Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

Top

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

Top

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

Top

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

Top

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.410
Anzeige
1.473

Wer abgeschoben wird, kann künftig hinter Sachsens Gittern landen

Sachsen ist das zweite Bundesland, das den umstrittenen Abschiebegewahrsam einführt...

Von Juliane Morgenroth





Im Technischen Rathaus in Dresden entstehen sowohl Ausreisegewahrsam als auch 
Abschiebehaft.
Im Technischen Rathaus in Dresden entstehen sowohl Ausreisegewahrsam als auch Abschiebehaft.

Dresden - Der umstrittene Ausreisegewahrsam kann kommen: Der Landtag hat das nötige Gesetz mit CDU/SPD-Mehrheit beschlossen.

Sachsen ist damit nach Hamburg das zweite Bundesland, das ausreisepflichtige Ausländer bis zur Abschiebung kurzzeitig in Gewahrsam nehmen kann.

Und zwar auf richterlichen Beschluss maximal vier Tage. Etwa, wenn der Betroffene unterzutauchen droht und mildere Mittel wirkungslos blieben, so Innenminister Markus Ulbig (53, CDU). Ursprünglich sollte der Gewahrsam mit 30 Plätzen im dritten Quartal in Betrieb gehen - in Dresden im Technischen Rathaus. Das Ganze verzögert sich aber.

„Ende 2017 wird der bauliche Teil des Ausreisegewahrsam fertig sein, voraussichtlich Ende Frühjahr 2018 dann die Abschiebehaft“, so der Minister. Der Standort Fabricestraße ist für die Abschiebehaft damit vom Tisch.

Sachsen hat im Vorjahr 3377 Ausländer abgeschoben. Bis Ende April diesen Jahres waren es 740. Aktuell leben 9017 Menschen im Freistaat, die eine Aufforderung zur Ausreise haben, 582 davon sind zur Passbeschaffung geduldet. 2016 scheiterten rund 1300 Abschiebungen.

Juliane Nagel (38, Linke) warf der Regierung vor, mit immer rigideren Praktiken gegen abgelehnte Asylbewerber vorzugehen. Auch die Grünen äußerten rechtliche und moralische Bedenken.





Ausreisepflichtige werden im Gewahrsam nicht wie Straftäter behandelt, 
stellte Innenminister Markus Ulbig (53, CDU) klar.
Ausreisepflichtige werden im Gewahrsam nicht wie Straftäter behandelt, stellte Innenminister Markus Ulbig (53, CDU) klar.




Vor dem Landtag protestierten etwa 50 Menschen gegen den Gewahrsam. 
Aufgerufen hatte der Sächsische Flüchtlingsrat.
Vor dem Landtag protestierten etwa 50 Menschen gegen den Gewahrsam. Aufgerufen hatte der Sächsische Flüchtlingsrat.

Fotos: Eric Münch, DPA, Steffen Füssel

Deshalb werden Tausende minderjährige Flüchtlinge vermisst

Neu

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

Neu

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

Neu

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.259
Anzeige

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

Neu

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

Neu

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

Neu

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

Neu

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.191
Anzeige

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

Neu

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

131

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.692
Anzeige

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

1.029

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

2.205

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.999
Anzeige

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

1.518

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

392

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.968
Anzeige

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

1.636

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

2.156

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.439
Anzeige

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

1.289

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.055

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.024
Anzeige

Darum träumen Männer öfter von Sex!

879

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

1.545

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

1.442

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

941

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

7.417

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.328

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

2.637

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

1.907

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

8.033

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

11.151

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.264

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

4.446

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.084

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

3.004

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

5.042

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

3.775

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.096

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

5.197

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

5.491

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.626

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.273
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

726

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

2.045

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

2.147
Update

Strafgefangener attackiert Pfleger und flieht aus Klinik!

2.590

Mord? 18-jährige Prostituierte liegt tot in brennender Wohnung

4.946

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

12.412

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

834