Geniales Spiel: Deutschland siegt dank Last-Minute-Tor in den Niederlanden! Top Tragischer Unfall auf der A7: Motorradfahrer (26) tödlich verunglückt 697 Alarm am Hamburger Flughafen: Wärmepflaster setzt Koffer in Brand 851 Update Er wollte einen "Oscar"... Til Schweiger erklärt seinen Honig-Flop 3.070 Hamburger Frühlingsdom startet cooles Gewinnspiel 1.035 Anzeige
11.289

Sachsen will diesen Ingenieur abschieben, aber warum?

Xhevdet Ibrahimi hat einen Job, sein Chef kämpft für ihn - doch die Behörden sind einfach gnadenlos

Sachsen sucht händeringend nach Fachkräften - und schiebt Bauingenieur Xhevdet Ibrahimi (46) ab.

Von Rita Seyfert

Plauen - Was für ein Widerspruch: Sachsen sucht händeringend nach Fachkräften - und schiebt Bauingenieur Xhevdet Ibrahimi (46) ab. Seinem Chef, dem Bauunternehmer Siegfried Pletz (65) aus Plauen, fällt dazu nichts mehr ein: "Wir haben für ihn keinen Ersatz!" Auf dem Bau ist der Kosovo-Albaner einer seiner besten Männer.

Siegfried Pletz (65), Senior-Chef der Fassaden-Pletz GmbH, kann nicht auf Bauingenieur Xhevdet Ibrahimi (46) verzichten - doch er hat keine Wahl.
Siegfried Pletz (65), Senior-Chef der Fassaden-Pletz GmbH, kann nicht auf Bauingenieur Xhevdet Ibrahimi (46) verzichten - doch er hat keine Wahl.

Eines Tages klopfte Xhevdet Ibrahimi mit seinem Einsnuller-Diplom an die Tür der Fassaden-Pletz GmbH. Die älteste Tochter (20) begleitete ihn. Sie übersetzte. Und sie kämpfte wie eine Löwin für ihren Vater, einen 1,90-Meter-Hünen, der sich vor seiner Größe eher versteckt. "Mein Papa traut sich nix, aber er kann was", sagte sie. Und: "Probieren Sie ihn aus und Sie werden sehen."

Geschäftsführer Siegfried Pletz hörte auf sein Bauchgefühl. Er stellte ihn ein - und spricht heute von einem "Glücksgriff". Alles passte. "Den kann ich überall hinschicken, auch auf Montage."

Die Kollegen halfen "Xhavi" sogar nach Feierabend beim Umzug. Senior-Chef Pletz sieht den intelligenten Kopf mit der zurückhaltenden Art langfristig sogar in leitenden Funktionen. Das zumindest schrieb er an die Härtefallkommission. Deren Kopf Geert Mackenroth (68, MdL) wirbt derzeit für die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte.

Das humanitäre Gremium war die letzte Hoffnung für Xhevdet Ibrahimi, seine Frau (40) und die vier Töchter (3, 13, 18, 20), nachdem ihr Asylantrag abgelehnt wurde. Die sechsköpfige Familie kam im Frühjahr 2015 mit der Flüchtlingswelle nach Deutschland. Hier fühlte sich Mutter Ibrahimi mit ihren vier Mädchen sicher. Sie möchte gar nicht mehr darüber reden, was mit Frauen im Krieg passiert.

Obwohl sie finanziell auf eigenen Füßen stehen, schaut Familie Ibrahimi in eine ungewisse Zukunft.
Obwohl sie finanziell auf eigenen Füßen stehen, schaut Familie Ibrahimi in eine ungewisse Zukunft.

Doch die Stimmen der Härtefallkommission reichten nicht für die Zwei-Drittel-Mehrheit.

Nur fünf der Vertreter aus Kirche, Innenministerium und Landkreis stimmten fürs Bleiberecht, vier dagegen. Bitter, nur eine Stimme fehlte!

Die letzte Chance platzte. Gesetzlich müssen Ibrahimis nun freiwillig ausreisen. Eine Abschiebung hätte ein Einreiseverbot zur Folge.

Dem ersten Abschiebe-Versuch im Juli entging die Familie knapp. An jenem Tag war der Familienvater auf Montage; er baute an der Fassade der Dresdner Uniklinik.

Nur die älteste Tochter wurde in den Flieger nach Pristina gesetzt. Jetzt arbeitet das viersprachige Mädchen im Callcenter. Studieren darf sie nicht. Ihr deutscher Schulabschluss wird im Kosovo nicht anerkannt. Die zweitälteste Tochter zerstreut ihre Sorgen mit Schichten bei McDonalds.

Eigentlich wollte sie eine Lehre beginnen. Doch die "Ausbildungsduldung" wurde abgelehnt. Nun trägt sie zum Familieneinkommen bei. Ibrahimis leben finanziell autark. Sie verzichten sogar aufs Kindergeld. Trotz aller Noblesse geht's nicht weiter. Ibrahimis fügen sich. Sie wollen freiwillig ausreisen - also die Kinder aus Kita, Schule und Job reißen, Wohnung und Arbeitsverhältnisse auflösen.

Innerhalb eines Monats müssen sie den Behörden ihre Flugtickets vorlegen. Um erneut einreisen - und hier weiterarbeiten - zu dürfen, müssen sie im Kosovo ein Visum beantragen. Für Ibrahimis Arbeitgeber Siegfried Pletz purer Irrsinn: "Warum schicken wir Fachkräfte fort, damit sie später wiederkommen dürfen?" Eine logische Antwort konnte ihm bislang niemand geben.

