Ein Toter und mehrere Verletzte! Terroralarm in Hamburg?

Top
Update

Deshalb solltet Ihr auf keinen Fall Cola zum Burger trinken!

Neu

Ach herrje: Jeder zweite Deutsche hat kaum Ahnung von Politik

Neu

Weil er zu lange warten musste: Mann verprügelt Busfahrer mit Schirm

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

24.444
Anzeige
15.840

Knast-Chef: Wir konnten den Selbstmord nicht verhindern!

TAG24 berichtete live aus Dresden - von der Pressekonferenz zum Selbstmord des mutmaßlichen syrischen Terroristen Dschaber al-Bakr (22) in der JVA Leipzig. 
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Dresden - Wie kann es sein, dass sich der dringend Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr in seiner Leipziger Gefängniszelle umbringen konnte (TAG24 berichtete)? Politiker sprechen von einem Fiasko.

In der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden findet ab 11 Uhr eine Pressekonferenz statt. Sich äußern werden: Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (38), Leipzigs JVA-Chef Rolf Jacob und Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann.

TAG24 ist live vor Ort und zeigt die Pressekonferenz im Livestream bei Facebook und fasst hier die wichtigsten Fakten zusammen.

11 Uhr: Justizminister Gemkow eröffnet die Pressekonferenz.

Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.
Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.

11.03 Uhr: JVA-Chef Jacob übernimmt. Er berichtet, wie der Gefangene al-Bakr am 10. Oktober, 15:35 Uhr vom SEK in die JVA gebracht wurde. Der Gefangene war ruhig, sprach aber kaum Deutsch. "Wir wollten auf Nummer sicher gehen und legten fest, dass er alle 15 Minuten kontrolliert wird. Obwohl wir keinen Hinweis auf eine akute Suizidgefährdung hatten."

Am Dienstag (11.10.), 10 Uhr hatte al-Bakr mit seinem Dresdner Anwalt gesprochen. Anschließend hatte er ein Gespräch mit der JVA-Psychologin. Sie beschied, dass es keine akute Suizidgefahr gibt. Deshalb entschied man, dass die Kontrollfristen von 15 auf 30 Minuten erhöht wurden.

Am Dienstag gegen 17 Uhr stellten Kontrolleure fest, dass er die Deckenlampe samt Dübel komplett aus der Wand gerissen hatte. Jacob: "Der Raum wurde sofort stromlos geschaltet! Wir haben das als Vandalismus gedeutet." Später stellten die JVA-Bediensteten auch fest (während der Häftling duschen war), dass auch die (bereits stromlosen) Steckdosen manipuliert waren.

Am Mittwoch, 19:45 Uhr entdeckte dann eine Mitarbeiterin bei einer der Kontrolle, dass sich Dschaber al-Bakr mit seinem T-Shirt stranguliert hatte. Die letzte Kontrolle war laut Jacob erst 15 Minuten her. Der Mann wurde sofort abgeschnitten und die diensthabende Ärztin eilte heran. Alle Reanimationsmaßnahmen (dauerten ca. 30 Minuten) waren ohne Erfolg.

11:15 Uhr: Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann: "Wir ermitteln in alle Richtungen. Auch, ob ein Fremdverschulden vorliegt."

11:20 Uhr: Prinzipiell kann man sich in jeder Haftzelle umbringen, sagt JVA-Chef Jacob: "Diese akute Gefahr wurde im Fall des Häftlings von dem aufnehmenden Personal nicht erkannt." Die Haftzelle war 4,5 x 2,39 Meter groß und 2,59 Meter hoch.

11:22 Uhr: Minister Gemkow: "Ich trage für den Fall die politische Verantwortung. Für einen Rücktritt gibt es aktuell keine Veranlassung."

11:38 Uhr: Willi Schmid, Abteilungsleiter Justizvollzug in Sachsen, sagt, dass ja noch ein zweiter Verdächtiger der Chemnitzer Zelle in Sachsen in U-Haft sitzt. Genauer in der JVA Dresden. Jetzt wird sich gekümmert, dass es bei diesem Mann nicht zu einer Nachahmungshandlung kommt und er sich auch tötet. In Sachsens JVAs gab es übrigens 2016 drei Suizidfälle, 2015 sechs, 2014 waren es zwei.

11:42 Uhr: JVA-Chef Jacob: "In Sachsen ist eine Videoüberwachung in Hafträumen nicht erlaubt. Ich würde in solchen Fällen eher eine Sitzwache bevorzugen." In anderen Bundesländern gibt es diese Videoüberwachung.

11:58 Uhr: Jacob weiter: Dschaber al-Bakr hat zwar die Nahrung verweigert, aber er hat getrunken. Deshalb habe man auch da keine Suizidgefahr gesehen.

12:28 Uhr: Stanislaw Tillich (57) gibt Sebastian Gemkow (38) Rückendeckung. Der Ministerpräsident sagte: "Die Vorgänge in der JVA Leipzig müssen und werden von den zuständigen Behörden umfassend aufgeklärt. Dies sind wir der Öffentlichkeit schuldig und ist mir auch persönlich sehr wichtig. Ich vertraue voll und ganz meinem Justizminister Sebastian Gemkow, dass er alles dafür tun wird. Die pauschale Kritik an der sächsischen Justiz, ohne die Vorgänge genau zu kennen, weise ich entschieden zurück. Es braucht eine genaue Analyse des Vorgangs, um dann daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen."

