Unfall am Trachenberger Platz: Auto rammt von Parkplatz in den Verkehr

Dresden - Auf dem Trachenberger Platz in Pieschen-Nord kam es zu einem Verkehrsunfall. Beim Verlassen eines Parkplatzes stieß ein Ford Fiesta mit einem Opel Corsa zusammen.

Ob die Fiesta-Fahrerin womöglich unaufmerksam war oder durch Sonnenlicht geblendet wurde, steht noch nicht fest.
Ob die Fiesta-Fahrerin womöglich unaufmerksam war oder durch Sonnenlicht geblendet wurde, steht noch nicht fest.  © Tino Plunert

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen
11.35 Uhr auf der Großenhainer Straße.

Die Fahrerin eines Ford Fiesta wollte kurz vor dem Trachenberger Platz von einem Parkplatz auf die Großenhainer Straße auffahren.

Dabei war sie womöglich nicht aufmerksam genug: Sie übersah vermutlich einen in Richtung Wilder Mann fahrenden Opel Corsa. Beide Fahrzeuge kollidierten mittig auf der Straße.

Der Opel-Fahrer wurde mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht, die Ford-Fahrerin trug anscheinend keine Verletzungen davon.

Ob die Frau eventuell durch die Sonne geblendet wurde, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Die DVB richteten als Kompensation für die unterbrochene Tram-Linie 3 einen Ersatzverkehr ein.

Die Straßenbahnlinie 3 war nach dem Unfall unterbrochen.
Die Straßenbahnlinie 3 war nach dem Unfall unterbrochen.  © Roland Halkasch

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0