Gigantischer DNA-Test soll Kindermörder überführen
Top
Nach Kunst-Eklat: Bananensprayer "verarschte" noch weitere Präsidenten
Top
Klasse! Silber und Bronze für deutsche Snowboarderinnen
Top
Chinesischen Milliardär gehören nun 9,7 Prozent von Daimler
Top
27.050

Nach Bombenfund: Einsatz beendet, Straßen wieder frei

+++ Bombenfund in der Dresdner Neustadt +++ Offenbar Fliegerbombe bei Bauarbeiten an Scheunenhofstraße entdeckt +++
Die Bombe wurde bei Bauarbeiten entdeckt.
Die Bombe wurde bei Bauarbeiten entdeckt.

Dresden - Große Aufregung in der Dresdner Neustadt. Bei Bauarbeiten wurde am Donnerstagmorgen eine Bombe gefunden.

Auf einer Baustelle an der Scheunenhofstraße, Ecke Schönbrunnstraße wurde die Bombe gefunden.

René Thonig (46) von der Firma Bertram habe den Sprengsatz gegen 9.40 Uhr "auf der Schaufel gehabt und wieder weggelegt", wie er gegenüber TAG24 erklärte.

Die Arbeiter gingen von einer Fliegerbombe aus.

Polizeisprecher Marko Laske von der Polizei Dresden: "Der Kampfmittelbeseitigungsdienst wird sich die Bombe über den Mittag anschauen. Zu prüfen ist, was es für eine ist, wie gross, ob sie scharf ist, ob sie unbeschädigt ist. Erst dann wird eine Aussage getroffen, welche Maßnahmen zu treffen sind."

Die Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes bestätigten nach Abschluss ihrer Untersuchungen, dass es sich bei dem Fund um eine 250-Kilo Fliegerbombe der Amerikaner handelte.

Die Straßen wurden im Umkreis weiträumig gesperrt. Eine Evakuierung war am Ende nicht nötig, da der Blindgänger keinen Zünder mehr hatte und problemlos verladen werden konnte.

So berichtete TAG24 im Ticker über die Ereignisse:

Update, 16.35 Uhr: Der Polizeieinsatz ist offiziell beendet. Die anliegenden Straßen sind ab sofort wieder freigegeben. Auf der Baustelle kann es erst einmal weitergehen. Jedoch werden, nach Anwohner-Hinweisen auf mögliche weitere Bomben, die weiteren Arbeiten mit Absprache und evtl. Betreuung des Kampfmittelbeseitigungsdienstes durchgeführt. „Heute ist der Tag allerdings vorbei“, sagte Bauleiter Michael Frank (43).

Update, 15.45 Uhr: Wie TAG24 jetzt erfuhr, gab es von einer Anwohnerin einen Hinweis auf mindestens eine weitere Bombe. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist weiterhin vor Ort und untersucht das Gelände auf mögliche weitere Sprengsätze. Die Straßen bleiben bis auf Weiteres gesperrt.

Update, 13.30 Uhr: Vorbei die Aufregung! Gegen 13.15 Uhr konnten die Bauarbeiter wieder ans Werk gehen und an bzw. in ihre Maschinen zurückkehren.

Happy End: Baggerfahrer René Thonig, der die Bombe entdeckt hatte, konnte seine Arbeit am frühen Nachmittag wieder aufnehmen.
Happy End: Baggerfahrer René Thonig, der die Bombe entdeckt hatte, konnte seine Arbeit am frühen Nachmittag wieder aufnehmen.

Update, 13.15 Uhr: Die Bombe wurde inzwischen Verladen. Eine Evakuierung war aufgrund der fehlenden Zünder nicht von Nöten. Wie Sprengmeister Jörg Lange (54) erklärte, hätte u.U. bis zu einem Kilometer rund um den Fundort evakuiert werden müssen, wäre der Blindgänger noch scharf gewesen.

Jörg Lange (54) mit der Fliegerbombe.
Jörg Lange (54) mit der Fliegerbombe.

Update, 12:51 Uhr: Entwarnung! Die Bombe hat keinen Zünder mehr und kann gefahrenlos abtransportiert werden. Vermutlich wurden Front- und Heckzünder bereits nach dem Krieg entfernt. Dies sei laut Aussage der Polizei durchaus üblich gewesen: Unschädlich machen und liegen lassen. Mit Hilfe eines Baggers wird die Bombe nun in den Wagen des Kampfmittelbeseitigungsdienstes verladen.

Update, 12:47 Uhr: Auch die Beamten des sogenannten "Fachdienst Einsatzzüge" sind vor Ort. Diese sollen für die Sicherheit der angrenzenden Gebäude und Anwohner während der Begutachtung der Bombe sorgen.

Der Fachdienst Einsatzzüge ist ebenfalls vor Ort.
Der Fachdienst Einsatzzüge ist ebenfalls vor Ort.

