Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

Top

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

Top

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

Neu

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

Neu
15.560

Knast-Chef: Wir konnten den Selbstmord nicht verhindern!

TAG24 berichtete live aus Dresden - von der Pressekonferenz zum Selbstmord des mutmaßlichen syrischen Terroristen Dschaber al-Bakr (22) in der JVA Leipzig. 
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Dresden - Wie kann es sein, dass sich der dringend Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr in seiner Leipziger Gefängniszelle umbringen konnte (TAG24 berichtete)? Politiker sprechen von einem Fiasko.

In der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden findet ab 11 Uhr eine Pressekonferenz statt. Sich äußern werden: Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (38), Leipzigs JVA-Chef Rolf Jacob und Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann.

TAG24 ist live vor Ort und zeigt die Pressekonferenz im Livestream bei Facebook und fasst hier die wichtigsten Fakten zusammen.

11 Uhr: Justizminister Gemkow eröffnet die Pressekonferenz.

Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.
Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.

11.03 Uhr: JVA-Chef Jacob übernimmt. Er berichtet, wie der Gefangene al-Bakr am 10. Oktober, 15:35 Uhr vom SEK in die JVA gebracht wurde. Der Gefangene war ruhig, sprach aber kaum Deutsch. "Wir wollten auf Nummer sicher gehen und legten fest, dass er alle 15 Minuten kontrolliert wird. Obwohl wir keinen Hinweis auf eine akute Suizidgefährdung hatten."

Am Dienstag (11.10.), 10 Uhr hatte al-Bakr mit seinem Dresdner Anwalt gesprochen. Anschließend hatte er ein Gespräch mit der JVA-Psychologin. Sie beschied, dass es keine akute Suizidgefahr gibt. Deshalb entschied man, dass die Kontrollfristen von 15 auf 30 Minuten erhöht wurden.

Am Dienstag gegen 17 Uhr stellten Kontrolleure fest, dass er die Deckenlampe samt Dübel komplett aus der Wand gerissen hatte. Jacob: "Der Raum wurde sofort stromlos geschaltet! Wir haben das als Vandalismus gedeutet." Später stellten die JVA-Bediensteten auch fest (während der Häftling duschen war), dass auch die (bereits stromlosen) Steckdosen manipuliert waren.

Am Mittwoch, 19:45 Uhr entdeckte dann eine Mitarbeiterin bei einer der Kontrolle, dass sich Dschaber al-Bakr mit seinem T-Shirt stranguliert hatte. Die letzte Kontrolle war laut Jacob erst 15 Minuten her. Der Mann wurde sofort abgeschnitten und die diensthabende Ärztin eilte heran. Alle Reanimationsmaßnahmen (dauerten ca. 30 Minuten) waren ohne Erfolg.

11:15 Uhr: Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann: "Wir ermitteln in alle Richtungen. Auch, ob ein Fremdverschulden vorliegt."

11:20 Uhr: Prinzipiell kann man sich in jeder Haftzelle umbringen, sagt JVA-Chef Jacob: "Diese akute Gefahr wurde im Fall des Häftlings von dem aufnehmenden Personal nicht erkannt." Die Haftzelle war 4,5 x 2,39 Meter groß und 2,59 Meter hoch.

11:22 Uhr: Minister Gemkow: "Ich trage für den Fall die politische Verantwortung. Für einen Rücktritt gibt es aktuell keine Veranlassung."

11:38 Uhr: Willi Schmid, Abteilungsleiter Justizvollzug in Sachsen, sagt, dass ja noch ein zweiter Verdächtiger der Chemnitzer Zelle in Sachsen in U-Haft sitzt. Genauer in der JVA Dresden. Jetzt wird sich gekümmert, dass es bei diesem Mann nicht zu einer Nachahmungshandlung kommt und er sich auch tötet. In Sachsens JVAs gab es übrigens 2016 drei Suizidfälle, 2015 sechs, 2014 waren es zwei.

11:42 Uhr: JVA-Chef Jacob: "In Sachsen ist eine Videoüberwachung in Hafträumen nicht erlaubt. Ich würde in solchen Fällen eher eine Sitzwache bevorzugen." In anderen Bundesländern gibt es diese Videoüberwachung.

11:58 Uhr: Jacob weiter: Dschaber al-Bakr hat zwar die Nahrung verweigert, aber er hat getrunken. Deshalb habe man auch da keine Suizidgefahr gesehen.

12:28 Uhr: Stanislaw Tillich (57) gibt Sebastian Gemkow (38) Rückendeckung. Der Ministerpräsident sagte: "Die Vorgänge in der JVA Leipzig müssen und werden von den zuständigen Behörden umfassend aufgeklärt. Dies sind wir der Öffentlichkeit schuldig und ist mir auch persönlich sehr wichtig. Ich vertraue voll und ganz meinem Justizminister Sebastian Gemkow, dass er alles dafür tun wird. Die pauschale Kritik an der sächsischen Justiz, ohne die Vorgänge genau zu kennen, weise ich entschieden zurück. Es braucht eine genaue Analyse des Vorgangs, um dann daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen."

Update: 15.50 Uhr: Nach Informationen von TAG24 ist die Obduktion inzwischen abgeschlossen. Die Behörde will aber noch warten, bis auch die toxikologischen Gutachten ein Fremdverschulden ausschließen. Nach bisherigem Stand bestätigte die Obduktion einen Suizid von Dschaber al-Bakr.

Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Fotos: privat, Ove Landgraf, TAG24

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

Neu

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

Neu

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.195
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

Neu

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.365
Anzeige

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

Neu

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.998
Anzeige

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

Neu

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

Neu

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.475
Anzeige

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

Neu

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

43

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

252

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

719

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

1.620

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

1.896

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

990

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.425

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

1.850

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

1.975

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

350

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

12.364

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

1.479

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

6.290
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

3.427

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.391

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

4.590

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

1.688

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.007

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.315

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

14.969

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.151

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.450

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.563

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

437

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

11.212

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.142

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.400
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

15.388

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.212

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.076

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.064

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

8.687

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.916

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.027

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

6.962

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

3.817

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

6.902

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

8.931

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

8.451

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

3.996

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

7.663