Unfall in Prohlis: Zwei Frauen ins Krankenhaus eingeliefert

Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.
Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt.  © Roland Halkasch

Dresden - In Prohlis kam es auf der S191 gegen 17.50 Uhr zu einem Unfall bei dem ein Citroen C3 und ein Ford Kuga Höhe Anschlussstelle Dresden Prohlis zusammenprallten.

Dabei verletzten sich zwei Frauen, die im Citroen saßen. Die Polizei bestätigte den Unfall gegenüber TAG24 und teilte mit, dass eine der Frauen am Bein verletzt wurde. Laut eines Zeugen wurden beide ins Krankenhaus eingeliefert.

Der Fahrer des Ford Kuga soll hingegen unverletzt geblieben sein.

Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt, wie erste Fotos des Unfalls belegen. Es kam zu Verkerhsbehinderungen und Bergungsarbeiten.

Kurzzeitig wurde die Straße gesperrt. Momentan ermittelt die Polizei zur Unfallursache.

Die Straße wurde kurzfristig gesperrt.
Die Straße wurde kurzfristig gesperrt.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0