Update, 12.30 Uhr: Der Kampfmittelbeseitigungsdienst hat die Bombe inzwischen inspiziert. Es soll sich dabei tatsächlich um eine amerikanische Fliegerbombe handeln. Gewicht rund 250 Kilogramm. Ersten Informationen nach soll der Frontzünder nicht mehr vorhanden sein. Derweil wird der Heckzünder freigelegt und untersucht. Noch wurde keine Evakuierung angeordnet.

Die Mitarbreiter der Kampfmittelbeseitigung inspizierten die Bombe am Donnerstagmittag.
Die Mitarbreiter der Kampfmittelbeseitigung inspizierten die Bombe am Donnerstagmittag.
Die Polizei ist bereits angerückt.
Die Polizei ist bereits angerückt.
Hier wurde die Bombe bei Bauarbeiten gefunden.
Hier wurde die Bombe bei Bauarbeiten gefunden.
An der Ecke Scheunenhofstraße/ Schönbrunnstraße wurde die Bombe gefunden.
An der Ecke Scheunenhofstraße/ Schönbrunnstraße wurde die Bombe gefunden.
René Thonig (46) entdeckte die Bombe am Donnerstagmorgen.
René Thonig (46) entdeckte die Bombe am Donnerstagmorgen.
So sah das Haus bis vor wenigen Tagen noch aus.
So sah das Haus bis vor wenigen Tagen noch aus.

Das Baugrundstück war bereits vor dem Beginn der Abrissarbeiten in aller Munde.

Damals ging es um ein bestimmtes Gebäude an der Scheunenhofstraße 3. Die alte Kohlenhandlung „Paul Wendt“, die sich einst in dem Haus befand, war Schauplatz in Erich Kästners Werk "Lyrische Hausapotheke".

Zuvor hatte man sich monatelang gestritten, da das Haus laut Grünen-Stadtrat Torsten Schulze (47) bereits im 17. Jahrhundert als Teil eines Bauerngehöfts erbaut wurde.

Auch dem Bauamt bedauerte den Abriss. Man habe "im Verlauf der Gespräche stets für den Erhalt des Bestandes geworben, [...] da der Hof letztes Zeugnis der ursprünglichen Bebauung ist."

Dennoch: Im Oktober 2016 fiel das Haus der Abrissbirne zum Opfer.

Fotos: Markus Weinberg, Ove Landgraf

Holz vor der Hütt'n: Busen-Foto wird für Polizei zum Skandal
Top
Deshalb sprengte sich Attentäter vor US-Botschaft in die Luft
Neu
Hier werden bald Abschiebe-Häftlinge "einziehen"
Neu
Bei Überfall auf Wache fünf Polizisten erschossen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.826
Anzeige
Bei Netflix werdet ihr für's Serien-Gucken bezahlt, aber es gibt einen Haken
Neu
Feuerwehr muss Schraubschlüssel von Penis runter holen
Neu
Nach schrecklicher Explosion: Nur noch Trümmer und Schock
Neu
"Gib mich die Kirsche": Bolzplatz soll Weltkulturerbe werden
Neu
Unglaublich, wie viel diese 24-Jährige abgenommen hat
Neu
Müssen Obdachlose jetzt für immer auf der Straße leben?
Neu
Berliner Polizisten setzen ihre Dienstwaffen immer öfter ein!
Neu
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.019
Anzeige
Mit 100 durch die Stadt: Polizei jagt betrunkenen Blaulicht-Fahrer
Neu
Wohnhausbrand: Für Bewohner kommt die Feuerwehr zu spät
114
Dieter Bohlen zieht über DSDS-Kandidaten her: Jetzt bekommt er die Quittung!
3.077
Sie zog ihm Bierflasche über Nischel, aber jetzt ist alles wieder gut
707
Mädchen (12) von wilden Hunden in Stücke gerissen und gefressen
4.339
Nanette Fabray: Hollywood-Star stirbt im Alter von 97 Jahren!
394
Von Suff-Fahrer getötet: Vater (77) darf seinen Sohn (†45) doch verabschieden!
1.310
Trump verzweifelt: "Ich versuche es bis zum Umfallen zu verstecken"
1.476
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
54
Opa (82) lässt Oma (77) schwer verletzt an Unfallstelle liegen
2.787
Hat GNTM Sarah nun ihre Selbstzweifel überwunden?
128
Frankfurt sagt Ekel-Schulklos endlich den Kampf an
41
Hat sich der Bachelor mit diesem Post längst verraten?
3.359
Outing von Star-DJ Felix Jaehn: "Stehe auch auf Jungs"
1.102
Das Ding wird ein Selbstläufer! Erzgebirger erfinden wärmende Sohlen
3.551
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
3.465
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
3.381
Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
3.061
Update
Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
3.250
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
12.727
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
374
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
4.409
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
5.059
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
7.151
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
657
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.906
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
3.016
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
3.323
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
12.948
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
3.451
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
2.420
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.889
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
910
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
2.094
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
12.299
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.805
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
2.071