200 Legidia-Anhänger vs. 3000 Gegner: So war der Demo-Abend in Leipzig

2.991

Schulz verliert auch in neuester ZDF-Umfrage an Wählergunst

1.221

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.863
Anzeige

Nach Prügel im Dessous-Geschäft: Verschleierte Deutsch-Polin geschnappt

2.756

TAG24 sucht genau Dich!

60.604
Anzeige
19.107

Rotlicht-Report! Morgens Büro, Abends Escort-Girl

Dresden - Die Dresdnerin Mia (30) führt ein bizarres Doppelleben: Tagsüber arbeitet sie im Büro, abends ist sie das sexy Escort-Girl.
Escort-Girl Mia (30) begleitet in Dresden vermögende Männer bis ins Hotelzimmer. Es ist ihr Nebenjob, von dem kaum einer in ihrem persönlichen Umfeld weiß.
Escort-Girl Mia (30) begleitet in Dresden vermögende Männer bis ins Hotelzimmer. Es ist ihr Nebenjob, von dem kaum einer in ihrem persönlichen Umfeld weiß.

Dresden - „Mich hat noch nie ein Mann spüren lassen, dass ich eine gekaufte Frau bin und ihm zu Diensten sein muss.“ Mia (30) führt in Dresden ein bizarres Doppelleben.

Am Tag sitzt sie im Büro, prüft Anträge. Abends begleitet sie gutbetuchte Männer in die Oper, ins Kino, zum Essen, um sich ihnen dann hinzugeben. Sie schafft als Escort-Girl an.

Mia, wie sie sich nennt, ist studierte Betriebswirtin. Dass sie nebenbei jeden Monat mindestens 2500 Euro als gut gebuchtes Escort-Girl bei einer Begleitagentur verdient, davon ahnen ihre Kollegen nichts.

Doch allein wegen des Geldes prostituiere sie sich nicht.

„Ich habe mich lange damit befasst, bis ich mich einer guten Freundin anvertraut habe. Über sie kam der Kontakt zur Agentur. Mich reizt der Sex mit fremden Menschen und das Geld ist ein schöner Nebeneffekt“, sagt Mia.

Anschaffen in einem Bordell kam für sie nie in Frage. „Fließbandarbeit ist nichts für mich.“

Zu ihren Stammkunden gehören überwiegend Geschäftsleute zwischen 40 und 60 Jahren. Bei diesem Klientel spielt Geld eine untergeordnete Rolle. Denn sie sind bereit, Mias Stunden-Honorar von 150 Euro und noch mehr zu zahlen.

„Meist dauert ein Termin drei Stunden, beginnt in einem schicken Restaurant. Während des Essens erwartet der Kunde, dass ich ihm zuhöre und mitreden kann. Das setzt eine gewisse Bildung voraus. Dabei geht’s um mehr als nur Smalltalk. Privates ist aber absolut tabu.“

Aber nicht immer endet solch ein Termin beim Sex auf dem Hotelzimmer.

Mia: „Jüngst hatte ich einen Kunden, der stand darauf, mich zu fesseln ohne mich weiter zu berühren.

Wer Mia so sehen will, muss tief in die Tasche greifen. Die Gesellschaft des Escort-Girls kostet 150 Euro - die Stunde.
Wer Mia so sehen will, muss tief in die Tasche greifen. Die Gesellschaft des Escort-Girls kostet 150 Euro - die Stunde.

Ich sollte eine Stunde lang im Bett gefesselt liegen bleiben, das hilflose Opfer spielen während er mich einfach nur beobachtete. Sein Fetisch halt.“

Der große Wurf, ein Urlaub mit einem Kunden, war noch nicht dabei. Laut Mias Dresdner Agenturchef (50), der sich um neun Escort-Girls kümmert, kommt auch das vor. „Ein paar Tage Wellness im ,Tropical Islands‘ wird gerne gebucht. Das ist für die Mädels besonders lukrativ.“

Die meisten seiner Escort-Girls seien Studentinnen, die sich so ihr Leben finanzieren.

