Knast-Chef: Wir konnten den Selbstmord nicht verhindern! 16.129
Dschungelcamp Tag 10: Danni ist geschockt! "Bin fett, hässlich und so" Top
Beziehungs-Aus bei Manuel Neuer? Torhüter und Frau Nina sollen getrennt leben Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 5.759 Anzeige
Laura Müller nimmt Wendler in Schutz und attackiert Nebenbuhlerin Top
16.129

Knast-Chef: Wir konnten den Selbstmord nicht verhindern!

TAG24 berichtete live aus Dresden - von der Pressekonferenz zum Selbstmord des mutmaßlichen syrischen Terroristen Dschaber al-Bakr (22) in der JVA Leipzig. 
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Dresden - Wie kann es sein, dass sich der dringend Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr in seiner Leipziger Gefängniszelle umbringen konnte (TAG24 berichtete)? Politiker sprechen von einem Fiasko.

In der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden findet ab 11 Uhr eine Pressekonferenz statt. Sich äußern werden: Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (38), Leipzigs JVA-Chef Rolf Jacob und Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann.

TAG24 ist live vor Ort und zeigt die Pressekonferenz im Livestream bei Facebook und fasst hier die wichtigsten Fakten zusammen.

11 Uhr: Justizminister Gemkow eröffnet die Pressekonferenz.

Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.
Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.

11.03 Uhr: JVA-Chef Jacob übernimmt. Er berichtet, wie der Gefangene al-Bakr am 10. Oktober, 15:35 Uhr vom SEK in die JVA gebracht wurde. Der Gefangene war ruhig, sprach aber kaum Deutsch. "Wir wollten auf Nummer sicher gehen und legten fest, dass er alle 15 Minuten kontrolliert wird. Obwohl wir keinen Hinweis auf eine akute Suizidgefährdung hatten."

Am Dienstag (11.10.), 10 Uhr hatte al-Bakr mit seinem Dresdner Anwalt gesprochen. Anschließend hatte er ein Gespräch mit der JVA-Psychologin. Sie beschied, dass es keine akute Suizidgefahr gibt. Deshalb entschied man, dass die Kontrollfristen von 15 auf 30 Minuten erhöht wurden.

Am Dienstag gegen 17 Uhr stellten Kontrolleure fest, dass er die Deckenlampe samt Dübel komplett aus der Wand gerissen hatte. Jacob: "Der Raum wurde sofort stromlos geschaltet! Wir haben das als Vandalismus gedeutet." Später stellten die JVA-Bediensteten auch fest (während der Häftling duschen war), dass auch die (bereits stromlosen) Steckdosen manipuliert waren.

Am Mittwoch, 19:45 Uhr entdeckte dann eine Mitarbeiterin bei einer der Kontrolle, dass sich Dschaber al-Bakr mit seinem T-Shirt stranguliert hatte. Die letzte Kontrolle war laut Jacob erst 15 Minuten her. Der Mann wurde sofort abgeschnitten und die diensthabende Ärztin eilte heran. Alle Reanimationsmaßnahmen (dauerten ca. 30 Minuten) waren ohne Erfolg.

11:15 Uhr: Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann: "Wir ermitteln in alle Richtungen. Auch, ob ein Fremdverschulden vorliegt."

11:20 Uhr: Prinzipiell kann man sich in jeder Haftzelle umbringen, sagt JVA-Chef Jacob: "Diese akute Gefahr wurde im Fall des Häftlings von dem aufnehmenden Personal nicht erkannt." Die Haftzelle war 4,5 x 2,39 Meter groß und 2,59 Meter hoch.

11:22 Uhr: Minister Gemkow: "Ich trage für den Fall die politische Verantwortung. Für einen Rücktritt gibt es aktuell keine Veranlassung."

11:38 Uhr: Willi Schmid, Abteilungsleiter Justizvollzug in Sachsen, sagt, dass ja noch ein zweiter Verdächtiger der Chemnitzer Zelle in Sachsen in U-Haft sitzt. Genauer in der JVA Dresden. Jetzt wird sich gekümmert, dass es bei diesem Mann nicht zu einer Nachahmungshandlung kommt und er sich auch tötet. In Sachsens JVAs gab es übrigens 2016 drei Suizidfälle, 2015 sechs, 2014 waren es zwei.

11:42 Uhr: JVA-Chef Jacob: "In Sachsen ist eine Videoüberwachung in Hafträumen nicht erlaubt. Ich würde in solchen Fällen eher eine Sitzwache bevorzugen." In anderen Bundesländern gibt es diese Videoüberwachung.

11:58 Uhr: Jacob weiter: Dschaber al-Bakr hat zwar die Nahrung verweigert, aber er hat getrunken. Deshalb habe man auch da keine Suizidgefahr gesehen.

12:28 Uhr: Stanislaw Tillich (57) gibt Sebastian Gemkow (38) Rückendeckung. Der Ministerpräsident sagte: "Die Vorgänge in der JVA Leipzig müssen und werden von den zuständigen Behörden umfassend aufgeklärt. Dies sind wir der Öffentlichkeit schuldig und ist mir auch persönlich sehr wichtig. Ich vertraue voll und ganz meinem Justizminister Sebastian Gemkow, dass er alles dafür tun wird. Die pauschale Kritik an der sächsischen Justiz, ohne die Vorgänge genau zu kennen, weise ich entschieden zurück. Es braucht eine genaue Analyse des Vorgangs, um dann daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen."