Update: 15.50 Uhr: Nach Informationen von TAG24 ist die Obduktion inzwischen abgeschlossen. Die Behörde will aber noch warten, bis auch die toxikologischen Gutachten ein Fremdverschulden ausschließen. Nach bisherigem Stand bestätigte die Obduktion einen Suizid von Dschaber al-Bakr.

Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Fotos: privat, Ove Landgraf, TAG24

Dreijährige brutal als Voodoo-Puppe missbraucht und getötet

Neu

Krass! Hierfür müsst Ihr doppelt so viel blechen wie im letzten Jahr

Neu

Mit dieser Funktion weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

27.395
Anzeige

So fies lässt Gavin Rossdale Sophia abblitzen!

Neu

In einer Nacht! Vergewaltigte 15-Jährige sucht Hilfe und wird erneut missbraucht

Neu

Igitt! Ekel-Fund in Chicken Nugget - das steckt hinter dem Wurm

Neu

Nun doch! Hessische Regierung will IS-Terroristen abschieben

Neu

Messerattacke im "Belantis": Es waren Schüler!

Neu

Neues Katzencafé: Vegan essen und der Muschi den Bauch kraulen

Neu

Zehnjährige nach Missbrauch schwanger: Sie darf nicht abtreiben!

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

Anzeige

Nach Faustschlag im Wachkoma! Polizei sucht Zeugen

Neu

Mann ersticht Frau und vierjähriges Kind

3.648

Tag24 sucht genau Dich!

35.375
Anzeige

Eintracht-Co-Trainer Kovac überwältigt Räuber

112

Auswanderin will ehemaliges Haus sehen und erlebt die Überraschung ihres Lebens

3.939

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

Anzeige

Deutsche IS-Kämpferinnen sollen für Sittenpolizei gearbeitet haben

2.180

Häftling dreht seine Flucht per Handy und macht anspruchsvollen Film draus!

948

Diese beiden Parteien können die Berliner dieses Jahr nicht wählen

179

Brandenburgs Polizei startet Einstellungs-Offensive

176

Diese Parteien könnt Ihr im September in Hessen wählen

96

Meier soll Podolski-Rolle für Eintracht bekommen

52

Krasses Urteil für Mini-Diebstahl: Opa muss 1000 Euro Strafe zahlen!

1.520

Amtlich! Berliner G20-Polizisten bekommen nach Einsatz Sonderurlaub

132

Jugendliche quälen Rentner zu Tode

5.761

In diesem Urlaubsparadies werdet Ihr ab jetzt bestraft, wenn Ihr auf Euer Handy schaut

2.505

Offiziell! Bundesliga-Profi schnappt Pamela Reif vom Markt...

2.289

"Schweine-Affäre": CDU-Politikerin kommt ohne Strafe davon

1.109

Blitzgeburt! 36-Jährige bringt Baby direkt auf der Autobahn zur Welt

2.695

Trumps neuer Mann rastet aus: "Ich versuche nicht, meinen eigenen Schw*** zu lutschen!"

1.126

Mit mehr als 14.000 Zigaretten vom Zoll erwischt

89

Betrunkener läuft bei Starkregen vor Auto

928

5000 Euro! Polizei belohnt Zeugen für Hinweise nach Brandanschlag

1.137

Auch nach dem Regen stehen diese Orte noch immer unter Wasser

1.162

Polizei erwischt 15-Jährigen am Steuer, während sein Vater daneben sitzt

1.114

Mit dieser neuen Software will die Polizei jetzt Einbrecher schnappen

81

Diese Baywatch-Nixe erkennt man kaum wieder

2.917

Nach Anschlag am Breitscheidplatz bekommen Opfer endlich richtigen Gedenkort

567

Mann tötet eigene Ehefrau auf Kreuzfahrtschiff. Seine Begründung ist verstörend!

8.318

Herzlos! Unbekannter wirft Schildkröte während der Fahrt aus dem Fenster

1.250

LKW nach Unfall verkeilt! Zwei Männer eingeklemmt

130

Rechte Mission sticht wieder in See: Brachten sie in Wirklichkeit Flüchtlinge nach Europa?

3.819

Druffi-Duo rast mit Volvo in Streifenwagen und verschanzt sich

7.195

Mann bricht durch Dach und stürzt in die Tiefe: Schwer verletzt!

161

Bachelorette-Finale! Ab diesem Moment war es vorbei für Johannes

7.746

Staatstrojaner auf den Handys! So will uns der Bundesrat kontrollieren

2.665

Flammen-Meer! Hier brennen über 1000 Heuballen

252

NRW-Polizisten sollen ihre Überstunden abgekauft werden

297

Unwetter in Hessen: Riesiger Baum kracht auf befahrene Straße

165

Verheerender S-Bahn-Unfall! Mindestens 48 Personen verletzt

4.014

Frau rennt nach Verpuffung brennend aus dem Haus!

2.198

Onkel von vermisstem Ex-Rocker ermordet: Polizei vermutet Zusammenhang!

9.981

Ihre arme Tochter! TV-Star macht Werbung für Anal-Spielzeug

5.077