Syrer will hier mit vier Ehefrauen leben. Zwei hat er schon
Top
So protestieren die Fans der Eintracht gegen Montagsspiele
5.150
Dach steht in Flammen: Großbrand in Wohnhaus
232
Update
Nach Gewaltserie in Cottbus: Bundespräsident soll helfen
1.300
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.011
Anzeige
12.299

CDU, FDP und AfD lehnen Flüchtlinge im Rathaus ab!

Dresden - Der Plenarsaal und Festsaal im Rathaus als Asyl-Notunterkunft? Die Fraktionen im Dresdner Stadtrat sind gespaltener Meinung.
Angela Malberg (63, CDU).
Angela Malberg (63, CDU).

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Das Dresdner Rathaus soll zur Notunterkunft für Asylbewerber werden. Das hat MOPO24 exklusiv berichtet. Dafür sind Plenarsaal und Festsaal geplant, sobald diese fertig gebaut sind.

Doch was sagen die Fraktionen im Stadtrat dazu? MOPO24 hat Stimmen eingesammelt.

CDU-Fraktion

Die Christdemokraten lehnen den Notfallplan konsequent ab: "Dieser Vorschlag zeigt eindringlich, wie absurd die Gesamtsituation inzwischen geworden ist. Der Ostflügel des Rathauses ist gerade für fast 40 Mio. Euro saniert worden und soll jetzt zur Flüchtlingsunterbringung genutzt werden? Das kann ich nicht gutheißen“, sagt Stadträtin Angela Malberg (63, CDU) gegenüber MOPO24.

Aus ihrer Sicht helfe nur eine drastische Reduzierung des Zustroms. „Die Unterbringung in Vier-Sterne-Hotels und Millionenobjekten, wie dem Rathaus, wird die Akzeptanz in der Bevölkerung sicher nicht steigern“, so Malberg.

Holger Zastrow (46, FDP).
Holger Zastrow (46, FDP).

Die FDP-Fraktion

Fraktionschef Holger Zastrow (46, FDP/FB) sagt: „In der allergrößten Not ist es natürlich besser, solche öffentlichen Räume zu nutzen als in Nutzung befindliche Kitas, Schulen oder Turnhallen. Dennoch wäre es ein Wahnsinn, die für viele Millionen Euro aufwendig und nach Denkmalschutzvorgaben sanierten Räume als Unterkunft für Flüchtlinge bereitzustellen.“

Zastrow sieht den Dresdner Vorschlag eher als Hilfeschrei nach Berlin, da es aus seiner Sicht so in der Asyl- und Flüchtlingspolitik nicht weitergehen könne.

Die Grünen-Fraktion

...hingegen begrüßt den Vorschlag: „Es ist ein wichtiges Signal, dass die Stadt hier auch ihren Beitrag leistet und die Räume im Rathaus ebenso selbstverständlich geprüft und bei Eignung und Bedarf genutzt werden wie andere Unterbringungsmöglichkeiten.“

Die AfD-Fraktion

Aus der Fraktion heißt es offiziell: „Wir lehnen die Unterbringung von Asylbewerbern im Rathaus wie auch in Schulen und Turnhallen als Konsequenz falscher Planung ab und fordern einen Aufnahmestopp für Dresden.“

Die Linke

Der Fraktionschef der Partei Die Linke, André Schollbach (36), richtete aus: „Wir werden zu dieser Thematik das Gespräch mit dem Oberbürgermeister suchen."

Sechs wichtige Fragen zum Thema

Das Dresdner Rathaus.
Das Dresdner Rathaus.

Quartieren auch andere Städte Flüchtlinge in ihren Rathäusern ein?

Ja. Und nicht nur in Plenarsälen. In Friedrichsdorf (Hessen, 25.000 Einwohner) sollen 25 Flüchtlinge im Rathaus-Komplex einquartiert werden – sogar dauerhaft. Wie der dortige Bürgermeister Horst Burghardt (Grüne) Anfang November mitteilt, wohnen die Menschen im Hinterhaus.

Im Berliner Bezirk Tempelhof-Schöneberg will das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lageso) „das Rathaus Friedenau als Flüchtlingseinrichtung nutzen.“ Mitarbeiter sollen bis Ende des Jahres an einen anderen Standort wechseln.

In Rostock schliefen Mitte Oktober kurzfristig rund 160 in der Rathaushalle. Hintergrund: Die Stadt hatte spontan sehr viele Flüchtlinge zugewiesen bekommen. Das Rathaus diente in diesem Fall (wie in Dresden geplant) als Notunterkunft.

OB Hilbert hat das Rathaus freigegeben.
OB Hilbert hat das Rathaus freigegeben.

Plant die Stadt Dresden weitere Notunterkünfte in eigenen Sälen?

Nein, vorerst nicht. „Die Säle im Kulturrathaus braucht die Stadt für eigene Veranstaltungen“, so ein Rathaussprecher gegenüber MOPO24. Während er der Sanierungsarbeiten im Rathaus finden hier auch unregelmäßig die Stadtratssitzungen statt.

Würde OB Hilbert (44, FDP) auch privat Flüchtlinge aufnehmen?

„Natürlich käme es für mich in Frage. Es ist aber die Frage, ob die räumlichen Gegebenheiten dies entsprechend zulassen. Und das sieht bei uns eher schwierig aus“, sagt Hilbert gegenüber MOPO24.