Update: 15.50 Uhr: Nach Informationen von TAG24 ist die Obduktion inzwischen abgeschlossen. Die Behörde will aber noch warten, bis auch die toxikologischen Gutachten ein Fremdverschulden ausschließen. Nach bisherigem Stand bestätigte die Obduktion einen Suizid von Dschaber al-Bakr.

Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Fotos: privat, Ove Landgraf, TAG24

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 9.041 Anzeige
10-jähriger Junge kehrt nicht nach Hause zurück: Wo ist Roben? Top
Übersetzungs-Panne: Facebook nennt Chinas Staatschef "Herr Drecksloch" Top
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 9.585 Anzeige
Ermittler stoßen auf Leiche bei Wohnungsdurchsuchung 1.609
Spaziergängerin findet Terrier-Mischling: Wem gehört dieser Hund? 2.616
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 11.551 Anzeige
Mann wird überfallen und flieht mit Taxi: Nun ermittelt die Polizei gegen ihn! 1.681
Plan für weniger Müll steht: Regierung verbietet Plastiktüten und Einwegprodukte 3.209
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.766 Anzeige
Skispringen in Titisee-Neustadt: Geiger verteidigt Gelbes Trikot bei Heim-Weltcup 1.486
Opa ließ Mädchen (†1) vom Schiff fallen: Neues Video enthüllt tragische Details 12.557
Zankapfel Klimawandel: Darum sperrt Boris Palmer dutzende Facebook-User 2.347
FC Bayern bleibt Leipzig auf den Fersen: Klarer Sieg gegen Hertha BSC 1.353
Vandalen am Werk! Wer schmeißt solches Zeug auf Züge? 1.843
Geisterfahrer umkurvt Polizeisperren, bis ihn Streifenwagen umzingeln 1.882
Optische Täuschung macht das Internet verrückt! 1.582
Schock für Simpsons-Fans: Verschwindet nach Hank Azaria auch Apu aus der Serie? 905
Schwerer Betrug mit gefälschten Pässen: Führt Spur nach Deutschland? 3.659
RB Leipzigs Nagelsmann hadert nach Liga-Rekord: "Hab den Jungs gesagt, dass ich das nicht möchte" 5.301
Chevrolet überschlägt sich bei Unfall auf A4: Mann stirbt vor Ort, schwangere Frau gerettet 13.329 Update
Mädchen (14) wird unter Drogen gesetzt, entführt und vergewaltigt: Snapchat verhindert mehr! 3.495
Massenkarambolage auf A8: 18 Menschen verletzt! 6.656 Update
Der Gesundheit wegen: Carl Herzog von Württemberg zieht sich zurück 433
Aus dem Königreich verstoßen? So schlecht läuft es jetzt für Harry und Meghan 6.106
Mann fährt immer wieder durch den Kreisverkehr: Polizei setzt dem Treiben ein Ende 8.096
Tragischer Beweis: Fotos aus KZ überführen NS-Täter, doch es ist zu spät 5.928
Frau (19) springt in letzter Sekunde aus abstürzendem Auto 2.921
Sparprogramm bei Daimler: Wird die IG-Metall nichts für ihre Leute rausschlagen können? 936
Kult-Trainer Streich: Darum will er keine Medien in der Spielerkabine 616
Abschiebung aus der Türkei: Mutmaßliche IS-Terroristin in Deutschland in Haft 824
Frau testet Gott und fährt absichtlich in ein anderes Auto 2.276
Nicht angeschnallt? Kind (7) bei Unfall schwer verletzt 2.735
Amazon-Technikchef: Darum wird der Computer den Menschen noch lange nicht ersetzen 889
23-Jähriger geht mit Lottoschein in Bank und fordert zwei Millionen Euro 11.061
Dumm gelaufen! 18-Jähriger stürzt beim Pinkeln Hang hinab 1.737
Tödlicher Unfall in Berlin: BVG-Bus erfasst Radfahrer 3.991 Update
Pamela Reif und Jason Derulo im 8-Minuten-Workout: So geht's 2.033
Schock auf Schulweg: Hund beißt Kind (9) ins Gesicht! 2.581
Das ging schief: Junge leiht sich Opas Auto und macht große Spritztour 248
WhatsApp down: Störung beim Messenger-Dienst 15.135 Update
Flucht aus Abschiebeknast in Dresden: Flüchtlings-Trio springt einfach über Zaun 22.985
Hunde im Gleisbett gefunden: Süße Vierbeiner einfach ausgesetzt? 6.900
"Ziel erreicht": Diese Rentner gestalten ihre eigenen Särge im Sarg-Club 1.338
Tennisprofi Alexander Zverev: "Brenda hat mir sehr geholfen" 1.867
Die Geissens: Shania zeigt Papas Lamborghini Urus 15.806
Rottweiler beißt 4-jährigem Mädchen ins Gesicht: PETA will Führerschein 32.426
Dschungelcamp: Sexy Blondine will Anastasiya in der nächsten Dschungel-Prüfung sehen 2.495
Schwangere Maria (†18) aus Mordlust erstochen: Hat ihre beste Freundin gelogen? 7.699
Hass-Botschaften: Auch Uschi Glas bleibt nicht verschont 12.053