Amokfahrt: Polizei jagt Laster knapp zwei Stunden durch vier Landkreise
Top
Tödlicher Arbeitsunfall! Holz-Schuppen stürzt auf 65-Jährigen
Top
Diese eisige Schau wird Eure Kinder verzaubern
2.510
Anzeige
Eingesperrt im Tunnelsystem: Touristen seit Tagen in Höhle gefangen
Top
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
32.689
Anzeige
3.755

Dieser Musikpionier verzaubert heute Dresden

Am Freitagabend spielt Parov Stelar in Dresden. Er ist Musikpionier des Elektroswing
Der Künstler kurz vor seinem Auftritt in Dresden.
Der Künstler kurz vor seinem Auftritt in Dresden.

Dresden -Parov Stelar (41, bürgerlich Marcus Füreder) ist der derzeitig international erfolgreichste österreichische Popact. Sein Genre: Electroswing. 

Freitagabend will Stelar in der Jungen Garde mit seiner Band das Publikum vom DJ-Pult aus zum Grooven bringen.

Nur wenige Musiker können von sich behaupten, als Pionier eines neuen Musikgenres zu gelten. 


Er schon. Mit seinen Alben "Coco“ (2009) und "The Princess“ (2012) ist Stelar auch in die deutschen Charts eingezogen.

MOPO24: Wo bist du eben?

Stelar: Ich sitze eben in Budapest und warte auf ein Fernsehinterview. Wir treten heute noch beim „Sziget Festival“ auf, bevor wir dann die Sonne mit nach Dresden bringen.

MOPO24: Also täglich woanders. Wie lange seid ihr schon unterwegs?

Stelar: Gefühlt hat unsere Tournee vor 10 Jahren angefangen. Spaß. Ende August haben wir erst einmal zwei Monate Pause.

MOPO24: Morgen dann Dresden. Verbindet dich etwas mit dieser Stadt?

Stelar: Da habe ich kaum eine persönliche oder private Anbindung. Nur von der Musik her, da wir schon im Schlachthof gespielt haben. In Deutschland aufzutreten ist trotzdem immer eher speziell, weil das Publikum sehr direkt unsere Show spiegelt. Da müssen wir immer 2% mehr geben auf der Bühne.

MOPO24: Was erwartet dein Publikum in der Jungen Garde, was hast du im Gepäck?

Natürlich Klassiker und alte Hits. Wir sind aber auch dabei, unsere Show ständig zu ändern und nach vorn zu bringen. Neue Visualisierungen, neue Tracks und Songs. Dabei sollte das Publikum trotzdem nicht die Tanzschuhe vergessen.

MOPO24: Steht eure Tournee unter einem bestimmten Motto?

Stelar: Momentan sind wir noch auf der „Demon Diaries“ Tour. Allerdings haben wir schon viele Elemente des nächsten Albums dabei. Wir spoilern also unser eigenes Programm. 

Der Künstler mitten im Element.
Der Künstler mitten im Element.

MOPO24: Kommt denn viel Publikum im speziellen Dresscode der Electroswing-Parties?

Stelar: Es ist eher weniger geworden. Wir haben uns davon ein bisschen wegbewegt und sind größer geworden. Auch das Publikum ist mittlerweile durchmischter, auch vom Alter her.

MOPO24: Du gilst als einer der Pioniere des jungen Genre Electroswing. Ab welchem Moment war dir klar, etwas neues geschaffen zu haben?

Stelar: Nach dem ersten Song! Bei „Kiss Kiss“ 2004 bin ich auf viel Ablehnung gestoßen, da wusste ich, das ist was. Sonst wäre es ja, jedem egal gewesen. Zu schreien geht bei mir gar nicht. Genau da wollte ich dann auch weitermachen, da ich es vom Feeling her gespürt habe.

MOPO24: Es gibt allerdings immer noch viele, die sagen: Electroswing – Bitte was? Wie würdest du deine Musik beschreiben?

Stelar: Am ehesten ist es Elektronische Clubmusik angereichert mit organischen Instrumenten und Samples. Wichtig sind bei meiner Musik auch House und Elektrobeats, die als Surfbrett fungieren und natürlich dazu eine Portion Swing.

MOPO24: Zu deinen Titeln wie „Catgroove“ oder „All Night“ haben Tänzer eigene sehr erfolgreiche Videos gedreht. Die waren zum Teil viraler als deine Eigenen. Wie hast du darauf reagiert?

Stelar: TSC Forsyth, welcher „Catgroove“ performt hat, habe ich eingeladen, gemeinsam mit mir auf der Bühne zu stehen. Der Junge ist nun richtig erfolgreich mit dem, was er macht. Mich hat erstaunt, welche Ehrlichkeit da in den Videos mit im Raum steht. Das zeigt mir auch, wie junge Leute sich mit meiner Musik identifizieren können.

Parov Stelar (41) bringt heute die Dresdner zum swingen.
Parov Stelar (41) bringt heute die Dresdner zum swingen.

MOPO24: Und das deine Songs genutzt wurden, war kein Problem?

Stelar: Nein. Warum auch? Die haben in Ihrem Bereich - dem Tanz – etwas ganz eigenes daraus gemacht.

MOPO24: Musikalisch passiert derzeit viel in Österreich. Es gibt eine neue Popschiene um die Bands Wanda oder Bilderbuch. Verfolgst du das?

