Zuschauer stirbt bei Vox-Show "Grill den Profi" Neu Verrückte Stellenausschreibung: Wer wird Leipzigs neuer Prostituierten-Prüfer? Neu Heftiger Frontal-Crash auf Kreisstraße: Golf-Fahrer eingeklemmt Neu An S-Bahnhof: Irrer Brandstifter zündet zwei Obdachlose an und verletzt sie schwer! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 58.873 Anzeige
2.628

Kandidaten-Check: Wer macht den besten Wahlkampf?

Dresden - Am 7. Juni wird in Dresden ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Gerade zwei Monate Zeit bleiben also, sich als Bewerber um den Stuhl von Helma Orosz (61, CDU) mit den wichtigsten Themen im Kopf der Dresdner festzusetzen. Die drei wichtigsten Kandidaten versuchen das derzeit extrem unterschiedlich.

Von Dirk Hein

Dresden - Am 7. Juni wird in Dresden ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Gerade zwei Monate Zeit bleiben also, sich als Bewerber um den Stuhl von Helma Orosz (61, CDU) mit den wichtigsten Themen im Kopf der Dresdner festzusetzen.

Die drei wichtigsten Kandidaten versuchen das derzeit extrem unterschiedlich. Während Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) - nicht immer geschickt - versucht, große Themen zu besetzen, bleibt Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) unauffällig, fast schüchtern.

Bürgermeister Dirk Hilbert (43, FDP) gefällt sich - zumindest kurzfristig - als amtierender OB. MOPO24 analysiert die ersten Gehversuche der OB-Bewerber.

Für die Parkbahn schwänzt Ulbig den Innenausschuss

Über die letzten zwei Jahrzehnte beanspruchte die Dresdner CDU das Recht, den OB zu stellen, als nahezu natürlich gegeben.

Das hat sich geändert. „Wir haben keinen Anspruch mehr auf den Posten, wir müssen ihn uns erarbeiten“, sagt CDUKreischef Christian Hartmann (40).

Entsprechend furios eröffnete Markus Ulbig (51, CDU) den Wahlkampf gleich mit mehreren Paukenschlägen. Am Elberadweg kämpfte er öffentlichkeitswirksam gegen ein Wegbaggern des Weges.

Mitte März stellte der Innenminister seine Pläne für eine neue Dresdner WOBA (DREWO) vor und landete damit einen ersten Wirkungstreffer bei Linken, Grünen und SPD. Die hatten mit dem Thema Wohnen den Kommunalwahlkampf gewonnen - und das Thema seither zumindest öffentlich links liegen gelassen.

Klar: Ulbig stellte ein mit heißer Nadel gestricktes Papier vor, bei dem er noch während der Präsentation nachbessern musste - aber er hat das Thema für sich geentert.

Seine Erklärung: „Das war kein Wahlprogramm, sondern ein Arbeitspapier. Das wird ständig entwickelt werden.“

So viel Drang in die Öffentlichkeit bietet auch Raum für Kritik. Um Gründonnerstag die Parkeisenbahn-Saison zu eröffnen, verließ Ulbig seinen Posten im Landtags-Innenausschuss.

„Wohltuende Protokolltermine an der frischen Luft scheinen wichtiger als anstrengende Sachdebatten“, wetterte André Schollbach (36, Linke).

CDU-Kreischef Hartmann: „Sich über das Fehlen des Ministers lediglich im Nachhinein zu beschweren, ist billigster Populismus.“

OB-Vertreter Hilbert bekommt Termine serviert

Die entspannteste Ausgangslage im OB-Wahlkampf hat aktuell Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (43, FDP). Nach dem Rücktritt von Helma Orosz (61, CDU) werden Hilbert als amtierenden Oberbürgermeister sämtliche Wahlkampftermine auf dem OB-Präsentiertablett gereicht.

Hilbert weihte am Dresdner Airport die neue Fluglinie nach Zürich ein, er sprach auf dem Kreishandwerkertag oder tingelte einen Nachmittag lang in Vertretung der OB durch das Ortsamt Cotta von Bürgerinitiative zu Bürgerinitiative.

Auch hinter den Kulissen spinnt Hilbert meisterhaft Fäden. Egal ob der Christopher- Street-Day oder das Filmfest Dresden in Gefahr sind. Er springt ein und organisiert auf Chef-Ebene Rettungspläne.

Kurioserweise vergisst er dabei aber scheinbar, dass zumindest die Schlampereien rund um das Filmfest im eigenen Haus passiert sind. „Hätte Bürgermeister Hilbert seinen Laden besser Griff, dürfte es solche Pannen überhaupt nicht geben“, kritisiert etwa der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen, Torsten Schulze (45).

Zudem ist das zentrale Amt für Wirtschaftsförderung seit Jahren ohne Chef - auch das wird Hilbert angekreidet.

Frau Stange weiht sogar Sitzbänke ein

Kollegen beschreiben Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (58, SPD) als Arbeitstier, als sozial denkende und kluge Strategin. Doch was hat Frau Stange eigentlich als OB vor?

Egal ob es um den Umgang mit Asylbewerbern, um das Verhindern oder Erlauben von Wohnungen am Elbufer, um die aktuellen Bürgerbegehren oder um eine neue Woba geht - bei den gefühlt wichtigsten Themen der Stadt windet sich die Ministerin um eine klare Position.

„Ich habe eine Meinung dazu, aber ich werde nicht vorpreschen. Es sind alles keine trivialen Themen. Ich muss noch etliche Gespräche führen, ich muss finanzielle Spielräume kennen. Das kann ich aktuell gar nicht fundiert leisten. Es ist nicht mein Stil, den Wählern etwas vorzugaukeln, obwohl ich mir kein Bild machen konnte“, so Frau Stange.

