SPD will nun doch reden: Kommt jetzt die große Koalition?

Top

Schlugen Polizisten mit Eisenstangen auf Flüchtlinge ein?

Top

Machen Aktivisten jetzt Jagd auf Björn Höcke?

Neu

Nach Eklat in Mainz: Was passiert beim nächsten Spiel der China-Auwahl?

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

91.164
Anzeige
9.678

Wieder Raub-Überfall auf Juwelier Leicht: Beide Täter flüchtig

Der Luxusjuwelier mitten in der Innenstadt wurde schon wieder Opfer eines Überfalls.
Der "Juwelier Leicht" wurde erneut Opfer eines Raub-Überfalls.
Der "Juwelier Leicht" wurde erneut Opfer eines Raub-Überfalls.

Dresden - Erneuter Überfall auf den "Juwelier Leicht" am Dresdner Taschenbergpalais.

Wie die Polizei auf Anfrage bestätigte, gab es am Mittwochmittag einen Raub-Überfall auf den Luxusjuwelier. Die Beamten sind derzeit mit den ersten Ermittlungen beschäftigt.

Die Polizei und der Rettungsdienst sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch Spürhunde sind im Einsatz.

Laut "Radio Dresden" ist der mutmaßliche Täter offenbar noch auf der Flucht und soll in Richtung Altmarktgalerie geflüchtet sein.

Erst Anfang Mai 2016 wurde der Luxusjuwelier Opfer eines Raub-Überfalls (TAG24 berichtete).

Damals suchte die Polizei mit einem Phantombild (TAG24 berichtete) nach dem mutmaßlichen Täter - bislang aber ohne Erfolg.

Update 14.07 Uhr: Wie die Polizei jetzt mitteilte, überfielen den Juwelier zwei Täter. Die beiden sollen den Laden betreten haben und mit Schals ihre Gesichter markiert. Einer der beiden bedrohte die zwei Verkäuferinnen mit einer Pistole, der andere stahl aus einer Vitrine und einem Schaufenster Uhren und Schmuck.

Anschließend flüchteten die beiden Täter fußläufig in Richtung Postplatz. Zuvor sprühten sie offenbar noch mit Reizgas um sich.

Personenbeschreibung des ersten Täters:

  • etwa 35 Jahre alt
  • ca. 180 bis 190 cm groß
  • normale bis schlanke Statur
  • dunkle Jacke und schwarze Hose und Schuhe
  • Mütze mit drei weißen Streifen
  • sprach akzentfrei deutsch

Sein Komplize trug eine blaue Jeans und eine dunkle längere Jacke.

Die Polizei sucht nun nach den beiden Männern. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden (0351 483 22 33) entgegen.

Bild der Verwüstung: Der Täter hat Schmuck-Halterungen umgehauen.
Bild der Verwüstung: Der Täter hat Schmuck-Halterungen umgehauen.
Der Juwelier ist derzeit abgesperrt.
Der Juwelier ist derzeit abgesperrt.
Auch Spürhunde kommen zum Einsatz.
Auch Spürhunde kommen zum Einsatz.

Fotos: Hermann Tydecks, Ove Landgraf

Schwanger ohne Sex! Wie kann das sein?

Neu

Sarah Knappik hat Rolle in bekannter Hollywood-Filmreihe ergattert

Neu

"Wie eine Entbindung": Glööckler macht sich nackig

Neu

Hat dieser ehemalige Fußball-Nationalspieler seinem Sohn bei Drogendeals geholfen?

Neu

Briefe von Köchin aufgetaucht: Das war Hitlers Henkersmahlzeit

Neu

Riesenschock für Rihanna! Darum droht in ihrer Familie jetzt Zoff

Neu

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.139
Anzeige

Schock! Pakistanischer Islamist wieder auf freiem Fuß

Neu

Neid! Diese Frau hat den geilsten Job der Welt

Neu

Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter kommt mit Bewährung davon

Neu

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.480
Anzeige

Verdächtiger Gegenstand am Flughafen Berlin-Schönefeld

Neu
Update

Fall Maddie: Jetzt spricht die mysteriöse Frau aus Osteuropa

Neu

Der Fahrer schlief ein! 14 Menschen verbrennen in Kleinbus

Neu

Hier rast ein Auto auf einen Fußgänger zu! Was dann passiert, ist unfassbar

1.768

Täglich geschlagen und vergewaltigt: Frau zehn Jahre lang eingesperrt

2.796

Mann tötet Schlange in Zug mit bloßen Händen

1.230

Spezialeinheiten töten einen der gefährlichsten Drogenbosse der Welt

1.800

Shitstorm gegen Bischof Bätzing: Macht er Werbung für Abtreibung?

287

Seehofer macht es spannend und verschiebt seine Entscheidung

187

Topmodel-Tochter Cosima macht den Lambertz-Kalender richtig knusprig

697

Neues Drama? Eric Stehfest verrät, wie es bei GZSZ weitergeht

2.045

Noch kein Urteil: Holocaust-Leugnerin weiter auf freiem Fuß

803

Ihr Sohn magerte bis auf die Knochen ab und starb: Droht ihr nun der Knast?

993

Auslieferung gestoppt! "Spiegel" zwingt Middelhoff in die Knie

917

Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

4.697

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

9.629

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

639

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

2.647

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

5.189

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

29.015

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.481

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

1.194

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.859

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

530

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

198

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

5.668

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

9.939

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.617

Promis unterstützen diese Mörderin

4.441

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

122

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

5.259

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

2.186

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

2.514

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.291

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

196

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

19.916

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

5.639

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

5.670

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.659

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.277

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.579
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

5.261

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

295