Sigmar Gabriel bekommt Orden für seine beruhigende Art

Sigmar Gabriel, hier noch als Regierungschef von Niedersachsen, schaut sich einen Leopard Kampfpanzer an.
Sigmar Gabriel, hier noch als Regierungschef von Niedersachsen, schaut sich einen Leopard Kampfpanzer an.  © DPA

Dresden – Bundesaußenminister Sigmar Gabriel erhält den Orden des Semperopernballs in Dresden. Mit ihm werde ein Staatsmann und Politiker geehrt, der "in aufregenden und aufgeregten Zeiten wohltuend beruhigt, ausgleicht und Maß hält", sagte Ball-Chef Hans- Joachim Frey am Mittwoch.

"Während andere das Trennende zwischen Ländern, Anschauungen und Sichtweisen betonen und überbetonen, setzt Gabriel auf Annäherung und sucht das Gespräch. Statt auszugrenzen und zu stigmatisieren, bemüht er sich, die andere Seite zu verstehen, so verständnislos sie auch erscheint."

Der Ball findet an diesem Freitag statt. Der St. Georgs Orden ist die Nachbildung eines Schmuckstücks aus dem Grünen Gewölbe. Er wird jedes Jahr in unterschiedlicher Anzahl an Prominente verliehen.

In diesem Jahr sind unter anderem die Schauspielerin Veronica Ferres und ihr Kollege Jürgen Prochnow Preisträger.

Sigmar Gabriel bekommt 2018 den St. Georgs Orden des Semperopernballs verliehen.
Sigmar Gabriel bekommt 2018 den St. Georgs Orden des Semperopernballs verliehen.  © dpa/PR

Titelfoto: dpa/PR


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0