Brunnen am Palaisplatz verunreinigt

Dresden - Da hat sich wohl jemand einen Spaß erlauben wollen. Am Freitagabend wurde der Brunnen am Palaisplatz Opfer eines Schaumteppichs.

Der Brunnen hatte eine weiße Oberfläche.
Der Brunnen hatte eine weiße Oberfläche.  © Roland Halkasch

Offenbar kippten Unbekannte Waschmittel oder Spülmittel in den Brunnen. Es bildete sich daraufhin ein großer Schaumteppich über dem Wasser.

Die Feuerwehr wurde zur Sicherheit gerufen, konnten aber keine Gefährdung feststellen.

Im Laufe der Zeit löste sich die weiße Oberschicht dann selbstständig auf und belustigte bis dahin einige Passanten.

Wer dafür verantwortlich ist, ist nicht bekannt.

Die Feuerwehr rückte zur Sicherheit an.
Die Feuerwehr rückte zur Sicherheit an.  © Roland Halkasch

Titelfoto: Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0