Geschafft! Sie ist Germany's next Topmodel

Top

Vater und Söhne verprügeln 10 Polizisten wegen Knöllchen

Top

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

Top

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

Neu
6.218

Er schleifte Polizisten mit, Sympathisant flog aus Gericht

Dresden - Uwe W. (51) schliff am Terrassenufer einen Polizisten mit und sollte am Dienstag vor Gericht erscheinen. Tat er nicht, dafür aber sein Sympathisant Willhard Z., der im hohen Bogen aus dem Saal flog.
Uwe W. aus Freital schleifte am Terrassenufer einen Polizisten mit.
Uwe W. aus Freital schleifte am Terrassenufer einen Polizisten mit.

Von Eric Hofmann

Dresden - Es war ein Szenario wie in einem schlechten Krimi: Mit quietschenden Reifen rast ein silbergrauer BMW-Combi das Terrassenufer entlang. Außen an der Tür klammert sich ein Polizeibeamter, wird gnadenlos mitgeschleift.

Erst am Italienischen Dörfchen stoppen Kollegen von ihm den Amokfahrer mit vorgehaltener Pistole. Am Steuer: Uwe W. (51) aus Freital. Am Dienstag wurde sein Fall vor Gericht verhandelt.

Gemessen an den Vorwürfen war die Forderung der Staatsanwaltschaft milde: Elf Monate Haft auf Bewährung wegen Körperverletzung, Widerstand gegen die Staatsgewalt und Unterschlagung.

Willhard Z. drehte am Dienstag im Gericht durch.
Willhard Z. drehte am Dienstag im Gericht durch.

Begonnen hatte alles wegen nichtbezahlter Leasingraten für den BMW. Uwe W. wurde gesucht - und entdeckt, als er im vergangenen September als Besucher bei einer Zwangsversteigerung im Dresdner Landgericht war. Als ihn Beamten dort stellten, gab Uwe W. einfach Gas ...

Der Prozess am Dienstag war dann ähnlich bizarr wie der ganze Fall: Der Angeklagte war zur Verhandlung nicht erschienen - dafür aber Sympathisanten von ihm - unter anderem Willhard Z..

Der war wegen fehlender Papiere nur mit Mühen in den Verhandlungssaal gekommen, gerierte sich aber dort als „Verteidiger“ des abwesenden Uwe W., wollte partout für ihn auf Anklagebank.

Schließlich riss einem Wachtmeister der Geduldsfaden: Er packten den Querulanten am Hosenbund und schmiss ihn aus dem Saal.

Uwe W. bekam trotzdem noch sein Urteil. Weil es sich um den Widerspruch gegen einen Strafbefehl handelte, konnte auch ohne seine Anwesenheit verhandelt werden. Das Urteil: 11 Monate auf Bewährung. Wie gehabt.

Uwe W. gilt als sogenannter „Reichsbürger“. Diese Typen lehnen den deutschen Staat und dessen Gesetze ab.

Fotos: Christian Surhbier, Screenshot Youtube

Mindestens 46 Tote bei Kämpfen auf den Philippinen

Neu

Motiv Rache! Deshalb hat sich der Attentäter von Manchester in die Luft gesprengt

Neu

Absolute Extrem-Tour! 3700 Radler bezwingen neun Gipfel in zwei Ländern

Neu

Diese beiden lassen Kult-DDR-Show im Ersten wieder aufleben

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.318
Anzeige

Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

1.331

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

4.328

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.285
Anzeige

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

4.262

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

4.193

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

1.780

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.934
Anzeige

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

4.545

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

1.923

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.925
Anzeige

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

3.673

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

1.872

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.132
Anzeige

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.764

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

5.276

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.758
Anzeige

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

3.442

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

9.500

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.125
Anzeige

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

11.374

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.705

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.348
Anzeige

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

548

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

241

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

4.595

Das ist die heißeste Frau der Welt!

6.034

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.166

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

36.171

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

3.232

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

392

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

3.422

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

844

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

4.890

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

1.956

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

366

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

737

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

6.648
Update

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

19.716

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

1.486

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

9.121

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

3.362

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

1.937

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

3.995

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

5.264

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

1.813

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

2.890

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

1.624

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

1.690

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

38.900

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

2.131