Unglück in Mecklenburg-Vorpommern: Zwei Tote und über 20 Verletzte bei Unfall mit Reisebus! Top Nach Messer-Angriffen in Nürnberg: Verdächtiger festgenommen! Top Update MediaMarkt verkauft 65-Zoll-Fernseher jetzt 900 Euro günstiger 1.677 Anzeige Oliver Welke packt ihn aus - seinen Mikropenis! Top Wer hier mitmacht, kann Shopping-Gutscheine gewinnen 7.975 Anzeige
5.852

Luise von Toskana: Sachsens skandalöse Prinzessin

Eigensinnig, aufmüpfig, modern - aber beim Volke beliebt wie keine andere! #Dresden
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Kronprinz Friedrich August und seine Luise nebst den Kindern Georg, Christian, Ernst und Margarethe.
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Kronprinz Friedrich August und seine Luise nebst den Kindern Georg, Christian, Ernst und Margarethe.

Dresden - Es war einmal eine Prinzessin. Die war schön und modern und lebensfroh, sodass ihr das Sachsenvolk ergeben zu Füßen lag.

Doch der Vater ihres Prinzengemahls zürnte ob ihrer Beliebtheit und des mangelnden höfischen Lebenswandels und ersann kleine und größere Intrigen. Da türmte die Prinzessin eines Nachts vom Dresdner Hofe und sorgte für den ersten Adel-Skandal des noch jungen Jahrhunderts.

Das Leben der Luise von Toskana (1870-1947) begann wirklich wie im Märchen. Als Tochter eines landlosen Fürsten wuchs sie bei Verwandten, als Gast des österreichischen Kaisers, in Salzburg auf. Und weil sie dem Volke - etwa bei Armenbesuchen - warm und natürlich begegnete, flogen ihr bereits hier die Herzen zu.

Obendrein galt die Prinzessin als etwas eigensinnig. Als 17-Jährige lehnte sie etwa die Hand des Neffen vom brasilianischen Kaiser ab. Und darauf auch noch die des späteren bulgarischen Zaren.

Denn bei einem Ball hatte sie sich in den Sachsenprinzen Friedrich August (III.) verliebt, diesen etwas schüchternen Schlacks in seiner schmucken Husarenuniform. Als er ihr dann tatsächlich den Hof machte (Hochzeit 1891 in der Wiener Hofburg), war Luises Glück perfekt.

Luise heiratete 1907 den zwölf Jahre jüngeren Komponisten Enrico Tosell- Die Ehe hielt gerade mal ein Jahr, der gemeinsame Sohne blieb beim Vater.
Luise heiratete 1907 den zwölf Jahre jüngeren Komponisten Enrico Tosell- Die Ehe hielt gerade mal ein Jahr, der gemeinsame Sohne blieb beim Vater.

Sie tat, was sich für eine Prinzessin gehörte: Sie gebar nacheinander drei Thronfolger-Prinzen und darauf zwei süße Töchter.

Im Dresdner Taschenbergpalais, wo die Kronprinzenfamilie lebte, kümmerte sie sich liebevoll um die tugendhafte Erziehung.

Und Luise tat auch, was sich nicht für eine Prinzessin ziemte: sie ging selbst einkaufen, sie lernte Rad fahren, sie winkte den Menschen zu, schüttelte Hände. Und bei einem Ball tanzte sie gar - kaum zu fassen - mit einem ihrer Untertanen. Bei den Dresdnern war Luise der Star.

Ihrem Schwiegervater Georg und dessen Innenminister war diese Beliebtheit ein Dorn im Auge. Gemeinsam streuten sie Gerüchte, etwa: sie hätte eine Affäre mit dem Zahnarzt.

Oder dem Lehrer der Kinder. Sie wurde ausspioniert, schikaniert. Und als sie mit dem nächsten Mädchen schwanger war, blaffte ihr der böse Schwiegervater (seine Frau war längst tot) ins Gesicht, dass sie das Kind auf dem Sonnenstein austragen werde - in der Irrenanstalt zu Pirna!

Als Blumenfrau verstarb Sachsens Prinzessin schließlich in Brüssel.
Als Blumenfrau verstarb Sachsens Prinzessin schließlich in Brüssel.

So schnappte sich Luise am 9. Dezember 1902 Schmuck und Utensilien und türmte mit zwei Kammerzofen gen Salzburg.

Georg erklärte sie für verrückt: „Die Kronprinzessin hat im Zustand von krankhafte seelischer Erregung...“. Die Dresdner Presse gab der Erregung ein Aussehen: Schnurrbart und schwarze Locken - und sie meinte tatsächlich den Hauslehrer der Kinder. Ist sie wirklich durchgebrannt?

Europa war schockiert: Eine Baronin notierte ins Tagebuch: „Ein entsetzlicher Skandal am sächsischen Hofe, der an Widerlichkeit seinesgleichen sucht. Fünf Kinder, einen Mann, einen Thron zurückzulassen, um mit 32 Jahren, in der Hoffnung von dem Hauslehrer ebendieser Kinder durchzugehen - entsetzlich!“

Georg ließ die Schwiegertochter durch Geheimdienste verfolgen, das in Lindau geborene Mädchen Pia musste sie nach Dresden abgeben. Luise wurde geschieden und mit einer Pension bedacht. Sie starb verarmt - als Blumenfrau - in Brüssel.

