenregal und flüchtet

32.949

U-Boot aus dem Ersten Weltkrieg entdeckt: Sind die 23 Insassen noch an Bord?

3.065

Worüber er rappt, könnte Euch irgendwann alle betreffen!

1.244

Serienkrimineller nach tagelanger Flucht von Polizei gefasst

205

Bachelorette Jessica wieder Single? Dieses Bild gibt Aufschluss

5.010

Melania Trump stinksauer: Sprachschule wirbt mit ihrem Portrait

688

Rammstein machen Schluss? Jetzt spricht die Band!

3.985

Nahmen die mutmaßlichen Brandstifter diese Werbung zu ernst?

871

Vater von Knut tot: Eisbär Lars eingeschläfert

1.744

Albtraum! Sechsmal das gleiche Kleid bei Hochzeit

5.370

So offen steht Ex-BTN-Star Anne Wünsche zu ihren Komplexen

1.543

41-jähriger Sohn soll Mutter mit Hammer erschlagen haben

1.866

Mehrere Granaten bei Militärpolizei explodiert: Soldat förmlich zerrissen

5.027

17-Jähriger sucht W-Lan und stürzt aus dem Fenster

1.944

So witzig reagiert die Polizei auf den Einbruch in ihr Präsidium

3.135

AfD-Ordner nimmt unliebsamen Gast in den Schwitzkasten

3.826

Tödlicher Unfall: Radfahrerin von Laster überrollt

5.658

Ärzte dachten, sie wäre schwanger: Frau kämpft nach Spinnenbiss um ihr Leben

7.155

Auf diesem Bild versteckt sich etwas: Siehst du es?

3.473

Biker beim Sterben gefilmt: Polizei jagt Gaffer mit Dashcam-Video

2.619

Besoffener legt sich zum Schlafen ins Gleisbett und wird von Zug überrollt

4.688

Warum liegt hier ein Panzer im Straßengraben?

10.147

SPD-Chef: Flüchtlinge wollen null Toleranz mit kriminellen Ausländern

2.371

63-Jährige soll Angela Merkel in Torgau mit Regenschirm angegriffen haben

5.087

Condor schnappt sich Air-Berlin-Lücke für Flüge in die Karibik

2.036

Was, wenn hunderte Touris vor ihrem Haus feiern, Michael Michalsky?

1.221

Räuber schreckt nicht vor brutalem Überfall auf Rollator-Oma (75) zurück

443

Playboy-Model wird von ihren großen Brüsten beim Joggen k.o. geschlagen

8.465

War die Polizei Schuld an der Eskalation bei AfD-Gegendemo?

3.866