Bühnensturz und Heiratsantrag bei Florian Silbereisen Top Streit um Zeitumstellung: Was ist denn nun besser, Sommer- oder Winterzeit? Top Heute stürmen alle in diesen MediaMarkt. Das ist der Grund! 8.762 Anzeige Neue Studie: Das sagt die Länge der Finger über deine Sexualität Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 8.190 Anzeige
7.691

Mutmaßlicher Neustadt-Mörder will so schnell wie möglich abgeschoben werden

Prozess gegen mutmaßlichen Mörder von Imbiss-Besitzerin Thu T. in Dresden gestartet

Am Dienstag startete der Prozess gegen den mutmaßlichen Neustadt-Mörder, der seine Ex-Freundin Thu T. mit dem Messer verletzte und qualvoll ersticken ließ.

Von Steffi Suhr

Dresden - Im Mordprozess am Landgericht Dresden schweigt der Angeklagte Shahjahan B. (30). Der Oberstaatsanwalt wirft ihm vor, seine Lebensgefährtin durch sieben „äußerst heftige“ Stiche mit einem Küchenmesser ermordet zu haben.

Shahjahan B. (Mitte) muss sich vor dem Dresdner Landgericht wegen Mordes an Imbiss-Besitzerin Thu T. verantworten.
Shahjahan B. (Mitte) muss sich vor dem Dresdner Landgericht wegen Mordes an Imbiss-Besitzerin Thu T. verantworten.

Laut Anklage handelte der Täter mit besonderer Grausamkeit. Denn nach den ersten Stichen soll der Mann Imbiss-Chefin Thu T. mit Klebeband gefesselt haben. Dabei wurden auch Nase und Mund verdeckt, sodass das Opfer erstickte (TAG24 berichtete).

Der Verteidiger von Shahjahan B. verlas eine Erklärung: Demnach habe er die Frau im Streit getötet. Wie so oft, sei es auch an jenem Abend des 20. April 2017 zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen.

"Herr B. hat sie sehr geliebt. Aber sie wandte sich immer wieder anderen Männern zu", erklärte der Verteidiger. B. habe seine Familie in Pakistan anrufen wollen, dafür ihr Handy erbeten. "Wieder kam es zum Streit, wobei sie seine Familie beleidigte." Aus Zorn habe er seine Partnerin deshalb getötet.

Shahjahan B. sei danach aus der Wohnung des Opfers in der Alaunstraße geflohen, habe Dresden verlassen. „Es tut ihm sehr leid. Er möchte sobald als möglich abgeschoben werden.“

Der Täter war Tage nach dem Verbrechen im Zug von München nach Rom in Österreich gefasst worden. Beim Klagenfurter Richter, der ihm den Haftbefehl eröffnete, hatte Shahjahan B. zur Tat ausgesagt. Diese Aussagen könnten die Dresdner Richter jetzt verwenden. Theoretisch. Doch der Verteidiger widersprach der Verwertung.

Grund: Sein Mandant hätte dort tagelang keinen Anwalt gehabt und ob der dortige Dolmetscher der rechtmäßige war, wird auch bezweifelt.

Heißt für die Dresdner Richter: Sie müssen ihren österreichischen Kollegen als Zeugen laden. Das wird dauern....

