Terror in Straßburg: Polizei fahndet nach diesem Mann Top Familien von Flüchtlingen dürfen kommen: Deutschland stellt Visa aus Top Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 5.103 Anzeige AfD will Räpple nach Polizeieinsatz im Landtag aus der Partei schmeissen Top Krasse Angebote in Berlin und Brandenburg: Diese Teile gibt's bei MediaMarkt megagünstig Anzeige
35.074

Demo-Samstag in Dresden: Rechte Versammlung von Polizei aufgelöst

Neonazis und Antifa demonstrieren in der Landeshauptstadt

An diesem Samstag kommt es in der Dresdner Innenstadt zu einer Kundgebung von Neonazis.
Das linke Bündnis "Hope - fight racism" machte sich auf zum Pirnaischen Platz.
Das linke Bündnis "Hope - fight racism" machte sich auf zum Pirnaischen Platz.

Dresden - Rund um den Gedenktag der Bombardierung Dresdens am 13. Februar wurden zahlreiche rechte Demonstrationen angekündigt. Auch an diesem Samstag kommt es in der Dresdner Innenstadt zu einer Kundgebung von Neonazis.

Gerhard Ittner (58), Aktivist der deutschen Neonazi-Szene ruft höchstpersönlich zum Gedenkmarsch. Der verurteilte Holocaust-Leugner hatte bereits in der Vergangenheit zahlreiche Demonstrationen angemeldet - saß allerdings für einen längeren Zeitraum hinter Gittern.

Dieses Mal hat die Versammlungsbehörde dem 58-Jährigen zwar die um 14 Uhr beginnende Veranstaltung gestattet, nicht aber eine Rede. Dafür sollen am Postplatz andere Rechtsextremisten eine Kundgebung halten.

Doch es gibt reichlich Gegenwind: Zahlreiche Gegendemonstranten begaben sich am Mittag in die Altstadt, um gegen die rechten Kundgebungen zu demonstrieren.

Die Versammlung könnte zu einem Pulverfass werden. Die Polizei scheint gewappnet: Ein Großaufgebot der Polizei soll Ausschreitungen vorbeugen.

Update, 20.25 Uhr:

Folgendes Fazit zieht die Dresdner Polizei zum Versammlungsgeschehen. Während einer Spontanversammlung auf der Wilsdruffer Straße mussten zwei Personen vorübergehend in Gewahrsam genommen werden. Gegen sie wird nun wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Gegen 81 Personen wurden Aufenthaltsverbote für die Dresdner Innenstadt ausgesprochen. Außerdem haben diese nun ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz am Hals.

Rund 730 Polizisten sicherten die Veranstaltung ab.

Update 18.15 Uhr:

Mittlerweile sind alle Veranstaltungen des heutigen Tages beendet. Die Bilanz der Polizei inklusive Teilnehmerzahl bleibt abzuwarten.

Update 17.20 Uhr:

Unzufrieden mit der Entscheidung der Polizisten ist Gerhard Ittner erneut mit der Polizei aneinandergeraten und wurde vorübergehend festgenommen. Immer noch haben nicht alle Teilnehmer den Postplatz verlassen.

Nicht alle Protestler sind mit der Entscheidung der Polizei einverstanden.
Nicht alle Protestler sind mit der Entscheidung der Polizei einverstanden.

Update 17.10 Uhr:

Bei der Abreise der Protestler kommt es zu Turbulenzen rund um den Postplatz.

Am Postplatz in Dresden kommt es zu Turbulenzen.
Am Postplatz in Dresden kommt es zu Turbulenzen.

Update 17.05 Uhr:

Die Demonstrations-Teilnehmer zerstreuen sich in alle Richtungen. Gerhard Ittner hat sich derweil noch einmal mit der Polizei angelegt.

Update 16.55 Uhr:

Die Polizei hat die Versammlung wegen des Verdachts auf Volksverhetzung für beendet erklärt. Bei den Rechtsextremen macht sich Unverständnis breit. Ungeachtet seines Redeverbots tritt Gerhard Ittner vor das Mikrofon.

Ittner im Disput mit den Polizisten.
Ittner im Disput mit den Polizisten.
Gerhard Ittner (Mitte) aufgebracht.
Gerhard Ittner (Mitte) aufgebracht.
Polizeibeamte nehmen die Personalien eines Teilnehmers (im Hintergrund) auf.
Polizeibeamte nehmen die Personalien eines Teilnehmers (im Hintergrund) auf.

Update 16.44 Uhr:

Gerhard Ittner hat die Polizisten verbal attackiert. Anschließend versuchte der Holocaust-Leugner aus dem Kessel auszubrechen, wurde von den Beamten jedoch zurückgedrängt.

Auch Deutschland-Fahnen sind an diesem Nachmittag in Dresden zu sehen.
Auch Deutschland-Fahnen sind an diesem Nachmittag in Dresden zu sehen.

Update 16.25 Uhr:

Der Demonstrationszug der Rechtsextremen vom Postplatz ist immer noch nicht gestartet. Die Polizei kontrolliert wegen verfassungswidriger Äußerungen.

Update 15.10 Uhr:

Die Polizei nimmt Blockierer fest.

Update 15.00 Uhr: Beamten drohen Gerhard Ittner (58) mit Abbruch seiner Versammlung

Die Lage spitzt sich zu: Der verurteilte Holocaustleugner streitet sich lautstark mit den Beamten. Offenbar wurden die Auflagen nicht richtig vorgelesen.

