Polizei warnt vor Betrugsmasche mit Fake-WhatsApp-Nachricht
Top
Pinkel-Gate am ersten Dschungelcamp-Tag! Dieser Star trifft Toilette nicht
Top
Mit Garnelen beladener Lkw stürzt von Autobahn-Brücke
Top
Zivilfahrzeug der Polizei stößt mit Roller zusammen: Fahrer stirbt!
Neu
16.105

Knast-Chef: Wir konnten den Selbstmord nicht verhindern!

TAG24 berichtete live aus Dresden - von der Pressekonferenz zum Selbstmord des mutmaßlichen syrischen Terroristen Dschaber al-Bakr (22) in der JVA Leipzig. 
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Dresden - Wie kann es sein, dass sich der dringend Terrorverdächtige Dschaber al-Bakr in seiner Leipziger Gefängniszelle umbringen konnte (TAG24 berichtete)? Politiker sprechen von einem Fiasko.

In der Sächsischen Staatskanzlei in Dresden findet ab 11 Uhr eine Pressekonferenz statt. Sich äußern werden: Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (38), Leipzigs JVA-Chef Rolf Jacob und Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann.

TAG24 ist live vor Ort und zeigt die Pressekonferenz im Livestream bei Facebook und fasst hier die wichtigsten Fakten zusammen.

11 Uhr: Justizminister Gemkow eröffnet die Pressekonferenz.

Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.
Der Leipziger JVA-Chef Rolf Jacob.

11.03 Uhr: JVA-Chef Jacob übernimmt. Er berichtet, wie der Gefangene al-Bakr am 10. Oktober, 15:35 Uhr vom SEK in die JVA gebracht wurde. Der Gefangene war ruhig, sprach aber kaum Deutsch. "Wir wollten auf Nummer sicher gehen und legten fest, dass er alle 15 Minuten kontrolliert wird. Obwohl wir keinen Hinweis auf eine akute Suizidgefährdung hatten."

Am Dienstag (11.10.), 10 Uhr hatte al-Bakr mit seinem Dresdner Anwalt gesprochen. Anschließend hatte er ein Gespräch mit der JVA-Psychologin. Sie beschied, dass es keine akute Suizidgefahr gibt. Deshalb entschied man, dass die Kontrollfristen von 15 auf 30 Minuten erhöht wurden.

Am Dienstag gegen 17 Uhr stellten Kontrolleure fest, dass er die Deckenlampe samt Dübel komplett aus der Wand gerissen hatte. Jacob: "Der Raum wurde sofort stromlos geschaltet! Wir haben das als Vandalismus gedeutet." Später stellten die JVA-Bediensteten auch fest (während der Häftling duschen war), dass auch die (bereits stromlosen) Steckdosen manipuliert waren.

Am Mittwoch, 19:45 Uhr entdeckte dann eine Mitarbeiterin bei einer der Kontrolle, dass sich Dschaber al-Bakr mit seinem T-Shirt stranguliert hatte. Die letzte Kontrolle war laut Jacob erst 15 Minuten her. Der Mann wurde sofort abgeschnitten und die diensthabende Ärztin eilte heran. Alle Reanimationsmaßnahmen (dauerten ca. 30 Minuten) waren ohne Erfolg.

11:15 Uhr: Generalstaatsanwalt Klaus Fleischmann: "Wir ermitteln in alle Richtungen. Auch, ob ein Fremdverschulden vorliegt."

11:20 Uhr: Prinzipiell kann man sich in jeder Haftzelle umbringen, sagt JVA-Chef Jacob: "Diese akute Gefahr wurde im Fall des Häftlings von dem aufnehmenden Personal nicht erkannt." Die Haftzelle war 4,5 x 2,39 Meter groß und 2,59 Meter hoch.

11:22 Uhr: Minister Gemkow: "Ich trage für den Fall die politische Verantwortung. Für einen Rücktritt gibt es aktuell keine Veranlassung."

11:38 Uhr: Willi Schmid, Abteilungsleiter Justizvollzug in Sachsen, sagt, dass ja noch ein zweiter Verdächtiger der Chemnitzer Zelle in Sachsen in U-Haft sitzt. Genauer in der JVA Dresden. Jetzt wird sich gekümmert, dass es bei diesem Mann nicht zu einer Nachahmungshandlung kommt und er sich auch tötet. In Sachsens JVAs gab es übrigens 2016 drei Suizidfälle, 2015 sechs, 2014 waren es zwei.

11:42 Uhr: JVA-Chef Jacob: "In Sachsen ist eine Videoüberwachung in Hafträumen nicht erlaubt. Ich würde in solchen Fällen eher eine Sitzwache bevorzugen." In anderen Bundesländern gibt es diese Videoüberwachung.

11:58 Uhr: Jacob weiter: Dschaber al-Bakr hat zwar die Nahrung verweigert, aber er hat getrunken. Deshalb habe man auch da keine Suizidgefahr gesehen.

12:28 Uhr: Stanislaw Tillich (57) gibt Sebastian Gemkow (38) Rückendeckung. Der Ministerpräsident sagte: "Die Vorgänge in der JVA Leipzig müssen und werden von den zuständigen Behörden umfassend aufgeklärt. Dies sind wir der Öffentlichkeit schuldig und ist mir auch persönlich sehr wichtig. Ich vertraue voll und ganz meinem Justizminister Sebastian Gemkow, dass er alles dafür tun wird. Die pauschale Kritik an der sächsischen Justiz, ohne die Vorgänge genau zu kennen, weise ich entschieden zurück. Es braucht eine genaue Analyse des Vorgangs, um dann daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen."