Auch für ihn ist das Escort-Geschäft lohnenswert: „Die Mädels werden auf dem Internet-Portal beworben, über uns gebucht und zu den Kunden gefahren. Vom Stunden-Honorar bleiben ihnen 90 Euro. Der Rest ist für unsere Dienstleistungen. Das ist fair.“

Wie lange Mia nebenbei noch anschaffen will, weiß sie nicht: „In meinem engsten Umfeld wissen zwei Menschen davon. Mein Freund gehört nicht dazu. Es bedarf viel Organisation, ihm alles zu verheimlichen - und einer Vertrauensperson, die mich im Fall der Fälle immer deckt.“

Mehr Infos unter: www.luxus-escort-dresden.de

Chemnitz: Drei Clubs und die sündige Lohrstraße

Im „Club Luna“ an der Leipziger Straße geht erst morgens um 6 Uhr das (Rot-)Licht aus.
Im „Club Luna“ an der Leipziger Straße geht erst morgens um 6 Uhr das (Rot-)Licht aus.

Von Ronny Licht

Das Rotlicht in Chemnitz erstrahlt meist in privaten Wohnungen. Nur drei größere Clubs gibt’s in der 240.000-Einwohner-Stadt.

Der renommierteste Sex-Tempel ist der „Club Luna“ an der Leipziger Straße 112. Bekannt wurde er als „Tabledancebar Paradise“, bevor das „Service- Angebot“ erweitert wurde. Auf drei Etagen bis hin zum luxuriösen „VIP-Club“ tanzen hier bis zu zwölf Damen.

Weitere Huren begleiten die Gäste in die oberen Etagen. Die Zimmer sind teilweise im Western-und Mexiko-Style eingerichtet.

Sündig geht’s auch in Altchemnitz zu: Hier residiert an der Paul-Gruner-Straße 111 der „Club Belin“. Die deutschen Betreiber haben die meist osteuropäischen Frauen auf drei Etagen im Haus verteilt.

Für die größere Brieftasche gibt’s den Club „Night [&] Day“ an der Friedrich-Schlöffel- Straße 2, nahe dem Autobahnkreuz Chemnitz.

Insgesamt arbeiten in Chemnitz rund 120 Liebesdamen.

Wohnungs-Prostitution ist weit verbreitet. Vor allem die Lohrstraße in Schlosschemnitz gilt als kleine „Meile“, auch auf dem Sonnenberg findet man viele Adressen. Ein Laufhaus mit Wanderhuren, die sich dort einmieten, gibt es noch an der Frankenberger Straße 197.

Fotos: Ove Landgraf (2), Haertelpress (1)

Verkauf von Air Berlin: Gläubiger verhandeln exklusiv mit Lufthansa

409

Testphase gestartet: Mobile Kameras sollen Berliner fortan schützen

114

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.897
Anzeige

Schreie, Pfiffe und ein Hitlergruß empfangen Angela Merkel

6.080

Charité-Streik: OP-Absagen werden zur Belastung, nur Notfälle werden versorgt

85

Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

1.694

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

2.062

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

4.083

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

5.306

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

4.816

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

4.075

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

7.212

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

1.798

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

3.039

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

300

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

520

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

3.304

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

6.104

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

7.700

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

7.327

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

1.987

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

6.276
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

3.501

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

11.341

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

276

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.823

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

7.337

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

3.868

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

7.044

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

2.287

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

3.732

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

2.401

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

72

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

3.824

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

2.967

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

3.164

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

1.327
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

1.273

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

1.148

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

3.131

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

4.181

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

5.558

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

560

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.893

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

2.209

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

3.389

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

7.891

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

429

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

4.370

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

1.767

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

2.613

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

2.566

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

5.674

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

1.318