Was gibt’s denn hier? Lange Schlange in der Innenstadt

Für was stehen die Menschen denn da an?
Für was stehen die Menschen denn da an?  © Andreas Krause

Dresden - Aufregung in der Dresdner City: In der Hertha-Lindner-Straße standen am Vormittag Dutzende Menschen an. Was war da los?

Dresdnern dürfte die lange Schlange nicht neu sein. Zweimal im Jahr heißt es nämlich bei "Polster & Pohl": Schnell sein!

Denn das bekannte Reisebüro in der Nähe vom Postplatz lockt mit Urlauben zum Schnäppchen-Preis.

Um die Kataloge mit den Tagesfahrten abzugreifen, stehen Interessierte Jahr für Jahr vor dem Laden in der Schlange und warten.

Und was ist da so im Prospekt? Zum Beispiel eine Adventsfahrt nach Schneeberg zum Lichtelfest für 18 Euro, oder für 20 Euro zum Christkindlesmarkt in Nürnberg. Also alles unglaublich preiswert.

Wer Interesse hat, sollte schnell sein: Die Kataloge sind üblicherweise schnell vergriffen. Allerdings kann man sich die verschiedenen Fahrten auch als PDF downloaden.

Aber wer es nicht so mit dem Computer hat, stellt sich halt im Regen in die Schlange... ;-)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0