Update: 15.50 Uhr: Nach Informationen von TAG24 ist die Obduktion inzwischen abgeschlossen. Die Behörde will aber noch warten, bis auch die toxikologischen Gutachten ein Fremdverschulden ausschließen. Nach bisherigem Stand bestätigte die Obduktion einen Suizid von Dschaber al-Bakr.

Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.
Großes Medieninteresse bei der Pressekonferenz in der Staatskanzlei.

Fotos: privat, Ove Landgraf, TAG24

Ist diese Popo-Werbung diskriminierend und sexistisch?
Neu
"Ihr seid doch alle Nazis!": Passagier rastet aus, dann reicht es dem Piloten
Neu
Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.
27.969
Anzeige
9 Verletzte! Reisebus mit Schülern verunglückt auf Autobahn
Neu
TV-Star Mariella Ahrens: Nur darum bin ich Schauspielerin!
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
119.512
Anzeige
Kontaktabbruch! Darum war Til Schweiger mega sauer auf Matthias Schweighöfer
Neu
Bein abgerissen! Sportwagenfahrer stirbt nach Crash
Neu
Endstation Dschungelcamp? Damit landest Du später nicht im Urwald!
26.612
Anzeige
Mann rutscht auf Glatteis aus und stirbt
Neu
Polizei veröffentlicht neue schreckliche Bilder von Las-Vegas-Massaker
Neu
Reizgas-Attacke: 16 Verletzte im Lebensmittelmarkt
Neu
Feuerdrama: Vater und Sohn (6) sterben bei Wohnhausbrand
4.242
Bastian Schweinsteiger macht Amateurverein geheimnisvolles Geschenk
1.273
"Jeder weiß, wie das Business läuft": Nackedei Micaela Schäfer genervt von MeToo-Debatte
1.305
Brauereien sind sich sicher: Das wird ein feucht-fröhlicher Sommer
290
Fremd in eigener Stadt: Rammstein-Keyboarder Flake umzingelt von "unangenehmen Menschen"
2.644
Mutter verkauft Jungfräulichkeit ihrer erst 13 Jahre alten Tochter
3.312
War's das jetzt? Bacardi schließt einziges Werk in Deutschland!
735
Mann wird von toter Ehefrau ein letztes Mal richtig schön reingelegt
5.751
Dortmund zündelt, Hertha knipst und am Ende steht es Unentschieden
1.299
Nun doch! SPD in Hessen und NRW will Änderungen der Sondierungs-Ergebnisse
2.485
Superspürnase Benji findet vermissten 80-Jährigen im Wald
312
Bestatter geschockt: Tote Schwangere bringt Baby in Sarg zur Welt
17.380
Auto überschlägt sich, crashed Zaun und landet auf Grundstück!
117
Polizisten als "beschissene deutsche Nazi-Polizei" beschimpft
7.545
"Die geht mir aufn Sack!" Die Ersten sitzen schon im Dschungel fest
5.896
iPhone-Siri blamiert diese Frau bis auf die Knochen, und das Netz flippt aus
9.821
Weil Partei-Mitglied durchfällt: AfD verübt Rache am Parlament
5.953
LKW-Fahrer bekommt Schlaganfall und kracht gegen Hauswand
924
Mann stellt Koffer in ICE und rennt weg, Bundespolizei räumt Zug!
2.946
Update
Horror! Sechsjährige schläft ein und stirbt fast
17.286
Brrrrr! Dieser Burger ist die Zukunft, doch die Hauptzutat schmeckt nicht jedem
2.114
Identifiziert! Selfie-Einbrecher erkannt, doch die Polizei kann ihn nicht finden
2.274
1,7 Meter! Sushi-Liebhaber scheidet nach Mahlzeit Bandwurm aus
9.845
440 Liter Blut... Es wird dramatisch bei IAF
4.885
Freiburger Missbrauchsskandal: Polizei ermittelte schon 2016!
955
31-jähriger überfährt unbeschrankten Bahnübergang und kollidiert mit Zug
2.811
Hacker erpressen Sparkassen-Tochter mit geheimen Daten
1.799
"Kaum vorstellbar": Das Babyglück hat für Bonnie Strange sehr übel begonnen
3.604
Gaffer behindert Rettungskräfte, um zu filmen, wie ein Motorrad-Fahrer stirbt
3.909
Fahndung! Mann soll eine Seniorin mit dem Gesicht über Boden geschleift haben
5.648
"Friederike" bläst Baum um, darunter machen Anwohner eine erstaunliche Entdeckung
4.910
War Zwischenfall bei Abschiebung keine Geiselnahme?
373
Aus Habgier: Psycho-Mörderin erschlägt Zauberer
230
Update
Antifa-Demo in Wurzen: Kommt es erneut zu Gewalt?
5.761
"Besser wir als irgendein Verrückter": Horror-Eltern vergewaltigen Tochter (12)!
14.194
14-jährige aus Niedersachsen ersticht eigene Mutter (✝39) im Schlaf
28.596
"Kann zu Fuß geliefert werden": Foodora soll Angestellte in den Orkan geschickt haben
4.386
Update
Nach Reihe brutaler Angriffe: Diese Stadt wird keine Flüchtlinge mehr aufnehmen
7.233
Beim Zigarette anzünden! Frau fackelt sich die Haare ab
244
Dieser "Bad-Boy" ist für Hertha-Stürmer Selke Vorbild im Kampf gegen Rassismus
136
Evakuierung: Täter droht mit Sprengung von Supermarkt
2.413
Tödliche Hundeattacke: Grundstück war für Haltung nicht geeignet
2.487
Wie konnte das passieren? "Neger"-Skandal am Chemnitzer Klinikum!
41.128