Dresdner Forscher sind dem Universum auf der Spur 518
Legendäre Autos im neuen James Bond! Erste Fotos und Videos veröffentlicht Top
Baby-News bei Angelina Heger und Sebastian Pannek: So haben es ihre Eltern erfahren! Top
Große Rabatt-Aktion: SATURN öffnet am Sonntag und gibt bis 57% Nachlass! 1.227 Anzeige
Deutschrap ganz groß: Splash-Festival gibt mehr Künstler bekannt! Neu
518

Dresdner Forscher sind dem Universum auf der Spur

Neuer Teilchenbeschleuniger im Felsenkeller

Nach zwei Jahren Bauzeit konnte das Gemeinschaftsprojekt des Helmholtz-Zentrums und der TU Dresden an den Start gehen.

Von Caroline Staude

Dresden - Die Wissenschafts-Welt schaut auf Dresden: Am gestrigen Donnerstag ging der Teilchenbeschleuniger im Felsenkeller in Betrieb.

Symbolischer Start des Teilchenbeschleunigers: Physik-Nobelpreisträger Takaai Kajita (Mitte) durfte den Knopf drücken.
Symbolischer Start des Teilchenbeschleunigers: Physik-Nobelpreisträger Takaai Kajita (Mitte) durfte den Knopf drücken.

Mit seiner Hilfe sollen so komplexe Fragen 'Was passiert eigentlich im Inneren der Sonne?' oder "Wie sind nach dem Urknall die chemischen Elemente entstanden?" vielleicht endlich beantwortet werden.

Nach zwei Jahren Bauzeit konnte das Gemeinschaftsprojekt des Helmholtz-Zentrums und der TU Dresden an den Start gehen.

"Der Untertage-Beschleuniger im Felsenkeller wird ein entscheidendes Instrument sein, um die Entstehung der Elemente im Universum zu verstehen", sagt Physik-Nobelpreisträgers Takaaki Kajita von der Universität Tokio. Er durfte den symbolischen Startknopf des Teilchenbeschleunigers drücken.

Ein solches Labor wie jetzt in Dresden ist erst das zweite seiner Art in ganz Europa, weltweit gibt es nun drei solcher Forschungsstätten. "Wir sind damit in der Lage, fundamentale Prozesse, die in allen Sternen ablaufen, zu simulieren", so Daniel Bemmerer vom Helmholtz-Zentrum und technischer Leiter des Felsenkeller-Labors.

Nur in den besonders abgeschirmten Beschleunigerlabors unter Tage solche Prozesse untersucht werden. Das Stollen-Gestein ist 50 Meter dick und bildet so ein Schild gegen die komische Höhenstrahlung.

Bereits jetzt gibt es Anfragen von Wissenschaftlern auch China, Polen und Mexiko. Alle wollen im Eislager-Teichenbeschleuniger forschen.

Tamás Szücs (35) vom Helmholtz-Zentrum justiert die Schlitzblende. Die beiden Prozesse laufen allerdings Computer gesteuert.
Tamás Szücs (35) vom Helmholtz-Zentrum justiert die Schlitzblende. Die beiden Prozesse laufen allerdings Computer gesteuert.

