Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 Top Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht Top Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar Top Unglaubliche Verwandlung: Sie wog einst 165 Kilo und ist heute eine sexy Blondine Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.568 Anzeige
19.071

Pegida-Leute bedrohen Theater-Spieler!

Dresden - Am Montag haben Anhänger der PEGIDA-Demonstration in Dresden während ihres "Spazierganges" in der Höhe des Schaupspielhauses Teilnehmer des "Festival der Schultheater der Länder" bedroht.
Vor dem Schauspielhaus wurden die Theaterteilnehmer angegriffen (Symbolbild).
Vor dem Schauspielhaus wurden die Theaterteilnehmer angegriffen (Symbolbild).

Dresden - Am Montagabend haben Teilnehmer der PEGIDA-Demonstration in Dresden während ihres Marsches in Höhe des Schauspielhauses Teilnehmer des Festivals der Schultheater der Länder angegriffen.

Dafür hat sich am Dienstag das Sächsische Kultusministerium entschuldigt. Pressesprecher Dirk Reelfs veröffentlichte einen offenen Brief mit folgendem Wortlaut:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Gäste des Festivals der Schultheater der Länder,

wir haben Euch nach Dresden eingeladen und willkommen geheißen, um mit Euch gemeinsam das Festival der Schultheater der Länder zu feiern. Aus vielen Bundesländern seid Ihr zu uns gekommen und wolltet mit viel Freude in Dresden Theater spielen.

Doch unsere Gastfreundschaft wurde von Pegida-Demonstranten mit Füßen getreten. Wir sind entsetzt und betroffen, dass Ihr am gestrigen Montagabend vor dem Schauspielhaus Dresden von Pegida-Demonstranten angegriffen, beleidigt und bedroht worden seid. Wir verurteilen die Angriffe auf Euch zu tiefst.

Pegida versammelte sich diesen Montag am Theaterplatz (Symbolbild).
Pegida versammelte sich diesen Montag am Theaterplatz (Symbolbild).

Es ist beschämend und spricht Bände für emotionale Armut und Kleingeistigkeit dieser Menschen, die Euch bedroht haben.

Ihr steht für eine andere Gesellschaft. Das diesjährige Festival der Schultheater der Länder steht unter dem Motto »Forschendes Theater«. Diese Theaterarbeit setzt sich mit der Wirklichkeit fragend und suchend, neugierig und offen auseinander. Haltet daran fest. Lasst Euch nicht von der Kleingeistigkeit der Pegida-Demonstranten verunsichern.

Um die Geschehnisse mit Euch aufzuarbeiten, haben wir Vertreter des Netzwerkes »Dresden für Alle« heute Abend eingeladen. In zwei Gesprächsrunden soll das Erlebte mit Euch aufgearbeitet werden. Lasst uns gemeinsam für eine freie und offene Gesellschaft eintreten.

Das Festival ist eines der größten in Europa und ist ein Arbeitstreffen von Schultheatergruppen aus ganz Deutschland. In Dresden nehmen rund 370 Schülerinnen und Schüler sowie ihre Spielleiter an dem Festival teil.

Die Veranstaltung feierte am Sonntag in Dresden Eröffnung und dauert noch bis zum Sonnabend. Den Schock von Montag müssen alle Teilnehmer und Betroffenen nun erst einmal verdauen.

Lutz Bachmann: „Es ist mir scheißegal.“
Lutz Bachmann: „Es ist mir scheißegal.“

Update, 17.30 Uhr:

Polizeisprecher Thomas Geithner bestätigte gegenüber MOPO24: „Anzeige ist nicht erstattet worden.“ Die Angelegenheit sei der Polizei durch Dirk Reelfs bekannt. Desweiteren ist der Polizei ebenso der Wortlaut des offenen Briefes bekannt. Körperlich verletzt worden sei niemand.

Wie sz-online berichtet, erwidert PEGIDA-Anführer Lutz Bachmann: „Ich sage dazu überhaupt nichts. Es ist nie zu diesem Vorfall gekommen.“ Wenn darüber nichts im Polizeibericht stehe, könne es auch nicht passiert sein, so Bachmann weiter.

Dass mehrere Augenzeugen den Hergang authentisch schildern können, kommentierte Bachmann mit den Worten: „Es ist mir scheißegal.“

Martina Aschmies (49), Pressesprecherin vom Staatsschauspiel, bestätigte gegenüber MOPO24, dass die Kinder aus der Vorstellung kamen, als PEGIDA vorbei lief. PEGIDA-Teilnehmer machten diese wohl als Gegendemonstranten aus.

Sie stellten sich teilweise vor die Kinder und schrien Beschimpfungen wie „Faules Pack!“, „Macht euch in die Schule!“, „Volksverräter.“ und bedrohten die Kinder mit erhobenen Fäusten und Zigaretten.

Einige Kinder fingen an zu weinen. Manche Oberstufenschüler riefen daraufhin: „Nazis raus“.

Screenshot (Youtube) des PEGIDA-Marsches vom 21.9.2015.
Screenshot (Youtube) des PEGIDA-Marsches vom 21.9.2015.

Die Mitteilung auf der Homepage bildung.sachsen.de

Fotos: dpa; Ove Landgraf, imago, Screenshot/youtube

Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 1.362 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 3.570
Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 7.518 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 4.771 Update
"Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 683 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 3.404 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.144 Anzeige Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 2.427 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 3.928 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 5.135 Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 1.157 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 8.730 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 4.627 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 9.373 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.723 Anzeige "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.670 Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 8.319 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.398 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 22.619 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 8.410 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.330 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 64.223 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 263 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 2.246 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.431 Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein 32.678 Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod 12.204 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 3.341 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 4.289 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 3.785 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 3.079 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 5.638 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 1.428 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 559 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 8.580 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 307 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 1.222 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 6.827 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 1.573 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 3.474 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 246 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.899 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 4.390 Schrecklich! 19-Jährige sucht Job bei Ebay und wird vergewaltigt 20.829 Polizei sucht Vermissten im See, bis der plötzlich anruft 28.513 Autofahrer schleudert gegen zwei Bäume: Schwerste Verletzungen! 247 Einfamilienhaus brennt: Polizei findet Frauenleiche, Mann vermisst 3.902 Update Polizei hatte ihn schon, lässt ihn laufen und fahndet jetzt nach Messerstecher 6.060 "Brutal und sinnlos": Trotz Kritik kommen wieder 1000 Menschen zum Fischerstechen 3.400 Steuer-Einnahmen in NRW um 6,1 Prozent gestiegen! 103