Schwerer Crash! Taxi kracht in Transporter, der rammt Lichtmast

Dresden - Am Donnerstag kam es in Dresden zu einem heftigen Crash. Dabei wurden nach ersten Informationen zwei Menschen verletzt, sie mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Durch den Unfall wurde auch ein Lichtmast beschädigt.
Durch den Unfall wurde auch ein Lichtmast beschädigt.  © Tino Plunert

Laut Auskunft der Polizei war eine Taxi-Fahrerin vom Nürnberger Ei kommend in Richtung Nossener Brücke unterwegs.

Sie wollte links in die Hohe Straße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen entgegenkommenden Transporter und krachte in das Fahrzeug.

Das Taxi drehte sich dann um 90 Grad und kam damit in Fahrtrichtung stadtauswärts wieder zum Stehen. Der Transporter krachte derweil gegen einen Lichtmast, der nun geprüft und repariert werden muss.

Die Nürnberger Straße ist in Richtung Nürnberger Ei voll gesperrt, lediglich die Busse der DVB können die Unfallstelle passieren.

Die Ermittlungen der Polizei laufen.

Die Taxi-Fahrerin übersah offenbar den entgegenkommenden Transporter beim Abbiegen.
Die Taxi-Fahrerin übersah offenbar den entgegenkommenden Transporter beim Abbiegen.  © Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0