Neues Stollenmädchen Lina (18): Dresdens schönste Anschneiderin

Dresden - Oh, wie süß! Lina Trepte (18) ist das neue Dresdner Stollenmädchen. Die Radebeulerin wurde Donnerstag auf Schloss Wackerbarth zur 24. Repräsentantin des traditionsreichen Weihnachtsgebäcks gekürt.

Lina Trepte (18).
Lina Trepte (18).  © Amac Garbe

Ihre Mission: Als Botschafterin des Schutzverbandes Dresdner Stollen soll Lina den Stollen, seine jahrhundertealte Geschichte und das Stollenbackhandwerk noch bekannter machen.

Wie alle Stollenmädchen zuvor kommt auch Lina vom Fach. Sie absolviert eine Ausbildung zur Bäckereifachverkäuferin und lernt im dritten Lehrjahr in der elterlichen Feinbäckerei Trepte in Radebeul.

Rund 50 Veranstaltungen stehen schon jetzt in Linas Kalender: "Ich freue mich auf die öffentliche Stollenprüfung am 9. November und auf das 25. Dresdner Stollenfest am 8. Dezember. Auf den Zusammenbau des Riesenstollens bin ich besonders gespannt."


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0