Rabiater Räuber! Opfer sprang panisch aus dem 1. Stock

Aus dem ersten Stock des Hauses an der Bünaustraße sprang Sascha K. (40) aus Angst vor dem Täter.
Aus dem ersten Stock des Hauses an der Bünaustraße sprang Sascha K. (40) aus Angst vor dem Täter.  © Ove Landgraf

Dresden - Laut Anklage drehte Ahmed S. (38) vor seiner Haftzeit noch mal richtig auf. Auch in der JVA soll der Dachdecker handgreiflich geworden sein. Jetzt hockt der Tunesier wieder am Landgericht Dresden auf der Anklagebank.

Im März 2015 war Ahmed S. zu zwei Jahren Haft wegen Beihilfe zum Raub verdonnert worden. Kurz bevor er die Strafe im Oktober 2015 antrat ("Ich habe mich selber gestellt"), wurde er laut Anklage erneut rabiat: Er bedrohte einen freiwilligen Helfer im Flüchtlingsheim Tharandter Straße mit einem Messer, um ihm 120 Euro abzunehmen.

"Aber das reichte ihm nicht", so das mutmaßliche Opfer Sascha K. (40). "Er zwang mich, mit ihm in meine WG zu gehen, um noch mehr zu erbeuten. Dort sprang ich vor Panik aus dem Fenster."

Bein und Fuß von Sascha K., der derzeit sieben Jahre wegen Einbruchs absitzt, wurden 28-mal gebrochen! Er wurde mehrfach operiert.

Als Ahmed S. dann in der JVA Dresden war, wurde der laut Anklage auch ausfällig. "Er wollte zu einer Zeit duschen, wo es nicht ging. Da wurde er ausfällig", so der Justizbeamte Kai H. (42), der von Ahmed einen Kopfstoß bekam.

Folge: Ein Schneidezahn wurde ausgeschlagen, Kai H. trägt nun ein Implantat. "Sie haben angefangen, Sie Lügner!", tobte Ahmed im Saal. Der Prozess wird fortgesetzt.

Überfall-Opfer Sascha K. (40) sitzt derzeit wegen Einbrüchen sieben Jahre Haft ab.
Überfall-Opfer Sascha K. (40) sitzt derzeit wegen Einbrüchen sieben Jahre Haft ab.  © Ove Landgraf
Dachdecker Ahmed S. (38) hockt mal wieder vorm Richter. Diesmal wegen räuberischer Erpressung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.
Dachdecker Ahmed S. (38) hockt mal wieder vorm Richter. Diesmal wegen räuberischer Erpressung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.  © Ove Landgraf

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0