Autobahnbrücke in Italien stürzt ein: Es gibt Tote! Top Update Dobermann-Mischling springt über Zaun und greift Gruppe Grundschüler an Top So schockiert ist Jan Ullrichs Ex-Teamchef über dessen Zustand Top Frust an der Tanksäule: Darum droht der Benzinpreis in Deutschland jetzt zu explodieren Neu
2.916

Bundespolizei warnt: So wollen Euch die Taschendiebe ausrauben

Auf den Weihnachtsmärkten und bei der An- und Abreise kann er zu Diebstählen kommen. Die Polizei warnt davor.
Die Bundespolizei warnt vor Taschendieben, die speziell auf Weihnachtsmärkten unterwegs sein könnten.
Die Bundespolizei warnt vor Taschendieben, die speziell auf Weihnachtsmärkten unterwegs sein könnten.

Dresden - Seit Mittwoch, dem 29. November ist der Dresdner Striezelmarkt wieder geöffnet (TAG24 berichtete). Auch andere Weihnachtsmärkte in der Region warten bereits auf die Besucher. Leider haben in der Adventszeit auch Taschendiebstähle Hochkonjunktur. Die Bundespolizei warnt daher vor Dieben.

Die Polizisten machen darauf aufmerksam, dass es sowohl auf Bahnhöfen und in den Zügen aber natürlich auch direkt auf den Weihnachtsmärkten zwischen Glühwein- und Bratwurst-Buden zu Diebstahlversuchen kommen kann.

Dabei kann es Unbeteiligte schon im Moment einer Umarmung oder eines unachtsamen Moments beim Kauf einer Fahrkarte, eines Geschenks oder Ähnlichem treffen.

Deshalb gibt die Polizei Reisenden und Weihnachtsmarktbesuchern folgende Tipps mit auf den Weg, um ihre Wertsachen zu schützen.

  • Wertgegenstände, Geld und Kreditkarten möglichst in mehreren Taschen und verteilt am Körper zu tragen, verschließbare Innentaschen sind empfehlenswert.
  • keine Wertsachen in Rucksäcken aufzubewahren
  • Bei unter den Arm geklemmten Handtaschen den Verschluss nach innen halten
  • keine Einblicke in Geldbörse oder auf Pin-Nummern von Geld-Karten gewähren.

Außerdem sollte das Reisegepäck nicht unbeaufsichtigt gelassen werden. Geldbörsen oder Handys sollten nicht in aufgehängten Jacken verbleiben.

Um auf die Gefahren von Taschendiebstahl hinzuweisen, wird die Polizei besonders verstärkt zwischen dem 14. und 19. Dezember kontrollieren, möchte dabei versteckt auch die Seiten wechseln auf die Tricks von Dieben szenisch aufmerksam machen.

Außerdem steht die Bundespolizei für Rückfragen unter 0351 / 81 50 20 zur Verfügung.

Fotos: DPA 123RF (Symbolbild)

Unglücklicher Unfall in der Kölner City: Drei Schwerverletzte Neu Deshalb hält Geisel den Olympiastadion-Umbau für "ziemlich ausgeschlossen" Neu
Zehn Schlangen in Frankfurter Kindergarten gefunden! Neu Mutter setzt Baby auf Bahnschiene und das aus einem schockierenden Grund Neu Schock-Moment in der City: Seniorin rast durch Schaufenster Neu Verweste Leiche am Stadion im Sauerland wurde identifiziert Neu Lastwagen kommt von Autobahn ab und kracht auf Dach Neu Nicht nur sexueller Missbrauch: Frühere Heimkinder berichten von Arbeitszwang Neu Im September wollen sie heiraten: Frau führt intime Beziehung mit Puppe Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 31.559 Anzeige Schlafender Mann in brennendem Haus entdeckt! Neu BMW überschlägt sich mehrfach: Frau aus Wagen geschleudert Neu Betrunkene Frau lässt ihr Baby allein an der Tankstelle zurück Neu Gammel-Transport! Fast anderthalb Tonnen Dönerfleisch vernichtet Neu Brutale Bluttat: Mutter nach Messerattacke von Sohn weiter in Lebensgefahr Neu Netanjahu attackiert Corbyn für Gedenken an palästinensische Terroristen Neu Angsteinflößende Flammen auf Feld: Feuerwehr kann nur zusehen Neu Krankenhaus! Große Sorge um Jürgen Drews Neu Taff-Comeback: Annemarie Carpendale zeigt sich stilsicher im Hippie-Look Neu Kühlschränke brennen: Dunkle Rauchwolken über der Autobahn! Neu Update Dixie-Zwillinge verkloppen heute Opas alten Teller 506 Brautmoden-König sucht XXL-Models 1.488 Fahrer gestorben: Crash mit vier Lastwagen im Elbtunnel! 785 Update Anklage: Mord! Neuer Prozess nach illegalem Autorennen in Berlin beginnt 704 Update Das fährt noch?! Polizist zieht krasse Schrottlaube aus dem Verkehr 2.863 Tragischer Unfall? 18-Jähriger von Zug überrollt 2.169 Heftiger Auffahrunfall: 29-Jähriger kracht mit voller Wucht in Renault 240 Steigen die European Championships 2022 in Berlin? 186 Gewalteskalation in Magdeburg: Ein Schwerverletzter nach Messerangriff 2.862 Update Frau kann nicht glauben, was sie da an ihrem Einkaufswagen findet 3.845 Tierhasser vergiften Greifvögel mit Carbofuran 1.394 In Baden-Württemberg gibt es mehr Straftaten gegen Migranten 1.596 14-Jährige missbraucht: Tatverdächtiger sollte mehrfach abgeschoben werden! 2.132 Diebe stehlen 25.000 Euro teure Grabstatue von Friedhof 520 Mann rast mit Auto in Fußgänger vor Londoner Parlament 2.926 Security zerrt Fan bei Berliner Justin-Timberlake-Konzert brutal von Bühne 3.661 "Christopher Robin": Darum machte Regisseur Forster den Film für seine Tochter 275 Unfassbar: Handwerker verteilen Fäkalien und betrügen Mann um Tausende Euro 1.455 Großeinsatz in Bielefeld: Mann (30) schießt mit Pistole um sich 3.278 Säugling stirbt nach massiver Gewalt: Vater ist Hauptverdächtiger 2.106 Frankfurts Sportdirektor Bruno Hübner stellt Forderung an BVB und FCB 3.099 Oha! Berühmtes Eichhörnchen "Karl-Friedrich" überrascht seine Retter 2.312 Mann schlägt Freundin, wirft mit Steinen und setzt Garage in Brand 1.066 Feuer in Flüchtlingsheim: Mann (30) springt aus zweitem Stock 1.014 Video: Mann nackt in Autowaschanlage erwischt! 2.541 Frau in Sprudelbecken von FKK-Bereich vergewaltigt 12.166 Köln-Hooligans nach Angriff auf Union-Fans und Polizei festgenommen 3.541 Update Sex mit Patricia Blancos Freund? Saskia Atzerodt packt aus! 7.568 Feuer im Hafen! Beliebtes Restaurant-Schiff in Rostock angezündet 3.084 Schwerer Oldtimer-Crash: Bergung wird zum echten Problem 8.664 Drei Menschen ertrinken an gleicher Stelle im Rhein: Kann diese Idee helfen? 1.359