Zeuge meldet Drogen-WG, als die Polizei ankommt, staunt die nicht schlecht

Dresden - Einen großen Drogenfund machten Beamte jetzt in der Dresdner Neustadt.

Jede Menge Cannabis wurde in der Wohnung festgestellt. (Symbolbild)
Jede Menge Cannabis wurde in der Wohnung festgestellt. (Symbolbild)  © Matt Masin/Orange County Register via ZUMA/dpa

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, alarmierte sie ein Zeuge am Samstag gegen 11.15 Uhr, weil er vermutete, dass in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus auf der Bautzner Straße offensichtlich Drogen konsumiert wurden.

Die Polizei rückte an. Die vier Bewohner stimmten freiwillig zu, dass die Beamten die Wohnung überprüfen konnten. Dabei staunten diese bestimmt nicht schlecht.

Denn neben einer professionell angelegten Indoorplantage zum Anbau von Cannabis mit Beleuchtungs- und Belüftungsanlage wurden auch etliche Pflanzen und andere Cannabisprodukte gefunden.

Neben Pflanzen wurde auch eine ganze Plantage gefunden. (Symbolbild)
Neben Pflanzen wurde auch eine ganze Plantage gefunden. (Symbolbild)  © Oliver Berg/dpa

Titelfoto: Matt Masin/Orange County Register via ZUMA/dpa


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0