Rollentausch: Detlef D! Soosts Frau Kate Hall geht zum "Zickenzirkus"

Dresden - Manege frei für eine neue Zicke im "Zickenzirkus": Vom 20. - 25. März steht die Komödie wieder auf dem Spiel der Comödie.

Zickt nicht mehr in der Comödie: DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik (29).
Zickt nicht mehr in der Comödie: DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik (29).

Diesmal zickt Sängerin Kate Hall (34) mit. Die Ehefrau von TV-Coach Detlef D! Soost (47) übernimmt die Rolle von DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik (29), die sich um ihre neue Modelinie "AS Fashion" kümmern muss.

Kate Hall schlüpft in die Rolle von Lebenskünstlerin Fe, die in einem Zirkuswagen am Stadtrand wohnt. „Kate ist menschlich und künstlerisch eine tolle Bereicherung in unserem quirligen Quartett", schwärmt Intendant Christian Kühn (35).

Kates Mitspielerinnen erhoffen sich ein paar Übungsstunden - denn die Dänin ist auch Yogalehrerin. "Ich bin sehr dankbar, dass ich das erste Mal in einem deutschen Stück spielen kann", freut sich Kate.

„Dresden kenne ich nur von Kurzbesuchen - die Halbschwester meines Mannes arbeitete hier als Opernsängerin. Ich freue mich, die Stadt zu erforschen."

 Neu im "Zickenzirkus": Die dänische Sängerin Sängerin Kate Hall (34).
Neu im "Zickenzirkus": Die dänische Sängerin Sängerin Kate Hall (34).  © Chris Gonz

Titelfoto: Chris Gonz


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0