Heute startet die Sondierung: 5 Fakten zu den Jamaika-Gesprächen

Top

ARD-Report: So schlimm müssen Menschen für Goldbären schuften

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.397
Anzeige

Mit dieser neuen WhatsApp-Funktion können euch Freunde ganz leicht überwachen

Top

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

3.948
Anzeige
17.092

13.000 Menschen gedenken der Zerstörung Dresdens

Dresden - Mit einer Kranzniederlegung auf dem St. Pauli Friedhof hat in Dresden das Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg begonnen.
Die Menschenkette auf dem Theaterplatz.
Die Menschenkette auf dem Theaterplatz.

Dresden - Begleitet vom Geläut der Kirchenglocken haben sich in Dresden Tausende Menschen die Hand zu einer Menschenkette gereicht und an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg erinnert.

Mit der Aktion verbanden etwa 13.000 Menschen am Samstag beide Elbseiten der Innenstadt und wollten so ein Zeichen für ein Miteinander und gegen Krieg und Gewalt setzen.

Erstmals führte die Menschenkette in diesem Jahr auch durch den Zwinger und über den Theaterplatz vor der Semperoper.

Der Theaterplatz wurde in den vergangenen Monaten immer wieder vom fremden- und islamfeindlichen Pegida-Bündnis für Kundgebungen genutzt. In die Menschenkette reihte sich auch Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) ein.

Mit einer Kranzniederlegung auf dem St. Pauli Friedhof hatte das Gedenken an die Zerstörung der Stadt im Zweiten Weltkrieg am Vormittag begonnen.

Während der Kranzniederlegung der AfD auf dem Altmarkt war es zu Störungen gekommen.
Während der Kranzniederlegung der AfD auf dem Altmarkt war es zu Störungen gekommen.

"Ich wünsche mir ein friedliches Gedenken, wo es um die Opfer geht, aber auch darum, wer diesen Krieg herbeigeführt hat", erklärte Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) am Samstag.

Auf dem Friedhof erinnert eine Grabanlage an zwischen 1943 und 1945 umgekommene Kinder von Zwangsarbeitern. Eine zentrale Feier der Stadt gibt es in diesem Jahr nicht, stattdessen wird an fünf verschiedenen Orten an den 13. Februar 1945 erinnert.

Zur einer AfD-Demo auf dem Altmarkt am Mittag kamen rund 250 Anhänger. Die Veranstaltung wurde von mehreren Dutzend linken Gegendemonstranten mit lauten Rufen und Trillerpfeifen begleitet, es gab hitzige Wortgefechte zwischen beiden Lagern.

Ein Teilnehmer der Störer kam bis zur AfD-Bühne vor und wurde nach kurzem Gerangel von der Polizei abgeführt. Bereits nach einer knappen halben Stunde war die Veranstaltung der Rechten samt Kranzniederlegung beendet.

Am Nachmittag hatten etwa 2000 Menschen beim Mahngang Täterspuren des Bündnisses Dresden Nazifrei an verschiedene Punkte der Stadt teilgenommen und Ort besucht, an denen NS-Verbrechen begangen oder geplant worden waren.

Am Abend hielt OB Dirk Hilbert (44) eine Rede bevor sich für die Menschenkette aufgestellt wurde. Darin sagte er unter anderem: "Wer die Vergangenheit von vor über 70 Jahren von dem trennt, was wir heute in Teilen der Welt erleben, wer sein Herz gegenüber denjenigen verschließt, die bei uns Schutz suchen, der hat die Botschaft des 13. Februars nicht verstanden."

Auch Innenminister Markus Ulbig (li.) und Ministerpräsident Stanislaw Tillich (5.v.l.) standen in der Menschenkette.
Auch Innenminister Markus Ulbig (li.) und Ministerpräsident Stanislaw Tillich (5.v.l.) standen in der Menschenkette.
Erstmals geht in diesem Jahr die Menschenkette auch durch den Zwinger.
Erstmals geht in diesem Jahr die Menschenkette auch durch den Zwinger.
Knapp 2000 Menschen haben am Mahngang Täterspuren teilgenommen.
Knapp 2000 Menschen haben am Mahngang Täterspuren teilgenommen.
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) legt an einem Kindergrab für die Säuglinge von polnischen und sowjetischen Zwangsarbeiterinnen aus der NS-Zeit auf dem St. Pauli-Friedhof einen Blumenkranz nieder.
Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) legt an einem Kindergrab für die Säuglinge von polnischen und sowjetischen Zwangsarbeiterinnen aus der NS-Zeit auf dem St. Pauli-Friedhof einen Blumenkranz nieder.

Fotos: dpa/Sebastian Kahnert, Thomas Türpe, Stefan Ulmen, Norbert Neumann

Mann entdeckt Foto eines Obdachlosen und kann nicht fassen, wen er da sieht

Top

Krater-Alarm! Autobahn-Loch wird jeden Tag größer

Top

TAG24 sucht genau Dich!

71.254
Anzeige

Polizei macht in Hafen unglaubliche Entdeckung

Top

In den Rücken gestochen: Polizei schnappt drei Tatverdächtige vom Alex

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.966
Anzeige

Streit eskaliert! Frau schlägt Mann mit Bacon

Neu

Mann erschießt 22-Jährigen wegen 5000 Euro

Neu

27-Jähriger rast in Sattelzug und ist sofort tot

Neu

Er hat die Riesen-Bombe aus Stuttgart entschärft

Neu

Sex-Skandal in Hollywood! Auch Jennifer Lawrence wurde Opfer

Neu

Trennungs-Schlammschlacht? Sky Du Mont packt aus!

Neu

Mordkommission ermittelt: Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Streit

Neu
Update

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

8.817
Anzeige

Er verletzte Mutter und Kind lebensgefährlich: Raser versucht aus Haft zu fliehen

Neu

Mega-Razzia gegen Rocker: 700 Polizisten in NRW im Einsatz

Neu
Update

Polizei schockiert: Darum drohte das Mädchen mit einer Bombe

Neu

Opel kracht in Rettungswagen im Einsatz: Mann verletzt

879

Frau stirbt bei Greenpeace-Flugzeugabsturz

905

500-Kilo-Bombe nahe Baustelle gefunden

2.348

War es Mord? Jugendliche finden Onkel tot in der Wohnung

2.311

Betrunkener kracht in Lkw! Mega-Stau auf A4

16.648

LVB zum deutschen Service-Champion gekürt

1.686

"Unbeschreiblich glücklich": GZSZ-Lilly hat den Fans etwas mitzuteilen

15.512

Onkel soll Täter sein: Junge (11) stirbt nach Misshandlung

3.453

Nach Explosion in Mickten: Haftbefehle am Krankenbett!

7.684

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

1.706

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

19.341

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

23.960

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

3.709

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

5.360

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

1.709

Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

6.765

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

7.833

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

1.603

52-Jährige mit vier Promille versucht im Supermarkt zu klauen: Krankenhaus

1.584

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

801

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

5.461

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

3.030

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

1.949

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

4.702

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

40.612

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

4.065

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

9.249

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

3.244

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

1.157

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

6.740

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

1.468

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.984

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

12.220

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

2.108

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

5.181

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand

4.183

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

2.647