Provokant: Mann zeigt vor Polizeirevier Hitlergruß

Am Seiteneingang des Polizeireviers in der Altstadt provozierte der Mann die Beamten. (Symbolbild)
Am Seiteneingang des Polizeireviers in der Altstadt provozierte der Mann die Beamten. (Symbolbild)  © Petra Hornig/DPA

Dresden - Ein 45-jähriger Dresdner provozierte jetzt die Beamten am Seiteneingang der Polizeidirektion an der Rampischen Straße in der Altstadt.

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fing der Mann am Mittwochnachmittag vor dem Gebäude an, rechte Parolen zu skandieren. Auch vor einem Hitlergruß machte der Mann nicht halt.

Die Beamten eilten zu dem Mann und setzten seinem Treiben ein Ende. Der 45-Jährige hatte die Polizisten offenbar bewusst provoziert.

Bei der Aufnahme der Personalien stellten die Beamten fest, dass gegen ihn zwei Haftbefehle vorliegen. Der 45-Jährige wurde in die JVA gebracht.

Titelfoto: Petra Hornig/DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0