Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Mehr als 30 Tote bei zwei schweren Unfällen in Südamerika

NEU
17.067

13.000 Menschen gedenken der Zerstörung Dresdens

Dresden - Mit einer Kranzniederlegung auf dem St. Pauli Friedhof hat in Dresden das Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg begonnen.
Die Menschenkette auf dem Theaterplatz.
Die Menschenkette auf dem Theaterplatz.

Dresden - Begleitet vom Geläut der Kirchenglocken haben sich in Dresden Tausende Menschen die Hand zu einer Menschenkette gereicht und an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert.

Mit der Aktion verbanden etwa 13.000 Menschen am Samstag beide Elbseiten der Innenstadt und wollten so ein Zeichen für ein Miteinander und gegen Krieg und Gewalt setzen.

Erstmals führte die Menschenkette in diesem Jahr auch durch den Zwinger und über den Theaterplatz vor der Semperoper.

Der Theaterplatz wurde in den vergangenen Monaten immer wieder vom fremden- und islamfeindlichen Pegida-Bündnis für Kundgebungen genutzt. In die Menschenkette reihte sich auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) ein.

Mit einer Kranzniederlegung auf dem St. Pauli Friedhof hatte das Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg am Vormittag begonnen.

Während der Kranzniederlegung der AfD auf dem Altmarkt war es zu Störungen gekommen.
Während der Kranzniederlegung der AfD auf dem Altmarkt war es zu Störungen gekommen.

"Ich wünsche mir ein friedliches Gedenken, wo es um die Opfer geht, aber auch darum, wer diesen Krieg herbeigeführt hat", erklärte Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am Samstag.

Auf dem Friedhof erinnert eine Grabanlage an zwischen 1943 und 1945 umgekommene Kinder von Zwangsarbeitern. Eine zentrale Feier der Stadt gibt es in diesem Jahr nicht, stattdessen wird an fünf verschiedenen Orten an den 13. Februar 1945 erinnert.

Zur einer AfD-Demo auf dem Altmarkt am Mittag kamen rund 250 Anhänger. Die Veranstaltung wurde von mehreren Dutzend linken Gegendemonstranten mit lauten Rufen und Trillerpfeifen begleitet, es gab hitzige Wortgefechte zwischen beiden Lagern.

Ein Teilnehmer der Störer kam bis zur AfD-Bühne vor und wurde nach kurzem Gerangel von der Polizei abgeführt. Bereits nach einer knappen halben Stunde war die Veranstaltung der Rechten samt Kranzniederlegung beendet.

Am Nachmittag hatten etwa 2000 Menschen beim Mahngang Täterspuren des Bündnisses Dresden Nazifrei an verschiedene Punkte der Stadt teilgenommen und Ort besucht, an denen NS-Verbrechen begangen oder geplant worden waren.

Am Abend hielt OB Dirk Hilbert (44) eine Rede bevor sich für die Menschenkette aufgestellt wurde. Darin sagte er unter anderem: "Wer die Vergangenheit von vor über 70 Jahren von dem trennt, was wir heute in Teilen der Welt erleben, wer sein Herz gegenüber denjenigen verschließt, die bei uns Schutz suchen, der hat die Botschaft des 13. Februars nicht verstanden."

Auch Innenminister Markus Ulbig (li.) und Ministerpräsident Stanislaw Tillich (5.v.l.) standen in der Menschenkette.
Auch Innenminister Markus Ulbig (li.) und Ministerpräsident Stanislaw Tillich (5.v.l.) standen in der Menschenkette.
Erstmals geht in diesem Jahr die Menschenkette auch durch den Zwinger.
Erstmals geht in diesem Jahr die Menschenkette auch durch den Zwinger.
Knapp 2000 Menschen haben am Mahngang Täterspuren teilgenommen.
Knapp 2000 Menschen haben am Mahngang Täterspuren teilgenommen.
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) legt an einem Kindergrab für die Säuglinge von polnischen und sowjetischen Zwangsarbeiterinnen aus der NS-Zeit auf dem St. Pauli-Friedhof einen Blumenkranz nieder.
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) legt an einem Kindergrab für die Säuglinge von polnischen und sowjetischen Zwangsarbeiterinnen aus der NS-Zeit auf dem St. Pauli-Friedhof einen Blumenkranz nieder.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert, Thomas Türpe, Stefan Ulmen, Norbert Neumann

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

3.986

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

1.198

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.037
Anzeige

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

2.275

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

3.705

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.448
Anzeige

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

4.625

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

9.288

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

2.159
Anzeige

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

2.705

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

4.934

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

1.240

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

2.080

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

3.618

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

2.691

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

2.637

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

5.363

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.752

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

7.014

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

502

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

862

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

9.213
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.170

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

681

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

409

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

8.230

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

16.648

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.442
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

729

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.927

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

19.727

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

415

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.485

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.903

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.836

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.127

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.291

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

8.969

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.971

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.734

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.483

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

14.706

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

690