Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

Neu

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

Neu

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

Neu

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

Neu
9.178

Robotron adé! Hier entstehen 3000 Wohnungen

Dresden - Im ehemaligen Robotron-Gelände schwingt die Abrissbirne. Demnächst sollen auf dem Gelände Wohnungen entstehen.
Das ehemalige Robotron-Gelände soll einem neuen Wohnviertel weichen.
Das ehemalige Robotron-Gelände soll einem neuen Wohnviertel weichen.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Einst stand hier die Computerschmiede der DDR, die Kilobyte gegen den Klassenfeind produzieren sollte. Doch wo früher Ostrechner gebaut wurden, sollen künftig tausende Menschen leben: Das ehemalige Robotron-Areal wird zur riesigen Wohnlandschaft.

Das neue Viertel bietet künftig Platz für bis zu 3000 Wohnungen. Bagger reißen momentan den ersten Komplex an der St. Petersburger Straße ab. Doch die Fläche ist viel größer, sie reicht zwischen Hygiene-Museum und Dorint-Hotel bis zur Blüherstraße vor. Rund 100 000 Quadratmeter könnten insgesamt bebaut werden.

„Die Stadt will den Bebauungsplanentwurf für das Areal bis Herbst 2016 erarbeiten“, sagt Sprecher Michael Sobeck von der Immovation AG aus Kassel.

Aktuell reißen die Bagger erste Gebäude an der St. Petersburger Straße ab.
Aktuell reißen die Bagger erste Gebäude an der St. Petersburger Straße ab.

Die Immokles AG, eine Gesellschaft der Unternehmensgruppe, hatte im November 2014 das Areal der ehemaligen Robotron-Werke in Dresden gekauft.

Die Bebauung soll Anfang 2017 starten. Bis 2025 könnten so 3 000 Wohnungen, also ein neues Viertel, nah am Zentrum der Stadt entstehen.

Erste Ideen gibt es schon für die konkrete Bebauung - die will das Unternehmen aber noch nicht zeigen. Stefan Szuggat, Leiter des Stadtplanungsamtes, sagte zu den verschiedenen Konzepten bislang: „Wir sind auf einem guten Weg.“

Für eine öffentliche Vorstellung der Entwürfe sei es jedoch noch zu früh. Die Immovation AG wurde vor 25 Jahren von Lars Bergmann gegründet. Die Unternehmensgruppe besteht aus 13 Firmen mit rund 80 Mitarbeitern.

So sah das Robotron-Gelände bei seinem Bau 1968 aus.
So sah das Robotron-Gelände bei seinem Bau 1968 aus.

Investor will Bleikristall-Fenster retten

Diese Bleiglasfenster sollen gerettet werden.
Diese Bleiglasfenster sollen gerettet werden.

In dem nicht denkmalgeschützten Robotron-Gebäude an der St. Petersburger Straße stecken ansehnliche Bleikristall-Fenster. Ihnen drohte der Abriss, doch das an Architektur interessierte Netzwerk Ostmodern konnte jetzt den Investor davon überzeugen, die Fenster zu erhalten.

Eine Firma hatte den Ausbau für unmöglich gehalten. Immovation-Chef Lars Bergmann: „Wir gehen zwar davon aus, dass die Einschätzung des Fachunternehmens zutrifft, aber wir wollen nichts unversucht lassen.“

Daher sollen zwei vollständige Fenster aus zwei Stockwerken geborgen werden. „Ob dies gelingt, wird erst der Versuch zeigen“, so Bergmann. Sollte der Ausbau gelingen, will das Unternehmen die Fensterelemente in die Obhut des Amtes für Denkmalschutz geben.

Fotos: Thomas Türpe; Video: YouTube/Immovation AG

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

Neu

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

Neu

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

Neu

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.281
Anzeige

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

Neu

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.780
Anzeige

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

Neu

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

3.401

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

1.719

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.961
Anzeige

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

1.961

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

13.277

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.970
Anzeige

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

6.727

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

2.337

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.705
Anzeige

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

3.771

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.093

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.671
Anzeige

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

5.050

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

4.857
Update

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.005
Anzeige

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

1.953

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

188

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.516
Anzeige

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

290

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

2.856

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

3.948

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

2.673

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

3.976

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

6.144

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

2.156

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

2.515

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

222

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

203

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

3.405
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

3.372

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

860

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.595

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.385

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

354

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

9.310

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.283
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

183

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

2.510

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

7.069

Mann erwürgt Ehefrau, weil sie sich mit einem Bekannten traf

4.253

Tourismusschiff auf Stausee gesunken: Mindestens 9 Tote, 28 Menschen vermisst

5.303

Frau verliert Kontrolle über Auto und rast in Esszimmer

1.753

Auf Trauminsel! Ahnungslosen Touristen wird Hundefleisch verkauft

5.329

Blitz-Alarm! Wetterdienst warnt vor heftigen Gewittern in Sachsen

29.121

Sind die Tschechisch-Deutschen Kulturtage noch zu retten?

642

Seit mehr als einem Jahr in Deutschland untergetaucht! Polizei zieht Russen aus Fernbus

4.602