Ypsilanti will nicht mehr für den Landtag kandidieren

89

Seine Eltern starben im Feuer: Aber wie geht es dem Sohn?

213

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.527
Anzeige

Heißer Zellstoff verbrennt Arbeiter in Papier-Fabrik: tot!

1.935

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.127
Anzeige
19.059

Pegida-Leute bedrohen Theater-Spieler!

Dresden - Am Montag haben Anhänger der PEGIDA-Demonstration in Dresden während ihres "Spazierganges" in der Höhe des Schaupspielhauses Teilnehmer des "Festival der Schultheater der Länder" bedroht.
Vor dem Schauspielhaus wurden die Theaterteilnehmer angegriffen (Symbolbild).
Vor dem Schauspielhaus wurden die Theaterteilnehmer angegriffen (Symbolbild).

Dresden - Am Montagabend haben Teilnehmer der PEGIDA-Demonstration in Dresden während ihres Marsches in Höhe des Schauspielhauses Teilnehmer des Festivals der Schultheater der Länder angegriffen.

Dafür hat sich am Dienstag das Sächsische Kultusministerium entschuldigt. Pressesprecher Dirk Reelfs veröffentlichte einen offenen Brief mit folgendem Wortlaut:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Gäste des Festivals der Schultheater der Länder,

wir haben Euch nach Dresden eingeladen und willkommen geheißen, um mit Euch gemeinsam das Festival der Schultheater der Länder zu feiern. Aus vielen Bundesländern seid Ihr zu uns gekommen und wolltet mit viel Freude in Dresden Theater spielen.

Doch unsere Gastfreundschaft wurde von Pegida-Demonstranten mit Füßen getreten. Wir sind entsetzt und betroffen, dass Ihr am gestrigen Montagabend vor dem Schauspielhaus Dresden von Pegida-Demonstranten angegriffen, beleidigt und bedroht worden seid. Wir verurteilen die Angriffe auf Euch zu tiefst.

Pegida versammelte sich diesen Montag am Theaterplatz (Symbolbild).
Pegida versammelte sich diesen Montag am Theaterplatz (Symbolbild).

Es ist beschämend und spricht Bände für emotionale Armut und Kleingeistigkeit dieser Menschen, die Euch bedroht haben.

Ihr steht für eine andere Gesellschaft. Das diesjährige Festival der Schultheater der Länder steht unter dem Motto »Forschendes Theater«. Diese Theaterarbeit setzt sich mit der Wirklichkeit fragend und suchend, neugierig und offen auseinander. Haltet daran fest. Lasst Euch nicht von der Kleingeistigkeit der Pegida-Demonstranten verunsichern.

Um die Geschehnisse mit Euch aufzuarbeiten, haben wir Vertreter des Netzwerkes »Dresden für Alle« heute Abend eingeladen. In zwei Gesprächsrunden soll das Erlebte mit Euch aufgearbeitet werden. Lasst uns gemeinsam für eine freie und offene Gesellschaft eintreten.

Das Festival ist eines der größten in Europa und ist ein Arbeitstreffen von Schultheatergruppen aus ganz Deutschland. In Dresden nehmen rund 370 Schülerinnen und Schüler sowie ihre Spielleiter an dem Festival teil.

Die Veranstaltung feierte am Sonntag in Dresden Eröffnung und dauert noch bis zum Sonnabend. Den Schock von Montag müssen alle Teilnehmer und Betroffenen nun erst einmal verdauen.

Lutz Bachmann: „Es ist mir scheißegal.“
Lutz Bachmann: „Es ist mir scheißegal.“

Update, 17.30 Uhr:

Polizeisprecher Thomas Geithner bestätigte gegenüber MOPO24: „Anzeige ist nicht erstattet worden.“ Die Angelegenheit sei der Polizei durch Dirk Reelfs bekannt. Desweiteren ist der Polizei ebenso der Wortlaut des offenen Briefes bekannt. Körperlich verletzt worden sei niemand.

Wie sz-online berichtet, erwidert PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann: „Ich sage dazu überhaupt nichts. Es ist nie zu diesem Vorfall gekommen.“ Wenn darüber nichts im Polizeibericht stehe, könne es auch nicht passiert sein, so Bachmann weiter.

Dass mehrere Augenzeugen den Hergang authentisch schildern können, kommentierte Bachmann mit den Worten: „Es ist mir scheißegal.“

Martina Aschmies (49), Pressesprecherin vom Staatsschauspiel, bestätigte gegenüber MOPO24, dass die Kinder aus der Vorstellung kamen, als PEGIDA vorbei lief. PEGIDA-Teilnehmer machten diese wohl als Gegendemonstranten aus.

Sie stellten sich teilweise vor die Kinder und schrien Beschimpfungen wie „Faules Pack!“, „Macht euch in die Schule!“, „Volksverräter.“ und bedrohten die Kinder mit erhobenen Fäusten und Zigaretten.

Einige Kinder fingen an zu weinen. Manche Oberstufenschüler riefen daraufhin: „Nazis raus“.