Während Innenminister Ulbig für den Aufbau der neuen Woba mit knapp 700 Millionen Euro jongliert, versucht die Ministerin tapfer mit „unsexy“ Terminen zu punkten.

Auf Facebook freut sich die OB-Kandidatin über ihren Einweihungstermin einer Sitzgelegenheit: „Endlich hat Frau Reinfeld ’ihre‘ Bank an der Haltestelle bekommen, um die sie so lange gekämpft hat.“

Im Lager von Linken, Grünen und SPD wird das noch mit stoischer Ruhe mitgetragen. Kaum eingesetzt, bröckelt es allerdings in Frau Stanges Wahlkampf- Stab.

Der Vertreter der Grünen, Michael Schmelich (60), hat hingeschmissen. „Kein Kommentar“, bleibt Parteichef Schmelich wortkarg.

Fotos: Eric Münch, Petra Hornig, Facebook/Dirk Hilbert

Vermisst: Wer hat die 14-jährige Lina gesehen? Neu Exotische Blumen oder Pilze? Damit dröhnt sich Deutschland am liebsten zu Neu
Traurige Beichte: Jan Fedder spricht über schlimmste Zeit seines Lebens Neu Gegen Gaffer schützen diese Wände und der Verkehr fließt Neu
Nach Geburt: Sila Sahin meldet sich bei ihren Fans! Neu Alles gelogen! GNTM-Model rechnet mit Influencer-Wahnsinn ab Neu Ist der Fall endlich gelöst? Experte sicher: Hier starb Maddie McCann Neu ER ist ihr Neuer! GNTM-Gerda zeigt sich frisch verliebt Neu Zu selbstverliebt? Bachelorette-Arzt sorgt erneut für Fremdschäm-Moment Neu Wieder Todesdrama in der Ostsee: Tourist (†81) stirbt beim Schwimmen Neu In den USA gegen den Rest der Welt: Kocht diese Dresdnerin heute alle ab? Neu Anja Reschke von der ARD kommentiert PEGIDAs "Absaufen"-Rufe Neu Mann soll Mädchen (3) mehrfach missbraucht und sich dabei gefilmt haben Neu Auf dem Friedhof: Mann belästigt Frau sexuell Neu 13 Jahre wurde sie von ihrem Vater vergewaltigt: Junge Mutter will, dass es alle erfahren Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 13.920 Anzeige Ehestreit eskaliert: 62-Jährige vom eigenen Mann getötet Neu Mann klaut kleine Amy: Frauchen mit Nervenzusammenbruch im Krankenhaus Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.227 Anzeige "Fette Transformation": Wird Pietro Lombardi jetzt zum Muskelprotz? Neu Druck im Sommerhaus zu groß? Micaela Schäfer bricht in Tränen aus Neu Dreist! Dieb klaut drei Bäume aus Dorf und pflanzt sie auf sein Grundstück Neu Rekord-Finsternis! Ganz Sachsen wartet auf den Blutmond Neu Zum Gruseln: Bachelor-Jessi und Freund Nik sind echte Horror-Freaks Neu Fans in Sorge ums Schlager-Festival des Sommers in Klaffenbach Neu Model postet Selfie, doch alle starren nur auf ein Detail 19.835 Waldbrand mitten in Kölner Naturschutzgebiet bringt Feuerwehr zum Schwitzen! 452 Das war's! "Sündenbock" Özil nicht mehr in deutscher Nationalmannschaft 13.503 Update Johnny Depp spricht Klartext: Deswegen sieht er so krank aus! 21.986 Kilometerlanger Stau! BMW fängt auf A2 Feuer 7.281 Im Schrottcontainer abgetaucht! Frau muss ins Gefängnis 684 Mysteriöses Objekt in L.A. gesichtet: Helikopter fliegt mehrfach drumherum 13.888 Sächsische Schweiz! Bewusstlose Frau von Bergwacht gerettet 5.526 Gefährliche Insekten! 20 Menschen von Hornissen gestochen 10.904 Bamf Bremen: In Verruf geratene Behörde bekommt neue Aufgaben 1.112 Was macht Naddel wirklich im Irrenhouse? 17.244 Nach Vettel-Aus: Hamilton siegt in Hockenheim 2.303 Nachbar dreht durch, beschimpft Familie und greift Kinder an 893 "Ausgehetzt": Tausende demonstrieren in München gegen die Politik der CSU 1.077 Nach Hausbrand mit zwei Leichen noch viele Fragen ungeklärt 2.088 Wirtschaftsminister Altmaier dämpft Erwartungen vor Junckers Treffen mit Trump 686 Frau stirbt an Krebs: Ihr letzter Wunsch macht alle sprachlos 28.117 Sicherheitsmann von Fast-Food-Kette verfolgt drei Männer und bricht tot zusammen 6.510 Auto wird unter Anhänger geschoben und fängt Feuer 3.834 Welche Schauspielerin räkelt sich hier in der Badewanne? 3.532 Mann rettet bewusstlose 27-Jährige aus brennendem Auto 2.579 Riskante Mutprobe: Junge (14) fackelt seinen Intimbereich ab! 74.346 Seit fünf Jahren: Australien lässt keine Flüchtlings-Boote mehr rein 9.785 So böse: Kebekus lästert hart über Helene Fischer 55.865 FC Bayern bei USA-Tour ohne Vidal, James stößt in Miami zum Team 944