Die Politik hat die Gesetzeslücke erkannt. Ein neues Einwanderungsgesetz wird diskutiert. Es soll künftig verhindern, dass nicht die Falschen abgeschoben werden. Unklar, ob Ibrahimis noch davon profitieren.

Paradox! Geert Mackenroths (68, MdL) Härtefallkommission stimmte gegen den erfahrenen Bauingenieur. Dabei will der Ausländerbeauftragte doch eigentlich Fachkräfte nach Sachsen holen.
Paradox! Geert Mackenroths (68, MdL) Härtefallkommission stimmte gegen den erfahrenen Bauingenieur. Dabei will der Ausländerbeauftragte doch eigentlich Fachkräfte nach Sachsen holen.

Fotos: Ellen Liebner, DPA

Nach Lindenstraßen-Aus: Mutter Beimer hat einen neuen Job 2.418 Er spielte im Garten: Kleiner Junge (†1) plötzlich von Rottweilern attackiert und zu Tode gebissen 15.015 Angst vor einer Darmspieglung? Diese Alternativen zahlt die Kasse! Anzeige Wander-Drama: Leipzigerin stürzt 30 Meter in den Tod, Sohn muss alles mit ansehen 28.338 Mann wird niedergestochen: Angehörige blockieren Notaufnahme 4.754 Mit diesem Tool erspart Ihr Euch in Hannover nervige Einkäufe 6.329 Anzeige Riesen Razzia an der Reeperbahn: 200 Beamte der Polizei im Großeinsatz 483 Fall Rebecca: Anwältin kritisiert "Jagd" auf Schwager 2.521
Shirin David trägt Kopftuch, und ihre Fans feiern sie dafür 2.254 Chaos auf Spielplatz: Erst zanken sich Kinder um Ball, dann prügeln Eltern aufeinander ein 315 150 Menschen starben: Gedenken an Germanwings-Flug 4U9525 2.043 Update Darum mag Tom Schilling keine deutschen Komödien 861 170 Meter langer Frachter rammt Schiff und brettert weiter in Anlegestelle 3.754 Niemand kann es bis heute verstehen: Mann wacht 21 Minuten nach seinem Tod wieder auf 18.310 Hammer: BVB soll an diesen zwei Top-Spielern dran sein! 10.315
Pilot (†66) nach Absturz mit Segelflugzeug gestorben 5.043 Update Dunkle Nazi-Vergangenheit: "Jacobs"-Milliardäre arbeiten Firmengeschichte auf 2.457 Mann klaut monatelang Briefe und hortet sie bei sich zu Hause 1.966 Sarah Lombardi im Urlaub mit Roberto: Sorge um Füße und Hände! 6.457 Irre Karriere: So läuft das Training mit CR7 für dieses Berliner Talent 842 Grausam! Flughafenbeamte öffnen Kiste von Touristen und sind entsetzt, was sie entdecken 4.864 11-jähriger Junge wird vermisst: Polizei bittet um Hinweise 1.879 Tennis-Ass Kerber beleidigt nach erneuter Pleite ihre Gegnerin 1.917 Haus in die Luft gejagt! Verdächtiger nach Explosion und Brand in Birkenau gefasst 388 Berlins süßes Eisbären-Baby sorgt für Besucheransturm im Tierpark! 161 VfB-Profi Zuber trifft erneut: Tor für die Schweiz bei EM-Qualifikation 62 Drama am Hauptbahnhof München: Mann wird von Zug überrollt 7.498 Unglaublich, was für ein Tier die Feuerwehr aus einem Schacht befreien muss 3.168 Horror-Streit: Mann spritzt eigener Ehefrau Batteriesäure ins Auge! 579 "Devil May Cry 5" im Test: Coole Action, aber wo bleibt der Flow!? 245 Neue Hinweise? Jetzt suchen Rebeccas Freunde wieder nach ihr! 8.711 Schreckliches Massaker in Dorf: 134 Tote, darunter Schwangere und Kinder 9.622 Münchner (14) wird "Songwriter des Jahres": Musikpate Mike Singer ist "stolz" 322 Mann steckt Wohnung von Ex in Brand: Fünf Verletzte, darunter zwei Kinder! 10.208 Ist das sexistisch? SPD-Politikerinnen wollen Helm-Kampagne stoppen 3.052 "Temptation Island"-Sabrina: Diese Männer dürfen ihre Brüste berühren 4.487 Fast unbemerkt: Weiteres Raubtier ist hier heimisch geworden! 13.090 19-Jähriger bricht in Fitnesszentrum ein: Was dann passiert, glaubt Ihr nie! 7.848 Krass: Welche berühmte Ex-Prostituierte lächelt hier als Kind in die Kamera? 15.372 DSDS-Jungs brechen in Tränen aus und bringen Jury zum Schweigen 6.502 Pietro Lombardi schickt DSDS-Favoritin nach Hause: Das ist der Grund! 26.794 Massenpanik im Disneyland! Mehrere Verletzte nach vermeintlichen Schüssen 13.516 Deutsches Topmodel zeigt seltenes Bild mit ihrer Tochter und ihre Fans sind verliebt 3.589 Nach Millionen-Brand im Europa-Park: So laufen die Arbeiten zum Wiederaufbau 6.001 Update Freiburger Studentin von Gruppe vergewaltigt: Darum dauern die Ermittlungen so lange 5.014 Seenot bei Kreuzfahrtschiff: Viking Sky legt endlich sicher an Mole an! 20.132 Update Gewalt gegen Polizisten: Flashmob in Frankfurt eskaliert 1.718 Thüringer Landkreis wird zum "Hotspot" für Neonazis aus ganz Europa 12.084 Netflix-Hit: Leipziger Kinderzimmer-Dealer kommt in Cannes groß raus 2.141