Screenshot (Youtube) des PEGIDA-Marsches vom 21.9.2015.
Screenshot (Youtube) des PEGIDA-Marsches vom 21.9.2015.

Die Mitteilung auf der Homepage bildung.sachsen.de

Fotos: dpa; Ove Landgraf, imago, Screenshot/youtube

Von Lkw begraben! Hier kämpfen die Retter um das Leben eines Mannes

7.147

Gute Idee? Pietro Lombardi protzt mit neuer Nobelkarosse

3.577

TAG24 sucht genau Dich!

71.607
Anzeige

Vater stellt Stromgenerator falsch auf: Jetzt sind seine Kinder tot

3.313

Tierrechtler machen erschreckende Tierquälerei öffentlich

1.240

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

7.966
Anzeige

Patientin tot! Apotheker händigt falsches Medikament aus

3.010

So reagieren Politiker auf Tillichs Rückzug

11.049
Update

Fernfahrer transportiert über 64 Kilo Opium!

2.010

Der Alles-Töter Glyphosat: "Was hier passiert, ist ein stiller Völkermord"

11.160

Ammoniak läuft auf Lkw aus: Zwei Männer verletzt

675

Beschwerde-Brief! Junge Frau entsetzt von ihrem Einkauf

10.201

In dieser Stadt steht das erste singende Krankenhaus

447

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

1.229
Anzeige

Wachkoma: Mann prügelt und würgt seine Freundin

2.141

Jessica Paszka bald wieder in TV-Kuppelshow? Das sagt sie dazu

1.218

Hass-Attacken auf ARD-Moderatorin Reschke: "Ich läge zerstückelt in meiner Küche"

4.765

Verbotener Sex mit Schülern: Schlüpfriges Video überführt Lehrerin

2.463

War er nicht mit der Erziehung einverstanden? Onkel kidnappt Nichte und Neffe

788

Politiker wegen "Baby-Hitler" gesperrt

2.599

Rittersport darf doch quadratisch bleiben

184
Update

Leiche im Neckar gefunden - großer Sucheinsatz der Polizei

283

Kohle bis zum Abwinken! Das sind die reichsten Unternehmer aus OWL

1.056

Wie geht's weiter bei den linken Streithähnen? Wagenknecht spricht Klartext

978

SOKO-Schönling wird "Game of Thrones"-Star

1.095

Er stach 81 Mal zu: So lange muss der Hurenkiller jetzt in den Knast

4.032

Mordfall Drews: Weitere brisante Hinweise führen nach Sachsen

2.337

Polit-Beben! Ministerpräsident Stanislaw Tillich tritt zurück!

16.661

Schockfund! Fußgänger hört Schreie aus Abfalleimer

6.172

A14 dicht! Brummi schiebt Wohnwagen an Stau-Ende auf Lkw

2.912

Komischer Zufall? Zwei Drogentote in Stuttgart

309

Da wurde die "Höhle der Löwen" Nebensache: Kandidat macht Antrag

528

Aus Angst um seine Mitarbeiter: Gastronom boykottiert Sachsen

13.872

Polizeihubschrauber mit Laserpointer geblendet: Das erwartet den Täter

192

Jetzt äußert sich Ryanair zu den Nachtfluglärm-Vorwürfen

179

Kriminelles Versteck: Das fand die Polizei in einem Döner

2.379

Hat Erdogan seine eigene Rockergruppe in Deutschland?

3.472

1500 Euro im Semester! Student klagt gegen Studiengebühren

116

Sara Kulka trägt Muttermilch um den Hals: Rührend oder eklig?

1.619

Werden die Thüringer Wolfsmischlinge nun erschossen?

1.545

Playmate Ramona Bernhard demonstriert nackt gegen Zirkus Krone!

1.977

Deshalb leuchtet der Himmel momentan so verrückt rot

3.415

Vorbei mit Urlaub: Hotelmitarbeiterin überführt Mietbetrüger

1.807

Politik ist alarmiert: Zuwanderer werden immer krimineller

4.686

Grundschüler versteckt sich in Laubhaufen: Dann kommt ein Auto

4.666

Drama an der Tankstelle: Nach Reifenplatzer kämpft Mann ums Überleben

3.679

Tausende wollen kommen: Demo gegen AfD-Einzug in Bundestag geplant

4.187

Mega-Fund! Zoll stellt bei Ex-Weltmeistern Dopingmittel sicher

5.943

Totaler Filmriss! Betrunkener Mopedfahrer schläft nach Unfall einfach ein

1.465

Autofahrern stockt der Atem: Kopfloses Pferd steht auf Straße

45.145

Bei Abriss schwer verletzt: Bauarbeiter gerät zwischen DDR-Betonplatten

4.164

Ziegelstein trifft Mann auf den Kopf: Krankenhaus!

1.069

"Ehrenrunde" mit Folgen: Air-Berlin-Pilot nach Manöver vom Dienst suspendiert

6.106

Vermisst! Wer hat Monique gesehen?

7.061