Fotos: Eric Münch

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 74.472 Anzeige
Todeskampf: Hund bleibt mit Leine in Fahrstuhl hängen Neu
Heldenhafter Fahrlehrer stoppt führerloses Auto Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? 1.956 Anzeige
Igitt: Polizeirevier muss wegen Flöhen geschlossen werden! Neu
Alarm beim NDR! Feuerwehr evakuiert Studios in Hamburg Neu
Diese Brauerei will einen Rekord brechen und braucht Eure Unterstützung! 9.687 Anzeige
Krasser Raub: Typ schmeißt Frau aus Rollstuhl und rennt damit weg Neu
FC Bayern: Hinrunde für Coman beendet, trotzdem schnelles Comeback? Neu
Dieses schicke Sofa bekommt Ihr 70 Prozent günstiger! 2.269 Anzeige
Was für Muckis! Rentnerin (89) wird sehnlichster Wunsch erfüllt Neu
"Aktenzeichen XY": Rund 200 neue Hinweise zum Prostituierten-Mord an Sylvia D. Neu
Mutter mit Steakmesser erstochen: Sohn muss nicht in den Knast Neu
Tödlicher Frontal-Crash: Auto wird völlig zertrümmert Neu
Notaufnahme?! Fans machen sich Sorgen um Moses Pelham Neu
Kleinkind (1) stürzt aus Fenster: Unfall oder versuchte Tötung? 1.962
Nach Horror-Unfall mit fünf Teenagern: Auch Fahrer (19) gestorben 6.718
Bei diesem Hund drehen alle durch: Warum sieht er so aus? 1.141
Hubschrauber-Einsatz: Polizei schießt sieben Mal auf Kuh! 1.452
"Könnt' heulen", "faule Sau": Was ist bei Daniela Katzenberger los?! 2.029
Youtuberin Bibi enthüllt das Geschlecht ihres zweiten Kindes 556
Rammstein präsentiert Vorband für EU-Tour 2020: Die Fans gehen auf die Barrikaden 8.968
Naddel erhält unmoralisches Angebot und rastet aus! 2.088
Frau fährt mit SUV über Friedhof und verwüstet Gräber 2.563
Rentnerin (†77) auf Straße erstochen: Was über den Tatverdächtigen bekannt ist! 1.874
Seit Wochen verschwunden: Wer hat die 15-jährige Jasmina V. gesehen? 927
Hund stirbt, nachdem er ohne Futter und Wasser an Baum gebunden wird 1.955
Katze wird mit zwei Köpfen geboren, dann folgen dramatische Minuten! 1.664
Kulturhauptstadt 2025: Dresden und Zittau sind raus! 9.282 Update
Unbedingt früher kommen! Lange Wartezeiten zu Weihnachten am Frankfurter Flughafen 63
Alarm am Bodensee-Airport: Flugzeug verliert Reifenteile 1.610
Vorwurf Pornografie: Medienanstalt leitet Verfahren gegen Twitter ein 628
Fahrschüler will Prüfung auf Deutsch ablegen: Dann fliegt ein irrer Betrug auf! 22.380
Konzerne sprachen Stahl-Preise ab! Jetzt sollen sie 646 Millionen Euro blechen 102
Nico Schwanz vor Gericht! Was war denn da los? 993
Nach Gruppenvergewaltigung von 14-Jähriger: Das ist der Stand der Ermittlungen 2.286
YouTuber mogelte sich ins Hertha-Training: Falscher Bundesliga-Profi trifft erneut auf Klinsmann 1.139
Mordfall Maria Baumer: Ermittler nehmen Lebensgefährten nach sechs Jahren fest 2.374 Update
Wegen Verletzten-Misere: St.-Pauli-Trainer Luhukay degradiert seine Athletik-Coaches 1.457
Sky-Kunden nach Champions-League-Hiobsbotschaft stinksauer: "Können Laden dicht machen!" 9.560
Feuer auf Flugzeugträger! Mehrere Verletzte, ein Mensch wird vermisst 1.910
Schon wieder: Beethoven geklaut! 123
Illegaler Hunde-Transport! Bundespolizei rettet elf Welpen 2.175
Bonnie Strange auf Bali überfallen: Räuber zieht ihr Handy, Kreditkarte und Designertasche ab 1.337
"Bachelor in Paradise": Kandidat Sören schnappt sich RTL-Mitarbeiterin! 5.272
Motsi Mabuse will kürzertreten! Müssen Fans bald ohne sie auskommen? 419
Können Hunde weinen? Tränen sind nicht gleich Tränen 592
"Aktenzeichen XY... ungelöst": Hinweise zu ermordeter Claudia Ruf eingegangen! 2.762
Er saß im Knast: Jetzt steht ASAP Rocky wieder im Rampenlicht 342