Fotos: Ove Landgraf

Bräutigam begeht auf eigener Hochzeit riesigen Fehler Neu Hilfsbereiter Mann will Bettler Essen kaufen und bereut es sofort! Neu Spenden für guten Zweck: Mitmachen und Traumreise gewinnen! 3.834 Anzeige Mann zündet Haus an, in dem sich Mutter mit ihren Kindern befindet Neu Nach Pharma-Skandal: Das fordert Brandenburgs neue Ministerin! Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 7.268 Anzeige Victoria Beckham im Tal der Tränen! Wie schlimm ist die Krise mit David wirklich? Neu Familiendrama in Gera: Sohn versuchte Mutter vom Balkon zu stürzen Neu Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhögung verspricht keine Besserung 12.355 Anzeige Motsi Mabuse verrät schönsten Moment ihres Lebens: Die Fans schmelzen dahin! Neu Er lief zu Fuß über die Autobahn: 19-Jähriger wird von Lkw erfasst und schwer verletzt Neu Ihm reicht's! Ex-BTN-Star Pascal Kappés rastet auf Instagram aus Neu Auf Jobsuche? Düsseldorfer Unternehmen sucht dringend neue Leute! Anzeige 250 AfD-Anhänger treffen auf 2500 Gegendemonstranten Neu Nach Crash gegen Pfeiler: Person verbrennt in Auto Neu
Lebensgefahr! Polo kracht in Fahrradfahrer Neu 40 Tonnen schwerer Fleisch-Laster kippt um: A8 gesperrt Neu Schock: Als eine Familie das in ihrem Koffer entdeckt, ruft sie die Feuerwehr Neu Unfassbare Mordserie mit mehr als 100 Taten: Ex-Pfleger Niels Högel gesteht weitere Tötung 534 Drei Männer springen in den Main: Einer überlebt nicht 2.165 Grubenunglück! 2 Tote, 20 Kumpel nach Bergschlag vermisst 2.934 Update
Schock-Diagnose! "Eiskalte Engel"-Star leidet an Multipler Sklerose 1.386 Betrunkener demoliert Ausflugsschiff und verletzt zwei Menschen! 216 Mit Pistole bedroht! GZSZ-Sunny muss um ihr Leben fürchten 974 Ticket-Automat am Bahnsteig explodiert, dann ist plötzlich ein junger Mann tot 7.127 Schlange geköpft: Opa rettet Enkel aus Würgegriff eines Pythons 2.034 Kind (5) stirbt nach Autobahn-Crash in den Trümmern 3.873 Die Pfunde purzeln: Jenny Frankhauser verrät uns ihre Abnehm-Tipps 5.704 Wegen diesem Tweet greift Hochstapler Postel Jan Böhmermann an! 3.082 Miau! Katzenberger und Tochter Sophia werden zu richtigen Katzen! 551 Kuriose Sichtung an Isar: Vermisst zufällig jemand einen Pelikan? 458 Nach Bayern-Sieg: Das denkt Kimmich über denkwürdige Pressekonferenz seiner Bosse 753 Seit 1974! Yoga-Pionierin macht noch immer die Kerze 628 "In aller Freundschaft"-Fantreffen: Ansturm auf die "Seriengötter in Weiß" 1.757 Rheinländerin kämpft in neuer Sat.1-Serie "Alles oder Nichts" um ihr Erbe 310 Deutschrap-Boom: Bonez MC & Raf Camora zerstören Charts, wie wir sie kennen 1.108 Wow! Bachelor-Babe begeistert mit neuem Look 535 Ostdeutsche Migranten-Organisationen gründen Dachverband "Damost" 522 Journalist getötet: Maas würde Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien auf Eis legen 247 150.000 Kunst-Kenner bei Ausstellung von Maler Gerhard Richter (86) 30 Eklat: "Negerschnitte" spaltet idyllisches Dorf! 2.670 Nächstes Land verbietet Burka und Niqab 3.864 Halbzeitshow beim Super Bowl? Aus diesem Grund sagt Rihanna: Nein! 542 Darwin Award: Die dümmsten Tode der Welt 2.570 Welcher "Promi" landet im Dschungelcamp? 4.437 Künstliche Intelligenz: In Bayern? 236 Frau spricht nach Fahrradunfall morgens Englisch und nachmittags Deutsch 2.131 Messerattacke im RE4: Mann (19) von hinten in die Schulter gestochen 4.357 Sie klaute skrupellos zehn Hunde-Welpen: Diebin (27) stellt sich! 19.047 Feuerwehrmann Maik hat den Kampf gegen den Blutkrebs verloren 9.286