Wie viele Flüchtlinge kamen seit Anfang 2015 nach Dresden?

Seit Januar 2015 bis einschließlich 10. November insgesamt 2806 Flüchtlinge.

Die Rathaussäle sind als Notunterkunft geplant. Wie sind die Flüchtlinge sonst untergebracht?

Dresden verfügt derzeit über 16 Heime mit 1153 Plätzen und 439 Wohnungen mit 2642 Plätzen, sowie drei derzeit in Betrieb genommene Interimsstandorte mit derzeit 169 Plätzen. Die Notunterkünfte sind Turnhallen an den Standorten Ginsterstraße (59 Plätze), Schleiermacherstraße (70 Plätze) und Thäterstraße (40 Plätze).

Wo erhalten Dresdner weitere Informationen zum Thema Asyl?

Landeshauptstadt Dresden, Info-Telefon-Asyl: 03 51/4 88 11 77. Auch per Mail oder im Internet.

Fotos: Eric Münch; Steffen Füssel; Christian Suhrbier; Ove Landgraf

Rücksichtslos! Frau lässt Labrador fast im Auto erfrieren
1.457
Nach Spuckattacke und Körperverletzung: So will Melody Haase ihr Image aufpolieren
814
Metall im Kuchen! Stabinger ruft Backwaren zurück
256
Luc Ackermann holt als erster deutscher FMX-Sportler den Weltmeister-Titel
410
Volker Bouffier fordert mehr Schutz für Gesetzeshüter
61
Nach Aufruf auf Jodel: Tarik (10) soll neue Basketball-Schuhe bekommen
139
Eklig! Sara Kulka schwimmt auf Riesenhaufen Sch**ße
2.136
Europaweite Fahndung nach vermisster 14-Jähriger
3.332
So krass wurde Biggest-Loser-Kandidat Benny gedisst
133
62-Jährige tot in Essener Wohnung aufgefunden: Mordkommission ermittelt
163
Jugendliche sexuell missbraucht und dabei gefilmt: Polizei nimmt Verdächtige fest
3.036
Eltern sollen Vergewaltigungen ihrer kleinen Tochter (9) arrangiert haben
2.744
Disney-Skandal! Läuft hier Sex-Lied "Doggy" in einer Kinderserie?
1.542
Grausam! Diebe schänden mehrmals Friedhof
265
Er rief "Ich töte dich": Mann landet im Knast
142
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.160
Anzeige
Mann klaut Leber und muss 208.000 Euro Strafe zahlen!
1.917
80-Jährige trotz gültigem Fahrschein als Schwarzfahrerin gedemütigt!
4.170
Einbruchsopfer stirbt an Verletzungen: Verdächtige nach Israel geflohen
1.765
37 Flüchtlinge illegal mit Zug eingereist
1.621
Wiederbelebung! Verstopfte Toilette wird zur lebensgefährlichen Bedrohung
2.828
Update
Ex-Verbindungsmann sagt aus: Spenden flossen in die Kasse des NSU
772
Klatsche für Nahles? AfD liegt in neuester Umfrage vor SPD
2.982
Hubschrauber über Jena! Polizei sucht nach diesem Mann
727
Update
Entführungs-Alarm über den Wolken: Pilot gibt falschen Code ein!
1.876
Dumm gelaufen! Diebe werden mit geklautem Auto geblitzt
685
Horror-Fund beim Spazierengehen: Mann entdeckt Sack mit Knochen
2.530
Mann will sich ein Sandwich machen: Feuerwehreinsatz!
580
Eiskalt! Mörder wehrt sich vehement gegen Haftstrafe
202
Mann wollte mit gestohlenem Auto nach Moskau fahren
110
Hertha-Fan darf ein Leben lang umsonst ins Stadion!
2.385
Silbermedaille für unsere deutschen Skispringer bei Olympia
952
Bauer sucht Frau: Farmer Gerald heizt Trennungs-Gerüchte an!
6.436
Diebe werfen auf Autobahn Benzinkanister auf Verfolger
266
Neuer Rekord! Hier haben Lotto-Spieler Millionen abgesahnt
1.076
Sorge vor Intervention: Bundeswehr übt für den Ernstfall
2.145
Polizisten zu Notfall gerufen: Dann werden sie geschlagen und bespuckt
2.405
Betrunkene Obdachlose schubst Frau vor einfahrende S-Bahn
294
Eifersuchts-Drama wegen heißer Werbekampagne mit Kim Hnizdo?
1.079
Schock: Zug rast in Klein-Lkw und schleift diesen 20 Meter mit
248
Beziehungsdrama! Junger Mann sticht Ex-Freundin in Schule nieder
8.096
Sachse Friedrich holt nächste Olympia-Goldmedaille
1.492
Brutale Schläge und Köder mit Nägeln und Gift: So skrupellos sind Hundehasser
268
Droht der absolute Super-Gau beim ersten Montagsspiel?
2.641
Was ist mit Lena los?! Fans sehr besorgt wegen dieses Fotos
5.076
Gefährliche Bluttat! Rentner sticht auf Flüchtlinge ein
1.874
Über zehn Millionen Tatort-Zuschauer! Dschungel-Nachspiel schwächelt
1.025
Champagner zum Frühstück! Was haben die Ehrlich Brothers zu feiern?
1.576
Frau läuft über Bahngleise und zwingt ICE zur Notbremsung
1.075