14-Jähriger auf Nachhauseweg in Reick ausgeraubt

Dresden - Brutaler Angriff auf einen 14-jährigen Teenager in Dresden.

Ein 14-Jähriger wurde in Reick angegriffen.
Ein 14-Jähriger wurde in Reick angegriffen.  © 123RF

Der Junge war am Freitagabend gegen 19.45 Uhr auf der Lübbenauer Straße im Stadtteil Reick auf dem Nachhauseweg, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Plötzlich kamen zwei unbekannte Männer auf den 14-Jährigen zu und attackierten ihn. Sie packten ihn zunächst und drohten ihm mit Schlägen. Anschließend raubten sie dem Jungen das Handy.

Die beiden Täter flüchteten nach der Tat. Das jugendliche Opfer blieb zum Glück unverletzt.

Wie die Polizei weiter mitteilt, beschrieb der 14-Jährige die zwei unbekannten Männer als Araber.

Die Polizei ermittelt.
Die Polizei ermittelt.  © 123RF

Titelfoto: 123RF


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0