Polizeibekannter Mann bedroht Tankstellen-Mitarbeiterin

Der Mann wollte Geld von einer Tankstellen-Mitarbeiterin. (Symbolbild)
Der Mann wollte Geld von einer Tankstellen-Mitarbeiterin. (Symbolbild)  © Petra Hornig

Dresden - Schock für eine Tankstellen-Mitarbeiterin! Sie wurde Opfer eines versuchten Überfalls.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, ereignete sich die Tat am Dienstagmorgen kurz nach 3 Uhr nachts auf der Leipziger Straße. Ein zunächst Unbekannter forderte von der Kassiererin Geld.

Die Frau verschloss allerdings die Kasse. Daraufhin versuchte der Mann, die Kasse selbst zu öffnen - ohne Erfolg.

Der Täter bedrohte die Frau erneut, entschied sich dann aber die Tankstelle ohne Beute zu verlassen. Die Tankstellen-Mitarbeiterin blieb unverletzt.

Nach ersten Ermittlungen soll es sich bei dem Mann um einem 42 Jahre alten polizeibekannten Mann handeln.

Titelfoto: Petra Hornig


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0