Security-Mitarbeiter im Elbepark angegriffen

Dresden - Ein 26-jähriger Security-Mitarbeiter hat am Mittwochabend einen Diebstahl bemerkt und eingegriffen.

Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (Symbolbild)
Die Polizei ermittelt wegen Diebstahls. (Symbolbild)  © DPA

Der Mann sah, wie ein Unbekannter einen Anhänger von einem Weihnachtsbaum im Elbepark abschnitt.

Der 26-Jährige sprach daraufhin den Dieb an. Als er ihn in ein Büro führen wollte, schlug ihm der junge Täter ins Gesicht.

Danach flüchtete der Dieb. Den Weihnachtsanhänger verlor er allerdings auf der Flucht.

Die Dresdner Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls.

Der Security-Mann blieb trotz des Schlags unverletzt.

Der Unbekannte wollte einen Weihnachtsanhänger von einem Baum schneiden und stehlen.
Der Unbekannte wollte einen Weihnachtsanhänger von einem Baum schneiden und stehlen.  © Andreas Weihs

Titelfoto: Andreas Weihs

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0