Polizei rückt zu Schlägerei in der Neustadt aus, aber das Opfer ist schon weg

Dresden - Am Dienstagabend kam es auf der Alaunstraße in Dresden zu einer Auseinandersetzung. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Polizeibeamte sind häufiger auf der Alaunstraße in Dresden unterwegs (Symbolbild).
Polizeibeamte sind häufiger auf der Alaunstraße in Dresden unterwegs (Symbolbild).  © imago (Symbolbild)

Laut den bisherigen Ermittlungen gerieten drei pakistanische Staatsangehörige (26, 29 und 29 Jahre alt) mit einem Unbekannten gegen 21.10 Uhr in Streit.

Die Täter schlugen offenbar mehrfach auf das Opfer ein.

Als die Polizeibeamten jedoch im Dresdner Szene-Viertel eintrafen, war der Verprügelte nicht mehr vor Ort.

Polizisten nahmen unterdessen die Personalien der drei Tatverdächtigen auf und fertigten eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aus.

Eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde ausgestellt (Symbolbild).
Eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde ausgestellt (Symbolbild).  © DPA / Sven Hoppe

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0