Nach antisemitischer Prügelattacke: Prozess geht in nächste Runde Neu Mann schneidet schwangerer Freundin den rechten Arm ab: Doch er ist noch nicht fertig! Neu Erdogan bleibt Präsident: In Deutschland lief's für ihn besonders glatt Neu Gläser aus der Lausitz für die ganze Welt Neu
6.243

Er schleifte Polizisten mit, Sympathisant flog aus Gericht

Dresden - Uwe W. (51) schliff am Terrassenufer einen Polizisten mit und sollte am Dienstag vor Gericht erscheinen. Tat er nicht, dafür aber sein Sympathisant Willhard Z., der im hohen Bogen aus dem Saal flog.
Uwe W. aus Freital schleifte am Terrassenufer einen Polizisten mit.
Uwe W. aus Freital schleifte am Terrassenufer einen Polizisten mit.

Von Eric Hofmann

Dresden - Es war ein Szenario wie in einem schlechten Krimi: Mit quietschenden Reifen rast ein silbergrauer BMW-Combi das Terrassenufer entlang. Außen an der Tür klammert sich ein Polizeibeamter, wird gnadenlos mitgeschleift.

Erst am Italienischen Dörfchen stoppen Kollegen von ihm den Amokfahrer mit vorgehaltener Pistole. Am Steuer: Uwe W. (51) aus Freital. Am Dienstag wurde sein Fall vor Gericht verhandelt.

Gemessen an den Vorwürfen war die Forderung der Staatsanwaltschaft milde: Elf Monate Haft auf Bewährung wegen Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt und Unterschlagung.

Willhard Z. drehte am Dienstag im Gericht durch.
Willhard Z. drehte am Dienstag im Gericht durch.

Begonnen hatte alles wegen nichtbezahlter Leasingraten für den BMW. Uwe W. wurde gesucht - und entdeckt, als er im vergangenen September als Besucher bei einer Zwangsversteigerung im Dresdner Landgericht war. Als ihn Beamten dort stellten, gab Uwe W. einfach Gas ...

Der Prozess am Dienstag war dann ähnlich bizarr wie der ganze Fall: Der Angeklagte war zur Verhandlung nicht erschienen - dafür aber Sympathisanten von ihm - unter anderem Willhard Z..

Der war wegen fehlender Papiere nur mit Mühen in den Verhandlungssaal gekommen, gerierte sich aber dort als „Verteidiger“ des abwesenden Uwe W., wollte partout für ihn auf Anklagebank.

Schließlich riss einem Wachtmeister der Geduldsfaden: Er packten den Querulanten am Hosenbund und schmiss ihn aus dem Saal.

Uwe W. bekam trotzdem noch sein Urteil. Weil es sich um den Widerspruch gegen einen Strafbefehl handelte, konnte auch ohne seine Anwesenheit verhandelt werden. Das Urteil: 11 Monate auf Bewährung. Wie gehabt.

Uwe W. gilt als sogenannter „Reichsbürger“. Diese Typen lehnen den deutschen Staat und dessen Gesetze ab.

Fotos: Christian Surhbier, Screenshot Youtube

Nach geheimer Hochzeit: Ist Rocco Starks Frau schwanger? Neu Schmatz! TAG24 besucht die neuen Cornflakes-Kings Neu
Tote Flüchtlinge an Urlauber-Strand angespült Neu Zsa Zsa ist der hässlichste Hund der Welt Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.900 Anzeige Wie wilde Furien! Frauen prügeln sich im Supermarkt und lassen dabei Haare Neu Kampfansage an Netflix und Co.: RTL setzt auf Video-on-demand Neu Dresdens Mittelmeer-Retter brauchen jetzt selber Hilfe Neu Mord an Schlossherrin: Fällt heute schon das Urteil? Neu Mutter verkaufte 8-Jährige für Sex und drehte sogar Videos davon Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 24.279 Anzeige Bei Absage an Ed Sheeran: Düsseldorf droht dramatischer Image-Schaden Neu Prostituierte beim Sex gefesselt und erwürgt: Gericht fällt Urteil Neu Dunkles Geheimnis bei GZSZ enthüllt: Muss Shirin jetzt ins Gefängnis? Neu WM-Aus: Polens Lewandowski geht im Bayern-Duell gegen Kolumbiens James unter! 2.681 So geil war das "Hurricane"-Festival 1.504 Erdogan liegt bei Wahl in Deutschland weit vorn 2.302 viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 14.133 Anzeige Kurioser Einsatz: Feuerwehr liefert bestellte Pizza bis an die Haustür 2.826 Wow! So genoss TV-Star Stephanie Stumph "ihren eigenen" Super-Hit 6.810 Entscheidung vertagt: Japan und Senegal mit rasantem Remis 901 Nach Oberleitungs-Riss: Zugverkehr in Würzburg rollt wieder an 8.509 Update EU-Sondertreffen: Merkel will Asylstreit im Eiltempo entschärfen 1.793 Säure-Attacke: Unglaublich, wie das Opfer nach einem Jahr aussieht 9.629 Familie will toten Angehörigen begraben: Dann macht sie eine schockierende Entdeckung 17.497 Bundespräsident Steinmeier will sich nicht in Unions-Streit einmischen 685 Schüsse! Politiker der Opposition bei Wahl getötet 3.749 Er ist fast 20 Jahre jünger! Patricia Blanco zeigt neuen Freund 10.927 Cousins gehen bei Messerangriff dazwischen: Einer wird schwer verletzt 759 Drogenberatung 2.0: Süchtige können nun mit Therapeuten chatten 211 Fauxpas bei Poldis Party: Carmen Geiss lässt Schweden siegen 4.908 GZSZ hat ihn groß gemacht, jetzt reitet er als Winnetou! 2.692 Obdachloser Messermann klaut Auto und liefert sich irre Verfolgungsjagd 1.811 Wo ist unser 4. Stern? Sophia Thomalla feiert deutsches Team mit Fotos in Uralt-Trikots 3.250 Katzenbaby in Nöten ruft Polizei auf den Plan 2.333 Endlich ist es soweit: Dagi Bee feiert Traumhochzeit auf Ibiza 8.503 16-Jähriger baut Suff-Crash: Drei Mädchen im Krankenhaus 1.874 Im Vollrausch: 26-Jähriger kracht gegen Hauswand 1.052 Operation! So steht es um Sebastian Rudy 32.332 Au weia: England mit Kantersieg gegen völlig überfordertes Panama! 1.253 Wurde der Dresdner Mode-Blogger Opfer eines grausamen Anschlags? 16.559 Als erste in Deutschland: Diese Stadt bekommt einen Nachtbürgermeister 1.561 Verrückte Tor-Kopie: Toni Kroos macht's wie Oliver Pocher 4.268 Trotz Shitstorm: Tickets für Tokio-Hotel-Camp fast ausverkauft 2.076 Süßes Detail: Sind BTN-Stars Jenefer und Matze damit offiziell wieder zusammen? 4.558 Autofahrer flüchtet vor Polizei und fährt 82-Jährigen tot 3.094 Zwölf Tage! Mann vergewaltigt seine Verlobte (20) mit drei Freunden immer wieder 35.188 Saudische Frau feiert Ende des Fahrverbots mit F1-Spritztour 2.675 Schweden-Star bekommt Morddrohungen nach Foul an Werner 5.954 Trennung bei den Beckhams! Aber es ist nicht so, wie ihr denkt 6.508 Keine Hoffnung mehr: Deutsches Ehepaar in der Karibik verschollen 10.401