Gerhard Ittner (58) im Gespräch mit der Polizei.
Gerhard Ittner (58) im Gespräch mit der Polizei.
Gegendemonstranten auf dem Weg zu den jeweiligen Kundgebungen.
Gegendemonstranten auf dem Weg zu den jeweiligen Kundgebungen.
Rechte Demonstranten versammeln sich auf dem Postplatz.
Rechte Demonstranten versammeln sich auf dem Postplatz.
Die Musikergruppe "Banda Internationale" sorgt auf dem Postplatz für musikalische Unterhaltung und gute Laune.
Die Musikergruppe "Banda Internationale" sorgt auf dem Postplatz für musikalische Unterhaltung und gute Laune.
Am Altmarkt hat sich eine Sitzblockade formiert. Die Polizei versucht die Gegendemonstranten dazu zu bewegen, die Strecke frei zu geben.
Am Altmarkt hat sich eine Sitzblockade formiert. Die Polizei versucht die Gegendemonstranten dazu zu bewegen, die Strecke frei zu geben.

Fotos: Thomas Türpe, Eric Hofmann, privat

84-Jährige starb nach brutaler Raubüberfall: Zwei Täter gefasst! Neu Holt RB Leipzigs Ex-Coach Hasenhüttl zwei Bundesliga-Stars zu sich? Neu Gefährliche Seuche! Riesiges Sperrgebiet eingerichtet Neu Zehn Männer vergewaltigen monatelang Kinder: Festnahme in Deutschland Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis 1.464 Anzeige Maite Kelly verrät, wer für sie eine "heiße Bitch" ist! Neu Besoffener randaliert am Flughafen Frankfurt und beißt Polizisten Neu Orgasmen über W-LAN! Das Toy für Fernbeziehungen! 2.860 Anzeige Spekulationen nach Blitzhochzeit: Ist Novalanalove etwa schon schwanger? Neu Leck und Defekt: Gleich zwei Pannen im Atomkraftwerk Brokdorf Neu Mutter und Oma mit Messer erstochen: 17-Jähriger vor dem Haftrichter Neu Adventsaktion bei REWE: Hier kannst Du jeden Tag Gutscheine gewinnen! 5.856 Anzeige Einbrecher will geklaute Beute verkaufen und erlebt böse Überraschung Neu Mit Auto absichtlich in Bordell gerast: Acht Jahre Haft für Wut-Fahrt 302 Im Fall des getöteter Jägers: 42-Jähriger festgenommen 852 Schockierende WhatsApp-Nachricht: Schule zeigt Schüler an 1.231
Vita Cola erteilt der AfD eine Abfuhr! Tweet von Höcke geht nach hinten los 1.128 Hinter dieser kleinen Marke steckte eine rührende Aktion! 511
Extrem brutale Attacke: Messer mit voller Wucht in den Rachen gestoßen 1.681 Mia Julia nackt: Ex-Pornostar lässt für Konzert die Hüllen fallen 1.690 Darum sollte man sich mit Pietro Lombardis Papa lieber nicht anlegen! 1.159 Jetzt ist es offiziell: "Blümchen" kommt zurück! 627 Ehrliche Finderin rettet Familienvater Weihnachten 5.324 Polizei nimmt 43-Jährigen fest: Waffen im Darknet bestellt und Sprengstoff angeboten 74 Häusliche Gewalt: Dunja Hayali im Frauenhaus 1.214 So verrückt hat deutsches Topmodel erfahren, das sie Mutter wird 1.247 Berlins Innensenator nach Anschlag: "Es gibt keinen hundertprozentigen Schutz!" 168 Ausgedrückte Pickel und Kot: Das ist die ekligste Ausstellung des Jahres 421 Frauen nach Deutschland geschleust und als Prostituierte ausgebeutet 266 Händler verkauft Hakenkreuz-Armbänder auf Weihnachtsmarkt 1.957 Roboter knipst! Das ist das erstes Selfie auf dem Mars 431 An Maschinen angeschlossen: Große Sorge um bekanntes Down-Syndrom-Model 1.296 Beziehungsstreit eskaliert: Frau soll Ex-Freund überfahren haben 146 Toter in Straubing gefunden: Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus 167 Baby stirbt nach zwei Tagen! Influencerin gibt Berliner Charité die Schuld 8.395 Moderator furzt laut mitten in der Fußball-Analyse 2.392 Rästelhafte Todesfälle: Seniorenresidenz muss dicht machen! 2.154 Mann sticht auf Nachbarin ein: Mordkommission ermittelt 1.049 Vanessa Mai stellt Fans vor ein Rätsel: Was hat sie da an ihrer rechten Brust? 2.278 Melanie Müller über Frau von Willi Herren: "Sie war schon mehrere Male im Krankenhaus" 2.329 Schock! Leonardo DiCaprio muss seinen Oscar wieder abgeben 2.701 Massencrash mit Lkw: Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt 6.218 Rechtsextreme wollen verbotenes Nazi-Netzwerk wiederbeleben 1.065 Wann kommt das dritte Baby? Sara Kulka packt aus 1.889 Diese neue Funktion auf Instagram macht WhatsApp und Co. mächtig Konkurrenz 480 "Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? 511 Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich 11.150 Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt 1.714 Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen 4.738 Update