Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

TOP

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

2.351

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

1.456

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

1.521

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
20.809

Sicherheitsanalyse: Lebensgefahr am Assi-Eck!

Dresden - Das "Assi-Eck" an der Kreuzung Rothenburger Straße/Louisenstraße ist in der Dresdner Neustadt ein ganz beliebter Treffpunkt. Doch im vergangenen Sommer bestand dort sogar Lebensgefahr!
An dieser Ecke bestand im Sommer Lebensgefahr: Das "Assi-Eck" an der Kreuzung Rothenburger Straße/Louisenstraße.
An dieser Ecke bestand im Sommer Lebensgefahr: Das "Assi-Eck" an der Kreuzung Rothenburger Straße/Louisenstraße.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Bunte Republik Neustadt (BRN) stand diesen Sommer kurz vor der Räumung.

Weil sich Menschenmassen am Knotenpunkt Rothenburger Straße/Louisenstraße dicht an dicht drängten, zogen das Ordnungsamt, der Rettungsdienst und die Polizei die Evakuierung des Areals in Erwägung.

„Die Leute liefen in ihr Verderben. Dort herrschte Lebensgefahr“, sagt Frank Schröder (46), Inhaber der gleichnamigen Dresdner Agentur, der mit dabei war.

Er und seine Mitarbeiter haben die BRN einer Sicherheitsanalyse unterzogen. Im Auftrag der Stadt sammelten sie unter anderem Drohnenbilder, die das enge Gedränge in vollem Ausmaß zeigen.

„Menschen haben an der Kreuzung Panik bekommen, Notrufe aus der Menge abgesetzt“, so Schröder.

Dicht an dicht drängten sich die Menschen am "Assi-Eck". Das soll sich 2016 ändern.
Dicht an dicht drängten sich die Menschen am "Assi-Eck". Das soll sich 2016 ändern.

Um die Gefahrenstelle zu entschärfen, hat sein Team Empfehlungen für die nächste BRN erarbeitet und an das Ordnungsamt übergeben: „Diese Kreuzung sollte freibleiben.“

Stände und DJs an der Stelle seien gefährlich, führten unweigerlich zu einem Nadelöhr. Zugleich empfiehlt er sogenannte Straßenverantwortliche, die sich um die Stände in den einzelnen Straßen kümmern. „Das bedeutet mehr Aufwand für das Ordnungsamt, würde dem Fest aber gut tun“, meint Schröder.

Bislang baue jeder vor seiner Tür. Wenn das Ordnungsamt etwas flexiblere Vorschriften ermöglichte, könnten auch die Kreuzungen und einige Straßenbereiche leichter freigehalten werden.

Ortsbeirätin Ulla Wacker (46, Grüne) kritisierte im Ortsbeirat Neustadt die fehlende Beteiligung der Schwafelrunde an der Analyse. Die Runde aus Neustädtern gilt als Sprachrohr der BRN. Ordnungsamts-Chef Ralf Lübs (54) sagte, dass die Agentur Schröder als neutrale Firma beauftragt worden sei.

Dabei ist noch offen, wie und ob die BRN 2016 überhaupt stattfindet. Die Schwafelrunde hatte sich nach der letzten BRN für eine einjährige Pause ausgesprochen (MOPO24 berichtete).

Frank Schröder (46), Inhaber der Agentur Schröder, hat die Sicherheitsanalyse der BRN erstellt.
Frank Schröder (46), Inhaber der Agentur Schröder, hat die Sicherheitsanalyse der BRN erstellt.

Fotos: Ordnungsamt Dresden; Petra Hornig

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

25.221

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

10.930

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

2.798

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

193

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

4.374

Polizist vor Polizeiwache erschossen

5.576

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

11.424

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

859

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

2.503

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

4.377

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.559

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.037

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

3.932

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

3.936

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

3.999

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.043

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

11.636

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.070

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

8.284

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

650

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

24.094

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

6.457

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.219

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.363
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.572

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

4.877

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

859

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.710

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

10.504

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.597

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

8.826

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

658

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

12.260

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

19.952

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

5.541

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

738

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.518

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

5.328

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

11.242

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.820

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

6.918

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

573

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.992