Bei Dreharbeiten trifft IaF-Star einen Wolf

Pirna – Auge in Auge mit einem Wolf - diesen Dreh wird Philipp Danne (33, "IaF - Die jungen Ärzte") so schnell nicht vergessen.

Liza Tzschirner (30) und Philipp Danne (33) freunden sich mit der Filmwölfin an.
Liza Tzschirner (30) und Philipp Danne (33) freunden sich mit der Filmwölfin an.  © Instagram/philipp danne

TAG24 besuchte den Hauptdarsteller der neuen MDR-Filmreihe "Jonas Waldeck - Ranger für die Wildnis" am Set in der Sächsischen Schweiz nahe Krippen.

"Die Begegnung mit dem Wolf war einmalig", erzählt Danne. "Ich hatte keine Angst, aber großen Respekt" - obwohl Wölfin Lobine natürlich nicht zufällig am Set vorbeischnürte, sondern mit einem Tiertrainer der Firma "Filmwolf" aus Hannover anreiste.

"Bis jetzt habe ich auch schon mit Alpakas und einem Iltis gedreht. Und das in der unglaublichen Kulisse des Nationalparks. Die Natur hier ist der absolute Wahnsinn", schwärmt der Kölner Großstadtmensch.

Als Ranger Jonas Waldeck ist der Wald sein Zuhause - mit den bizarren Sandsteinfelsen. "Weil ich vor der Kamera auch klettern muss, hab ich in Köln an der Boulderwand trainiert.

Und hier vor Ort haben wir noch einen eintägigen Crashkurs absolviert. Ich möchte so viel wie möglich selbst drehen." Trotzdem: Für die gefährlichen Szenen - wie einen Absturz - komplettieren zehn Stuntmänner die 40-köpfige Produktionscrew.

Doch alle Risiken können auch sie nicht abdecken. Wegen des Regens konnte nicht am Fels gefilmt werden. "Ungewohnt für uns ist auch, dass wir im Nationalpark oft keinen Handyempfang haben", gesteht Produzentin Gabriela Brenner. Es wird und hat gefunkt: Denn Ranger Jonas trifft im Wald nicht nur einen Wolf, sondern auch die attraktive Biologin Emilia (Liza Tzschirner, 30)...

Gedreht wird noch bis 25. Juli im Nationalpark, in Sebnitz und in Hohnstein. Ende des Jahres sollen die beiden ersten Teile der Filmreihe gesendet werden.

Philipp Danne (33) und Liza Tzschirner (30) wollen als Ranger und Biologin im ersten Teil der TV-Reihe einen Wanderwolf in der Sächsischen Schweiz ansiedeln.
Philipp Danne (33) und Liza Tzschirner (30) wollen als Ranger und Biologin im ersten Teil der TV-Reihe einen Wanderwolf in der Sächsischen Schweiz ansiedeln.  © Thomas Türpe
In der Drehpause besprechen sich Liza Tzschirner (30, l.) und Philipp Danne (33) mit Produzentin Gabriela Brenner.
In der Drehpause besprechen sich Liza Tzschirner (30, l.) und Philipp Danne (33) mit Produzentin Gabriela Brenner.  © Thomas Türpe

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0