Die Sachsen haben Luise nie vergessen: Sie schrieben damals Petitionen (angeblich 100000 Unterschriften) und Lieder, um Gnade für die künftige Königin zu erreichen. Restaurants schmücken sich noch heute mit ihrem Namen. Die Details dieser Skandalgeschichte wurden nun liebevoll aufgearbeitet (siehe Ausstellung).

Fotos: picture alliance/ Sammlung H.Neumann, picture alliance/ Sammlung H. Neumann

Eislauf-Star Kati Witt: "Ich habe bitterlich geweint" Top Verkehrs-Chaos in Heidelberg: Straßenbahn entgleist Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 9.086 Anzeige Polizei lässt Laster-Fahrer auf A5 in Absperrung krachen Neu BMW fängt auf Autobahn während der Fahrt Feuer und brennt völlig aus Neu Das nächste BVB-Spektakel! Dortmund nach Sieg über Werder Herbstmeister! 1.743 Für diese Kollegin trägt GZSZ-Star Anne Menden an Silvester erstmals rote Dessous 1.909 Bist Du der neue Mitarbeiter für diese Firma in Frankfurt? Anzeige Tragisch! Gentner-Papa stirbt nach VfB-Spiel im Stadion 6.874 Update Anna Loos nach Zoff raus! Sie ist die Neue bei Silly 13.929 Unfassbares Chancenfestival! Überlegene TSG vergisst gegen Gladbach das Tore schießen! 523 Bayern-Sturm fegt über Hannover: FCB-Kantersieg nach Kimmich-Blitztreffer 519 Uni sorgt mit Workshop für Aufsehen: Frauen können auch im Stehen pinkeln?! 4.063
Feuerwehr muss fünf Hunde aus brennendem Haus retten 1.439 "Afrika kann kommen": Was meint AfD-Chef Meuthen mit dieser Aussage? 2.448
Schon wieder! Kampfjet stürzt ab, Pilot stirbt 6.446 Disney-Schauspieler verhaftet und gefeuert, weil er Sex mit Teenie haben wollte 1.846 St. Pauli beendet die Hinrunde mit einem 2:0-Sieg über Greuther Fürth 73 Drei Po-Vergrößerungen! Jetzt soll ein Arzt dem Model helfen 4.226 Abgeordneter baut betrunken Unfall! 1.922 Hatten Weinstein und Jennifer Lawrence Sex? 2.454 Betrunken und ohne Begleitung! 17-Jähriger verursacht schweren Unfall 3.391 Geht da wieder was? Nadine Klein bei Date mit Bachelorette-Finalist erwischt! 2.028 70 Jahre FDP: Christian Lindner erinnert an Gründung seiner Partei 52 Männer suchen sich ziemlich ungünstigen Ort zum Kiffen aus 1.142 Linke fordert: Berliner Flüchtlinge sollen besondere Ausweise bekommen! 2.835 Ungewohnte Rolle für "In aller Freundschaft"-Star: Dr. Globisch bei der Tafel 3.595 Krass! So viel Kohle verdient das bestbezahlte Model der Welt 1.645 Wird Helge Schneider etwa neuer "Traumschiff"-Kapitän?‬ 2.374 Sophia Thomalla und Merkel: "Wir verbringen Weihnachten zusammen!" 6.404 "Bist du noch Jungfrau?" Diese sexy Instagram-Schönheit sagt tatsächlich "Ja" 2.351 Aus diesem traurigen Grund tritt TV-Moderator Pilawa kürzer 32.885 Frau wird von Bär attackiert: Kleiner Hund rettet sie vor dem sicheren Tod 2.534 Elf Menschen nach Besuch in Tempel gestorben 2.183 Keine Lösung in Sicht: Ferkel in Deutschland werden weiter ohne Betäubung kastriert 1.265 Feuerfester Safe half nichts: Gottschalk verlor bei Brand alle Urkunden seiner Familie 4.033 Update Fluchender Papagei freundet sich mit Alexa an und bestellt kuriose Sachen 16.357 Menschenfeindlich? Rede von AfD-Mann sorgt für Empörung im Thüringer Landtag 2.600 Tödliches Drama? Mann tot, wenig später auch seine Frau 5.455 "Nur noch am Heulen": So geht es Jan Fedder vom Großstadtrevier wirklich 12.652 Schwerer Unfall kostete Rentner fast den Fuß: Jetzt will er einfach nur Danke sagen 1.763 Diese Hamburgerin möchte mit dem Bachelor die Welt erobern 370 Dealer nötigt Mann, Drogen zu kaufen: Dann eskaliert die Situation! 1.531 Eskimos haben 100 Wörter für "Schnee"? Bayern hat 100 Begriffe für "Bier"! 130 Dieser Weihnachtssong ist ab sofort in 231 Bars verboten 3.288 Auto überschlägt sich auf A14: Insassen flüchten zu Fuß, Autobahn gesperrt 3.620 Update Polizist bei Verfolgungsjagd verletzt! 3.047 Autofahrer (20) rast in voll besetzten Reisebus 5.034 Dessous-Model verrät: So ist Sylvie Meis, wenn die Kameras aus sind 6.351