Urteil im Petry-Prozess in Sicht, doch vorher kommen noch weitere Zeugen 2.820
Feuerwehrmann bei Streit getötet: Polizei nimmt sechs Tatverdächtige fest Top Update
Fahranfängerin rutscht von Fahrbahn: Ihre Schwangere Mutti stirbt Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 28.812 Anzeige
Aljona Savchenko packt aus: So hart war der Weg zum Gold Neu
2.820

Urteil im Petry-Prozess in Sicht, doch vorher kommen noch weitere Zeugen

Urteil sollte eigentlich am heutigen Mittwoch fallen

Das Urteil im Prozess gegen Frauke Petry soll am 29. März gesprochen werden. Ursprünglich sollte der Prozess bereits heute beendet sein.

Von Torsten Hilscher

Dresden – Das Urteil im Prozess gegen Frauke Petry (43, Blaue Partei) soll am 29. März gesprochen werden. Das verkündete die Kammer am heutigen Mittwoch. Ursprünglich sollte der Prozess bereits heute beendet sein.

Frauke Petry (l), frühere Bundesvorsitzende der AfD, und ihr Anwalt Carsten Brunzel, sitzen vor Beginn der Verhandlung am 18. Februar im Gerichtssaal.
Frauke Petry (l), frühere Bundesvorsitzende der AfD, und ihr Anwalt Carsten Brunzel, sitzen vor Beginn der Verhandlung am 18. Februar im Gerichtssaal.

Petry muss sich wegen Meineids verantworten. Sie soll, so die Anklage, vor dem Wahlprüfungsausschuss des Sächsischen Landtages falsche Angaben zu vermeintlichen internen Vorgängen aus ihrer Zeit als AfD-Landeschefin gemacht haben.

Konkret geht es um die Streichung des damaligen AfD-Funktionärs Arvid Samtleben (heute 48) von Platz 14 der Landesliste für die Landtagswahl 2014. Samtleben hatte in einer Wahlbeschwerde moniert, er sei wegen der Verweigerung eines Darlehens für die Partei von der Liste geflogen.

Petry hatte dazu vor dem anschließenden Wahlprüfungsausschuss Aussagen gemacht, auf die sie vereidigt wurde, die sich jedoch als unrichtig herausstellten. So räumt die Falschaussage inzwischen ein, spricht aber von einem Vorgehen ohne Absicht.

Unterdessen gibt es allerdings auch zum Vorgehen des Ausschusses selbst Ungereimtheiten: Marcus Pretzell (45), Petrys Ehemann, wirft Ausschussmitgliedern vor, sie hätten seine Frau dort absichtlich ins offene Messer laufen lassen. Er hat gegen den Wahlprüfungsausschuss Strafanzeige wegen Rechtsbeugung angekündigt.

Frauke Petry mit ihrem Mann Marcus Pretzell.
Frauke Petry mit ihrem Mann Marcus Pretzell.

Eine weitere Anzeige wegen uneidlicher Falschaussage (hier vor dem Landgericht beim jetzigen Petry-Prozess) behält er sich in der Sache gegen den damaligen Vorsitzenden des Ausschusses, Marko Schiemann (63, CDU), sowie gegen die Ausschussmitglieder André Schollbach (40 Linke) und Christian Piwarz (43, CDU) vor. Piwarz ist heute Kultusminister.

Laut Berichten der Chemnitzer „Freien Presse“ hatte Ende vergangener Woche ein Mitarbeiter des Juristischen Dienstes im Landtag vor Gericht ausgesagt, dass sich führende Ausschussmitglieder in Sachen Vernehmung von Petry und in Sachen Rechtsauslegung regelrecht „beratungsresitent“ gezeigt hatten.

Bis zum Ende des Meineids-Prozesses sollen nun noch mehrere Zeugen gehört werden. Darunter der rechtspolitische Sprecher der CDU-Fraktion Martin Modschiedler, die Grünen-Abgeordnete Katja Meier und Jörg Vieweg (SPD). Sie alle waren Ausschussmitglieder.

Ebenfalls gehört werden soll der ehemalige Generalsekretär der AfD-Sachsen, Uwe Wurlitzer (43, heute Blaue Partei). Wurlitzer hatte während der Ausschusszeit auf zahlreiche Anfragen des Ausschusses geantwortet. Petrys Anwalt machte darum am Mittwoch bei der Verhandlung geltend, schon darum sei fraglich, ob seine Mandantin überhaupt vor dem Ausschuss aussagen MUSSTE.

Der Einstellung des Prozesses erteilte Richter Christian Linhardt am Mittwoch allerdings eine Absage. Dazu hätte der Verdacht gegen Petry „auf den niedrigsten Verdachtsgrad“ gerutscht sein müssen. Das sei aber nicht erkennbar. Als Puffer ist nun noch ein Verhandlungstag am 1. April angesetzt.