Stelar: Natürlich bemerke ich, was da passiert. Ich bin ziemlich froh, welch neues Selbstbewusstsein die Musiker in Österreich dazugewonnen haben. Obwohl sie wenig Mediensupport hatten und viel aus eigener Kraft und Überzeugung stemmen mussten. Die Scheiß`n sich eben nix in Österreich – sagt man so.

MOPO24: Lebst und arbeitest du überwiegend in Österreich?

Stelar: Ich lebe seit Jahren auf Mallorca. Die eine Hälfte des Jahres, die andere eben beruflich bedingt verstreut auf der Welt.

MOPO24: Wirst du trotzdem bei der umstrittenen österreichischen Präsidentenwahl abstimmen?

Stelar: Definitiv. Ich habe schon überlegt, meinen Reisepass abzugeben, wenn der FPÖ Hofer Präsident werden sollte.

Fotos: Dresdner Morgenpost, Imago

Neue TV-Show! Dieser Sachse will Trampolin-Champion werden
Neu
Ex-Bundesliga-Profi hat geschafft, wovon viele nur träumen können
Neu
Mord am Mitschüler: Heute müssen die Schüler zurück an den Ort des Grauens
Neu
Totes Kind (3) in Dresden: Vater soll seine Tochter erstickt haben
Neu
Prügel-Attacke: Großkreutz-Schläger will heute Urteil anfechten
Neu
Gefährlicher Pilz breitet sich immer mehr in Deutschland aus
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
121.617
Anzeige
Frau (23) hat vier Ballons unter dem Gesicht, um ihr Leben zu retten
Neu
Er wischt seine Traumfrau versehentlich bei Tinder weg, dann passiert ein Wunder
Neu
Feuerwehr rettet Kleinkind aus verschlossenem Auto
Neu
Wundermittel! Darum solltest Du jeden Tag eine Birne essen
Neu
Mann attackiert Polizisten mit Messer und wird niedergeschossen
Neu
Crash in der Luft mit 4 Toten: Experten sichern Spuren
Neu
Schüler landet nach Videodreh im Rollstuhl: Versicherung muss zahlen
Neu
16-Jähriger versucht, Mädchen in Busch zu zerren und zu vergewaltigen
Neu
Hochschwangere Frau mit heißem Teppichmesser gefoltert
Neu
Chaoten ruinieren zehn Tonnen Soja und richten 150.000 Euro Schaden an
Neu
War es Mord? Mann nach Leichenfund festgenommen
Neu
Update
Darum trägt Sophia Thomalla einen BH von Busenfreundin Sylvie Meis!
Neu
Treibhaus-Debakel in Deutschland: Werte höher als gedacht, müssen andere Länder nun aushelfen?
Neu
Dieses Gedicht soll sexistisch sein? Jetzt wehrt sich der Verfasser!
Neu
Cottbus im Wut-Modus: Wie viel Gewalt vertragen die Stadt und seine Bürger noch?
Neu
Mann spaziert durch Wald und findet Teilstück der Mauer, das es nicht mehr geben dürfte
Neu
Kaputter Fahrstuhl macht Mieter zu Gefangenen im eigenen Hochhaus
Neu
Endlich! Jetzt geht's im Dschungel um die Brust
3.295
Abschiebe-Flug gestartet, aber die meisten Passagiere fehlten
4.283
Mehrere Verletzte: Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer abgebrochen
1.204
Streit wegen Mutter: Deshalb erstach Junge (15) seinen Mitschüler
13.622
Leiche in Mehrfamilienhaus gefunden! Polizei im Großeinsatz
7.143
Update
Verlobung! TV-Hottie Tom Beck heiratet GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi
6.310
Deshalb könnte Mitglieder-Boom für SPD schnell zum Problem werden
2.754
Er soll eine Frau umgebracht haben: Ruft die Polizei, wenn Ihr diesen Mann seht!
4.312
88-Jährige stirbt bei Autounfall auf Landstraße
4.815
Familiendrama! Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon
2.612
Mieter wird gekündigt, dann greift er zur Holzlatte
1.620
Kleiderbügel löst Polizeieinsatz aus
849
Hansa-Rostock-Fans entern Kneipe, pinkeln in Küche und klauen Bier
5.890
Flüchtlinge attackieren Sicherheitsdienst und legen Feuer im Asylheim
8.812
Sie stach einen Jogger nieder! Polizei sucht diese gefährliche Messer-Frau
14.310
So sexy fährt Shirin David mal schnell zum Burger-Brater
7.726
Kanzlerin Merkel verrät den Narren ihren GroKo-Plan
980
Komplett frisiert: Rasender Rollator-Rentner von Polizei gestoppt
4.511
Deshalb werden jetzt Frischlinge gefangen und getötet
214
29-Jährige Mutter mit Kinderwagen von drei Sex-Tätern überfallen
19.648
Lkw kracht mit Schulbus zusammen: Etwa 100 Kinder verletzt!
2.040
"Augen zu und durch": Krasse Worte von Ingrid Steeger zur Vergewaltigung
6.380
"Langweilig", "Flopcamp"? Dschungel-Quoten sinken immer mehr
4.318
Als sie ein Selfie macht, passiert ein tragisches Unglück
34.029
Ein Toter nach Schüssen an Schule
2.183
Update
Privatdetektiv von Madeleine McCanns Eltern setzte kleines Mädchen als Lockvogel ein
5.000
Ex-Bundesliga-Profi eröffnet Sushi-Bar und die Stars stehen Schlange
1.933
Jede Hilfe kam zu spät: Hat Vater sein eigenes Baby getötet?
2.982
Mann tritt nach Hund, doch mit der Reaktion des Herrchens hat er nicht gerechnet
28.202