Übler Crash: Motorroller und Auto krachen in Pieschen zusammen

Dresden - Übler Unfall auf der Großenhainer Str. im Dresdner Stadtteil Pieschen: Dort kam es am Mittwochmorgen zu einem Crash zwischen einem Auto und einem Motorroller.
Böse gekracht hat es am Mittwochmorgen in Dresden-Pieschen.
Böse gekracht hat es am Mittwochmorgen in Dresden-Pieschen.  © Tino Plunert

Gegen 10.05 Uhr stieß ein Fiat Punto aus bislang ungeklärter Ursache mit einer Vespa, die stadteinwärts unterwegs war, zusammen.

Die Vespa-Fahrerin stürzte bei dem Unfall und zog sich Verletzungen zu. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Wie schwer die Motorroller-Lenkerin bei dem Zusammenstoß verletzt wurde, ist nicht bekannt. Auch die Unfallursache liegt noch im Dunkeln. Die Ermittlungen dauern an.

Die Großenhainer Str. musste voll gesperrt werden. Die Straßenbahn der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) war von der Sperrung nicht betroffen.

Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.
Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.  © Tino Plunert

Titelfoto: Tino Plunert

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0