Fotos: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa , Jörg Carstensen/dpa

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 35.404 Anzeige
Baby-Sensation! Angelina Heger und Sebastian Pannek werden Eltern Neu
Er blutete aus dem Mund! Rapper Juice Wrld (†21) überraschend gestorben Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? Anzeige
Medizinischer Notfall: Heimspiel der Kölner Haie abgebrochen Neu
Ex-"Mister Germany" Dominik Bruntner feiert mit seiner Jolina auf 3500 Metern Höhe Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.809 Anzeige
"The Voice Senior"-Kandidat Lutz (62) erleidet Herzinfarkt Neu
Verrückte Nikoläuse! Warum sich Hunderte ins eiskalte Wasser wagen Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 2.361 Anzeige
Betrunkener kracht in Leitplanke und flüchtet mit weiteren Insassen Neu
Er telefonierte noch mit seiner Frau: Familienvater nach Diskobesuch spurlos verschwunden Neu
Tierheim denkt sich witzige Namen für diese süßen Hundewelpen aus Neu
Gräueltat in Stuttgart: Frau wird auf offener Straße niedergestochen und stirbt Neu Update
Darum wird jetzt massig Alkohol ins Weltall geschossen Neu
Bittere Wende im Fall Maddie McCann: Ex-Ermittler muss in den Knast Neu
BMW-SUV senst Halteschild um, Insassen versöhnen sich in Handschellen Neu
Kati Wilhelm im "Riverboat": Das Hobby ihrer Tochter bereitete ihr Angst! Neu
Irre! Besoffener Waschbär torkelt über Erfurter Weihnachtsmarkt 2.119
Kandidat für VfB-Präsidentschaft Claus Vogt will Cem Özdemir im Aufsichtsrat 576
Kakerlaken richten bei Fleischlieferant Millionen-Schaden an 3.421
Hund lenkt Tesla-Fahrer ab: Autopilot versagt 589
"Der Bachelor": Ab wann Frauen 2020 vor dem TV dahin schmelzen werden 496
Sinnvolle Weihnachtsgeschenke mit denen Du garantiert jemanden glücklich machst 669
Falsche Polizisten stoppen auf der A4 Transporter und machen fette Beute 6.394
"Toxicator": So viele Drogen fanden Polizisten auf dem Techno-Festival 633
Notfall während des Fluges von Horst Seehofer: Hubschrauber muss umkehren! 1.381
Drama in Freizeitbad: Kleines Kind ums Leben gekommen 19.903
Chaos in Kölner Buchhandlung: Mann wirft Tausende Zettel! 1.504
Elliotts tiefer Fall: So dreist wollte E.T.-Star die Polizei täuschen 1.134
Nun ist es raus! Hier zeigt Filip von "Bachelor in Paradise" seine neue Freundin 1.655
Schlager-Star Wolfgang Petry überrascht damit, welches Alltagsgerät er noch nie hatte 2.533
Darum ist Steffen Henssler ein furchtbarer Hausgast 656
Verletzungssorgen beim FC Bayern: So steht es um Jerome Boateng und Corentin Tolisso 247
Eklat bei Eintracht gegen Hertha: Machte der Vierte Offizielle gemeinsame Sache mit den Berlinern? 14.422
Carmen Geiss kennt ihn schon ewig: Sein Goldsteak ist legendär 1.208
Sie wollten ihr Tuch vom Kopf reißen: Mädchen (11) von Jugendlichen verletzt 5.121
Für krebskranke Kinder: Thomas Gottschalk sammelt Hunderttausende Euro Spenden 295
Fahranfängerin prallt gegen Baum: Schwangere stirbt bei Unfall in Mittelsachsen 29.059 Update
Feuerwehrmann attackiert und getötet: Kollegen trauern um ihren toten Freund 10.864
187 Strassenbande: Polizei stürmt Konzert von Bonez MC und RAF Camora und nimmt Rapper fest! 2.087
Kleiner Junge (6) aus zehntem Stock geworfen: Motiv des Täters (18) schockiert 8.435
Schauspiel-Ikone Uschi Glas mit 75 ganz entspannt: Vom sexy "Schätzchen" zum coolen "Großmütterchen" 636
Ungewöhnliche Aktivität: Fitness-Armband überführt untreuen Freund 7.983
Tödliches Drama auf A3: VW rast in Toyota, Mann über Straße geschleudert 2.850
Deutsche Stadt bringt Straßenschilder für Blinde an 449
Star-Trek-Fans aufgepasst! Er lässt euch demnächst ganz ruhig schlafen 630
Therapie-Hund Doc Peppi hält Bibber-Patienten die Hand: Tierischer Beistand beim Zahnarzt 649
Exklusivvertrag für Oliver Pocher bei RTL: Er bekommt zwei neue Primetime-Shows 2.166 Update
Schwarzes BVB-Trikot geht durch die Decke: "Absoluter Wahnsinn" 2.782