Zigarettenautomat in die Luft gejagt und abgehauen: War es ein Pärchen?

In Dresden-Omsewitz wurde ein Zigarettenautomat aufgesprengt.
In Dresden-Omsewitz wurde ein Zigarettenautomat aufgesprengt.  © Roland Halkasch

Dresden - Am Mittwochabend wurden die Bewohner in Dresden-Omsewitz durch die Sprengung eines Zigarettenautomats aufgeschreckt. Ist ein Pärchen dafür verantwortlich?

Laut Polizei wurde der Automat gegen 20.35 Uhr geknackt, um Bargeld in unbekannter Höhe daraus zu entwenden.

Anwohner hörten die Explosion und behaupteten, zwei dunkel gekleidete Personen, vermutlich ein Mann und eine Frau, in Richtung Gorbitz davonrennen zu sehen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0