Großeinsatz der Feuerwehr auf der Dresdner Bosch-Baustelle!

Dresden - Was war denn da am Wochenende auf dem Baustellengelände für das neue Bosch-Werk in Dresden los? Plötzlich wimmelte es in Hellerau nur so vor Feuerwehrmännern.

Glücklicherweise war der Großeinsatz auf der Bosch-Baustelle nur eine Übung.
Glücklicherweise war der Großeinsatz auf der Bosch-Baustelle nur eine Übung.  © Julia Reimann

Nachdem Ende Oktober eine tonnenschwere Säule zusammengebrochen war, befürchtete so mancher wieder einen Unfall.

Doch diesmal war es nur eine Übung. Die Höhenretter probten hier an einem mehr als 40 Meter hohen Kran den Ernstfall, auch übten sie die Rettung eines Verunglückten aus dem noch nicht fertigen Fahrstuhlschacht oder eines Verletzten von einer schmalen Arbeitsplattform.

Alle Übungen fanden bei laufendem Baustellenbetrieb statt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0