10-Jährige missbraucht: Polizei fahndet nach diesem Mann!

Dresden - Mit einem Phantombild fahndet die Polizei nach einem Mann, der eine 10-Jährige sexuell missbraucht hat (TAG24 berichtete).

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?  © Polizei Dresden

Die Zehnjährige war mit einer Freundin am 13. Juni gegen 14.15 Uhr in Bad Gottleuba-Berggießhübel unterwegs, als sie vom Unbekannten angesprochen wurde.

Anschließend versuchte der Mann, eines der Mädchen zu begrapschen. Das Kind flüchtete jedoch geistesgegenwärtig.

Deshalb betatschte der Mann das andere zehn Jahre alte Mädchen. Nur durch heftige Gegenwehr konnte das Opfer ihm entkommen.

Die Polizei sucht nach einem Mann mit folgendem Erscheinungsbild:

  • 25-35 Jahre alt
  • zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß
  • helles Haar
  • Dreitagebart

Zur Tatzeit soll der Mann eine blaue Jacke getragen haben.

Mithilfe der beschriebenen Merkmale wurde ein Phantombild des mutmaßlichen Täters angefertigt.

Wer kennt den Mann? Wer kann Angaben zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 03514832233 entgegen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0