Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

TOP

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

2.580

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

843

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

3.856
20.997

Sicherheitsanalyse: Lebensgefahr am Assi-Eck!

Dresden - Das "Assi-Eck" an der Kreuzung Rothenburger Straße/Louisenstraße ist in der Dresdner Neustadt ein ganz beliebter Treffpunkt. Doch im vergangenen Sommer bestand dort sogar Lebensgefahr!
An dieser Ecke bestand im Sommer Lebensgefahr: Das "Assi-Eck" an der Kreuzung Rothenburger Straße/Louisenstraße.
An dieser Ecke bestand im Sommer Lebensgefahr: Das "Assi-Eck" an der Kreuzung Rothenburger Straße/Louisenstraße.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Die Bunte Republik Neustadt (BRN) stand diesen Sommer kurz vor der Räumung.

Weil sich Menschenmassen am Knotenpunkt Rothenburger Straße/Louisenstraße dicht an dicht drängten, zogen das Ordnungsamt, der Rettungsdienst und die Polizei die Evakuierung des Areals in Erwägung.

„Die Leute liefen in ihr Verderben. Dort herrschte Lebensgefahr“, sagt Frank Schröder (46), Inhaber der gleichnamigen Dresdner Agentur, der mit dabei war.

Er und seine Mitarbeiter haben die BRN einer Sicherheitsanalyse unterzogen. Im Auftrag der Stadt sammelten sie unter anderem Drohnenbilder, die das enge Gedränge in vollem Ausmaß zeigen.

„Menschen haben an der Kreuzung Panik bekommen, Notrufe aus der Menge abgesetzt“, so Schröder.

Dicht an dicht drängten sich die Menschen am "Assi-Eck". Das soll sich 2016 ändern.
Dicht an dicht drängten sich die Menschen am "Assi-Eck". Das soll sich 2016 ändern.

Um die Gefahrenstelle zu entschärfen, hat sein Team Empfehlungen für die nächste BRN erarbeitet und an das Ordnungsamt übergeben: „Diese Kreuzung sollte freibleiben.“

Stände und DJs an der Stelle seien gefährlich, führten unweigerlich zu einem Nadelöhr. Zugleich empfiehlt er sogenannte Straßenverantwortliche, die sich um die Stände in den einzelnen Straßen kümmern. „Das bedeutet mehr Aufwand für das Ordnungsamt, würde dem Fest aber gut tun“, meint Schröder.

Bislang baue jeder vor seiner Tür. Wenn das Ordnungsamt etwas flexiblere Vorschriften ermöglichte, könnten auch die Kreuzungen und einige Straßenbereiche leichter freigehalten werden.

Ortsbeirätin Ulla Wacker (46, Grüne) kritisierte im Ortsbeirat Neustadt die fehlende Beteiligung der Schwafelrunde an der Analyse. Die Runde aus Neustädtern gilt als Sprachrohr der BRN. Ordnungsamts-Chef Ralf Lübs (54) sagte, dass die Agentur Schröder als neutrale Firma beauftragt worden sei.

Dabei ist noch offen, wie und ob die BRN 2016 überhaupt stattfindet. Die Schwafelrunde hatte sich nach der letzten BRN für eine einjährige Pause ausgesprochen (MOPO24 berichtete).

Frank Schröder (46), Inhaber der Agentur Schröder, hat die Sicherheitsanalyse der BRN erstellt.
Frank Schröder (46), Inhaber der Agentur Schröder, hat die Sicherheitsanalyse der BRN erstellt.

Fotos: Ordnungsamt Dresden; Petra Hornig

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

4.754

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

9.445

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.437
Anzeige

Was ist das denn für ein Seemonster?

4.550

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

13.770

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.991
Anzeige

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

3.223

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

1.706

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

10.804
Anzeige

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

4.716

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

8.328

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.390

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

14.772

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.286

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

5.114

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.067

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.179

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

6.066

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

3.578

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

4.979

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

5.110

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

8.428

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

3.407

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

18.627

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

8.712

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

12.662
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

13.525

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

299

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.128

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

1.371

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

3.746

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

6.577

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

7.031

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

13.909

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

9.026

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

12.437

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

2.639

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.545

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

9.864

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

4.889

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

5.448

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

25.046

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.713